Leipziger Buchmesse: Random House Audio

Parallel zum Buch erscheint die Lesung von Traveler von John Twelve Hawks, einem SciFi Thriller in dem die Menschheit unter ständiger Kontrolle der Bruderschaft der Tabula lebt und nur die letzten Traveler-Propheten verheißen einen Ausweg; doch deren Leben schwebt bereits in Gefahr - eine Mischung aus 1984 und Matrix. Gelesen wird der SciFi Geheimtipp von Stipe Erceg, der bereits in Yugotrip, Die fetten Jahre sind vorbei und SommerHundeSöhne spielte.

Fantasyfans dürfen sich über die ungekürzte Lesung von Eragon: Der Auftrag des Ältesten freuen, wieder in der Lesung von Stimmakrobaten Andreas Fröhlich. Die 22 CDs gibt es alternativ auch auf 4 MP3-CDs.

Ebenfalls als MP3-CDs gibt es von Random House Audio übrigens bereits die Terry Prachett Box, die John Grisham Box, die Noha Gordon Box, eine Box mit den bisherigen Hörbüchern von Wladimir Kaminer und natürlich auch den ersten Eragon-Teil. Die Boxen haben zwischen einer (Wladimir Kaminer) und immerhin 7 MP3-CDs (John Grisham).

Für Freunde der Gerichtsmedizinerin Tempe Brennan gibt es den nächsten Roman von Kathy Reichs Totglaubte leben länger. Der Tod eines streng religiösen Kaufmanns führt Tempe auf die Spur eines abgründigen Geheimnisses, das älter als die Bibel ist. Gelesen wird die im aktuellen Mythologie-Trend liegende Geschichte von Hansi Jochmann, der deutschen Stimme von Jodie Foster.

Dem aktuellen Mozartjahr kann sich natürlich auch der Riese Random House Audio nicht entziehen und bringt uns Die Tagebücher des W.A. Mozart in der Lesung des Kabarettisten Herbert Feuerstein näher; laut Random House Audio dem schrägsten Mozart des Jahres!

Ebenfalls parallel zum Buch erscheint Die Meerfrau der derzeit in den USA äußerst angesagten Sue Monk Kidd. Die Schauspielerin Claudia Michelsen liest die leider gekürzte Erzählung über die 40-jährige Jessie Sullivan, die für die Pflege der Mutter in ihren alten Heimatort zurückkehren muß und dort zwischen der Treue zu ihrem Ehemann und dem Seelenverwandten Pater Thomas hin- und hergerissen ist.

Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at


Copyright 2001-2007 AUDIOBOOKS Magazin
Diese Seite wurde mit dem WyRu CMS 2.3.103 erstellt.