AUDIOBOOKS Newsletter

Wöchentlich alle Hörbuch-News ins Postfach!


Newsletter abmelden




Monika Röth (monika), 22.10.2009

sozioland präsentiert erste Umfragergebnisse zu Hörspielen und Hörbüchern

Bereits über 750 Audiofreunde haben an der großen Onlinebefragung des Informations- und Meinungsportals sozioland teilgenommen. Nun steht der große Endspurt bevor: Noch bis Ende Dezember kann jeder Interessierte abstimmen und seine Meinung einbringen.

Als kleinen Vorgeschmack gibt es hier die ersten Ergebnisse:

Beliebtester Hörspielsprecher ist Andreas Fröhlich (85%), vor Joachim Kerzel (83%) und Oliver Rohrbeck (81%). Als Hörbuchsprecher kann besonders Rufus Beck (79%) überzeugen, der Fröhlich (75%) in diesem Bereich auf den zweiten Platz verweist. Die Beliebtheit von Fröhlich und Rohrbeck schlägt sich auch in der Frage nach der besten Hörspielserie nieder: Mit großem Abstand (62%) rangieren Die drei ??? um die jugendlichen Detektive Justus Jonas (Rohrbeck), Peter Shaw (Wawrczeck.) und Bob Andrews (Fröhlich) auf Platz 1 der beliebtesten Hörspielreihe, gefolgt von der Mysteryserie Gabriel Burns (33%) und dem Geisterjäger John Sinclair (27%).

Wie die Top-3 der Hörspielreihen schon ahnen lässt, sind die bevorzugten Hörbuch- und Hörspielgenres Krimi und Thriller, gefolgt von Grusel und Science Fiction bzw. Fantasy. Hörbuchnutzer setzen zusätzlich auf humorvolle Audiobooks, während bei den Hörspielfans Kinder- und Jugendgeschichten den vierten Platz belegen. Einen weiteren Unterschied zwischen Hörspiel- und Hörbuchnutzung liegt im Grund des Konsums: Hörbücher werden primär zur Entspannung gehört, während bei Hörspielfans Spaß und Unterhaltung im Vordergrund stehen.

Weitere Zwischenergebnisse finden Sie hier: www.sozioland.de/uc/recruiting/26c3/

Jede Meinung zählt! Noch bis Ende des Jahres kann weiter abgestimmt werden, die Umfrage finden Sie direkt unter folgendem Link: www.sozioland.de/hoerspiele2009.php/

Quelle: www.sozioland.de

Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at

Zurück

Wenn Sie einen Kommentar verfassen möchten, müssen Sie sich zuerst mit Ihrem Benutzernamen anmelden. Sollten Sie noch keinen Benutzernamen haben, führen Sie bitte zuerst die Registrierung durch.

Siehe auch:

Hörspiele & Hörbücher 2009: Lauschgift für die Ohren?

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail | bei Twitter posten

 


Suchen in der Datenbank

Features

Rubriken

Audiobook Finder

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
 
 
  Erweitert
Do, 14. Dezember 2017|21:48 MEZ|Update vor 21 Std.


Hörbücher Magazin