1. Verleihung des AUDITORIX Hörbuchsiegels

Für die Entscheidung über die Vergabe des AUDITORIX Hörbuchsiegels bürgt eine fachkundige 12-köpfige Jury, die aus 123 Einreichungen deutschsprachiger Verlage 10 siegelwürdige Hörbücher ausgewählt hat, die am 13. November in Düsseldorf bekannt gegeben werden.

Die erste Verleihung des AUDITORIX Hörbuchsiegels findet am Freitag, den 13. November 2009, 11 Uhr, in der Landesanstalt für Medien NRW (LfM) in Düsseldorf. statt.

An der Pressekonferenz nehmen teil:

Nach der Preisverleihung findet eine Podiumsdiskussion zum Thema "Medienkompetenz durch Qualitätsbewusstsein: Qualitätssiegel für Hörbücher statt.

Auf dem Podium diskutieren:
Prof. Dr. Norbert Schneider (Landesanstalt für Medien NRW)
Prof. Karl Karst (INITIATIVE HÖREN)
Lothar Sand (Börsenverein des Deutschen Buchhandels, Mitglied der Hörbuchsiegel-Jury)
Prof. Dr. Jutta Wermke (Universität Osnabrück, Mitglied der Hörbuchsiegel-Jury)
Andrea Herzog (Hörcompany Hamburg)
Moderation: Dr. Michael Köhler

"Hören mit Qualität", das 2006 begonnene Gemeinschaftsprojekt der INITIATIVE HÖREN und der Landesanstalt für Medien NRW (LfM), zielt auf die Förderung der Hör- und Medienkompetenz bei Kindern. Das Projekt umfasst die als Lernsoftware für den Einsatz in Grundschulen, im Offenen Ganztag, in Radiowerkstätten oder in der freien Medienarbeit mit Kindern konzipierte AUDITORIX Hörspielwerkstatt sowie das AUDITORIX Hörbuchsiegel als Qualitätskennzeichen für Hörbücher. Partner des Projekts sind die Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda Bank West, der Westdeutsche Rundfunk, der Börsenverein des Deutschen Buchhandels und die Stiftung Lesen.

Quelle: www.lfm-nrw.de

Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at


Copyright 2001-2007 AUDIOBOOKS Magazin
Diese Seite wurde mit dem WyRu CMS 2.3.103 erstellt.