"Am Morgen vorgelesen": Eva Mattes liest Jane Austens "Verstand und Gefühl"

Was Jane Austen im frühen 19. Jahrhundert in ihrem direkten gesellschaftlichen Umfeld beobachtet hat, ist auch in der Gegenwart noch erstaunlich aufschlussreich und amüsant. "Verstand und Gefühl" war der erste Roman, den die unverheiratet gebliebene Pfarrerstochter 1811 in London veröffentlichte. Die Schwestern Elinor und Marianne Dashwood haben nicht das Glück, reiche Erbinnen zu sein, und müssen daher auf der Suche nach dem geeigneten Ehemann einige Enttäuschungen erleben.

Start: Montag, 22. August, 8.30 Uhr, NDR Kultur

Quelle: NDR

Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at


Copyright 2001-2007 AUDIOBOOKS Magazin
Diese Seite wurde mit dem WyRu CMS 2.3.103 erstellt.