BUCHLIEBLING-WAHL 2011 ist gestartet

Welche Autorin, welcher Autor wird dieses Jahr die beliebte Buchliebling-Statue mit nach Hause nehmen können? Bücher von ÖsterreicherInnen und über Österreich haben sehr gute Chancen, aber die internationale Konkurrenz ist hart – also, jede Stimme zählt!

Zum 6. Mal sind von 1. – 31. März die ÖsterreicherInnen aufgerufen, ihr Lieblingsbuch zu wählen und damit dessen Chance zu erhöhen, mit dem Buchliebling ausgezeichnet zu werden. Im Rahmen der Buchliebling-Gala am 25. Mai werden im Wiener Rathaus die heiß begehrten Buchliebling-Statuen überreicht.

Eine Vorauswahl haben 96 österreichische Buchhandlungen getroffen. Rund 2600 verschiedene Bücher wurden genannt, die ersten 10 in jeder Kategorie stehen nun zur Wahl.

Wie kann man seine Stimme abgeben?

Stimmzettel findet man, neben vielen News und interessanten Geschichten, im Buchliebling-Magazin, das in über 400 Buchhandlungen kostenlos erhältlich ist. Auch auf www.buchliebling.com und per Handy - www.handylesen.at – kann abgestimmt werden.

In 13 Kategorien werden sich Kinder- und Jugendbücher, Schulbücher, Belletristik, Sachbücher und auch Hörbücher der Wahl stellen. Die Auswahllisten können ab 1. März online auf www.buchliebling.com eingesehen werden.

Zusätzlich gibt es drei Ehrenpreise für besondere Leistungen:

- Der Buchmensch des Jahres
- Der Lifetime Award für das schriftstellerische Lebenswerk
- Der Buchpreis für Menschenrechte

Der Buchliebling ist eine Initiative der ARGE Buchliebling, bestehend aus dem Verlagsbüro Schwarzer und dem echo-Medienhaus, mit Unterstützung des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur sowie des Fachverbands der Buch- und Medienwirtschaft.

Quelle: Buchliebling

Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at


Copyright 2001-2007 AUDIOBOOKS Magazin
Diese Seite wurde mit dem WyRu CMS 2.3.103 erstellt.