Neu bei DAV: Die Gentlemen bitten zur Kasse

Es war der spektakulärste Postraub der britischen Kriminalgeschichte. Europa hielt den Atem an, als eine maskierte Gangsterbande Anfang der 60er Jahre beim Überfall auf einen englischen Postzug 2,5 Millionen Pfund erbeutete. Von Drahtziehern und Diebesgut fehlte jahrzehntelang jede Spur. Nicht nur der listige Plan, sondern vor allem der ausgeprägt galante Stil des Überfalls machte die Gangstergeschichte zum Kult.

Die erste Verfilmung des Coups von 1966 brachte das Gentlemen-Flair in Millionen deutscher Wohnzimmer. 40 Jahre später ist der Retro-Klassiker jetzt als charmantes Filmhörspiel erschienen. Die Produktion leitete Günter Merlau, der ein Händchen für gute Hörspiel-Bearbeitungen hat.

Als Stimmen sind unter anderem Horst Tappert, Grit Boettcher und Siegfried Lowitz zu hören. Das Hörspiel "Die Gentlemen bitten zur Kasse" ist bereits im Buchhandel erhältlich.

Quelle: DAV

Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at


Copyright 2001-2007 AUDIOBOOKS Magazin
Diese Seite wurde mit dem WyRu CMS 2.3.103 erstellt.