Deutscher Hörbuchpreis 2012: Sven Regener als bester Interpret

Der Musiker und Autor, bekannt u.a.durch seine Romane „Herr Lehmann“ ,„Neue Vahr Süd“ und "Der kleine Bruder", schildert darin Beobachtungen aus der Alltags- und Medienwelt, die er in mehreren Blogs erstmals zwischen 2005 und 2010 veröffentlicht hat.

Die Jury dazu: „Mit Selbstironie, schnoddriger Stimme und einem perfekten Sprachrhythmus verwandelt Regener seine Blogs in eine Performance ganz eigener Art. (…)"

Sven Regener: " Der Deutsche Hörbuchpreis - das ist mal ein Preis, der auch Hamburg-Heiner gefallen würde. Aber ich bin der, der ihn kriegt. Pech für ihn, toll für mich. Vielen Dank an alle, die daran mitgewirkt haben. Schöne Grüße".

Alle Sven Regener Bücher sind als Autorenlesung bei tacheles!/roofmusic erschienen.

Quelle: roof music / Tacheles!

Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at


Copyright 2001-2007 AUDIOBOOKS Magazin
Diese Seite wurde mit dem WyRu CMS 2.3.103 erstellt.