Zurück

Abenteuer

 

Ute Welteroth
Albert Schweitzer Botschafter der Menschlichkeit

 

Abenteuer & Wissen

 

Gelesen von Hartmut Stanke, Sigrid Burkholder, Ulrich Noethen, Edda Fischer

 

Deutsch
Gekürzt - 1 CD(s) / 79 Minuten
Headroom


„Wo Licht in den Menschen ist, scheint es aus ihnen heraus.“ Albert Schweitzer

Sein Enthusiasmus ist unermüdlich. Über vierzig Jahre hat sich der Organist, Philosoph und Theologe Albert Schweitzer in Lambarene um Sterbende bemüht, hat Wunden geheilt, aber auch Unterkünfte bauen lassen und Pumpen repariert. Er korrespondiert mit Einstein, Nehru und Heuss, warnt die Welt vor den Atombomben und erhält 1952 den Friedensnobelpreis. Schon zu Lebzeiten wird er zum Mythos und Symbol der Nächstenliebe.

Dr. Monika und Prof. Dr. Wilfried Jellinghaus sind für "Die Ärzte für Afrika e.V." jedes Jahr mehrere Wochen in Süd-Ghana unterwegs, um die große Not auf urologischem Gebiet zu lindern. Spannend berichten sie, wie sie die ländliche Bevölkerung operativ behandeln, medizinisches Personal ausbilden und fünf kleine Krankenhäuser in der Savanne betreuen.


Rezensionen

Audiobooks.at

In diesem packenden Abenteuer & Wissens-Feature aus dem Hause Headroom wird auf informative Weise das Leben und Wirken von Albert Schweitzer unter die Lupe genommen.

Albert Schweitzer, ein begnadeter Organist, studierte zuerst Theologie und wandte sich danach, eigentlich schon fest im Berufsleben verankert, der Medizin zu und war von dem Gedanken besessen, Menschen zu helfen. Kurzerhand beschloss er mit seiner Frau nach Afrika zu gehen, genauer gesagt nach Lambarene, um dort den Kranken zu helfen. Unter schwierigsten Bedingungen baute er dort ein Krankenhaus auf, behandelte nicht nur die Menschen, sondern kümmerte sich auch um die Tiere. Daneben fand er immer noch Zeit, in regem Briefwechsel mit so genialen Köpfen wie Albert Einstein zu stehen. Sein über 40 jähriges Wirken wurde 1952 mit dem Friedensnobelpreis gewürdigt.

Und wie heute humanitäre Hilfe funktioniert, erfährt man am Beispiel eines deutschen Ärzte-Ehepaares, dass mehrere Wochen pro Jahr für den Verein Ärzte für Afrika e.V. nach Süd-Ghana reist, um dort kranken Menschen zu helfen. Denn auch heute noch sind Ärzte in vielen Gebieten eine echte Mangelware.

Ute Welteroth hat das Wissens-Feature als packendes Hörspiel gestaltet. Als Sprecher ist unter anderem Ulrich Noethen, bekannt aus Film und Fernsehen, zu hören.

Unterhaltsam, spannend und Lehrreich zugleich ist dieses Feature eine Empfehlung für die ganze Familie. Echt Hörenswert!



Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at

Zurück


Copyright 2001-2018 Audiobooks.at. All rights reserved. Bei Fragen und Problemen kontaktieren Sie info@audiobooks.at.
Diese Seite wurde mit dem WyRu CMS 2.3.103 erstellt.