Literatur in Pendlerbussen

Ideengeber war der Präsident des O.-P.E.N.-Clubs Friedrich Ch. Zauner, dem es um eine besondere Thematisierung regionaler Literatur geht.

Das Konzept:
7 Schriftsteller steigen an verschiedenen Punkten in Oberösterreich in die Pendlerbusse zu, sorgen für den Literaturgenuss der Fahrgäste auf ihrem Weg zum Arbeitsplatz und steigen gemeinsam mit diesen wieder aus.

Die teilnehmenden Autorinnen und Autoren sind Walter Osterkorn, Manfred Luimpck, Günter Giselher Krenner, Roswitha Zauner, Marius Huszar, Engelbert Lasinger und Gregor Riegler.

Wer diese außergewöhnliche Aktion mit den Autoren des O.-P.E.N.Clubs erleben möchte, sollte früh aufstehen und mit einem der 7 Busse mitfahren.

Quelle: LITERA Linz

Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at


Copyright 2001-2007 AUDIOBOOKS Magazin
Diese Seite wurde mit dem WyRu CMS 2.3.103 erstellt.