Otherland auf hr2

Kein anderes Audiobook ist derzeit so in den Medien vertreten wie Tad Williams Otherland. In Zahlen hört sich das Projekt doch auch sehr interessant an: die Gesamtlänge von 24 Stunden macht es zum längsten Hörspiel der Radiogeschichte. Insgesamt 250 Schauspieler haben dem Projekt ihre Stimme geliehen.

Basis des Hörspiels ist die 4-bändige Saga von Tad Williams, der inzwischen als neuer Tolkien gefeiert wird. Die Story ist zwischen Fantasy und Science Fiction angesiedelt.

Reiche Männer und Frauen haben ein gigantische Netzwerk erschaffen. Ihr Ziel ist es, als digitalisierte Wesen in ihrer virtuellen Welt unsterblich zu werden. Doch zu welchem Preis? Als das Netzwerk am Ende des 21. Jahrhunderts fertiggestellt wird fallen überall auf der Welt Kinder in ein rätselhaftes Koma.

Eine kleine Gruppe Abenteurer dringen gemeinsam in das Netzwerk ein, um dem Geheimnis auf die Spur zu kommen.

Unfähig, wieder in ihre Körper in der realen Welt zurückzukehren, sind sie ständig bedroht von virtuellen Gefahren, die so real sind, dass sie töten können. Und die Zeit wird knapp.

Die ersten 6 Stunden "Die goldene Stadt" des vom Hessischen Rundfunk produzierte Projekt sind seit 24.9.2004 auf CD vom Hörverlag (Folge 1-6 der Hörfunksendung) erhältlich. Die weiteren drei Otherland-Bücher (Fluß aus blauem Feuer, Berg aus schwarzem Glas und Meer des silbernen Lichts) erscheinen im halbjährlichen Abstand.


Die offizielle Uraufführung fand am Rande der Frankfurter Buchmesse in einem zum Club umgebauten U-Bahnschacht in Frankfurt statt. Bei der Veranstaltung war auch Autor Tad Williams anwesend.

Wer die Uraufführung versäumt hat, hat am 10.10.2004 auf hr2 die Gelegenheit Otherland zu hören. Um 14:05 überträgt hr2 die erste Folge (55 Minuten), die weiteren Folgen werden an den folgenden Sonntagen übertragen.

Der Sender YOU FM sendet die Folgen vom 25. bis 30. Dezember um jeweils 23 Uhr als Weihnachtsspecial.

Günter Rubik (grubik)
e-mail: grubik@audiobooks.at


Copyright 2001-2007 AUDIOBOOKS Magazin
Diese Seite wurde mit dem WyRu CMS 2.3.103 erstellt.