Neue Folgen: Schon gewusst? Wissenschaftler erklären Kindern die Welt

Wissenschaft ist staubtrocken? Von wegen! Mit viel Witz und ganz ohne Fachchinesisch öffnen renommierte Wissenschaftler ihre Hörsäle für Kinder. Prominente Experten wie Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer, Vince Ebert oder Dr. Eckart von Hirschhausen belegen mit sechs fesselnden Vorträgen aus ihren Fachgebieten, wie spannend und kurzweilig Wissenschaft sein kann. In leicht verständlicher Sprache sorgen sie dafür, dass beim Zuhören die Begeisterung für wissenschaftliche Fragestellungen überspringt. Fundierte Wissensvermittlung zum Anhören, die der ganzen Familie Spaß macht.

Die attraktive Geschenkbox beinhaltet 3 CDs mit insgesamt 6 Vorträgen zu verschiedenen Themengebieten:

Stadt, Land, Fluss - Ungewöhnliche und lehrreiche Sprachspiele - Folge 6
von Dr. Werner Schäfer
Was haben Bern, Berlin und Bernkastel gemeinsam? Warum glaubt niemand, dass Düsseldorf tatsächlich ein Dorf ist? Und was hat Bad Reichenhall mit Salz zu tun? Mit diesen Fragen beschäftigt sich Sprachforscher Dr. Werner Schäfer.
Wie mache ich mein Gedächtnis fit - Gehirnjogging für Anfänger
von Dr. Gunther Karsten
Wichtige Telefonnummern können wir uns merken, aber wie lassen sich z. B. alle 16 Bundesländer mit ihren Landeshauptstädten ganz leicht einprägen? Der Gedächtnissportler Dr. Gunther Karsten verrät die besten Tricks!

Über Marzipanschweine und Schornsteinfeger: Was ist eigentlich Glück?- Folge 7
von Dr. Eckart von Hirschhausen
Glücklich zu sein ist ein tolles Gefühl! Dr. Eckart von Hirschhausen verrät auf witzige Weise die Geheimnisse des Glücks und die Erfolgsrezepte glücklicher Menschen.
Denken lohnt sich - Was machen eigentlich Wissenschaftler?
von Dipl.-Physiker Vince Ebert
Dass Wissenschaftler nicht immer zerstreute Professoren sind, die in ihrem Labor allein vor sich hin forschen, zeigt der Physiker Vince Ebert an vielen berühmten Beispielen.

Der Rhythmus in den Neuronen - Wie musikalisch ist unser Gehirn?- Folge 8
von Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer
Was passiert in unserem Kopf, wenn wir Musik hören, singen oder ein Instrument spielen? Der Hirnforscher Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer erklärt, welche Vorgänge sich im Gehirn abspielen, wenn Töne an unser Ohr dringen.
Erst ein Gummibärchen, dann ein Mensch - Wunder im Mutterbauch
von Prof. Dr. Sabina Pauen
Im Mutterbauch sehen wir erst aus wie Urtiere, dann wie Gummibärchen, schließlich wie kleine Marzipanpüppchen, sagt zumindest Prof. Dr. Sabina Pauen und außerdem, was Embryos im Laufe ihrer Entwicklung schon alles können.

Quelle: Terzio

Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at


Copyright 2001-2007 AUDIOBOOKS Magazin
Diese Seite wurde mit dem WyRu CMS 2.3.103 erstellt.