News

Februar 2008

3. Kapitel der Hörspiel-Serie "Abseits Der Wege: Wehrlos
Das Warten hat ein Ende: denn nun veröffentlicht Deutsche Grammophon Literatur/Universal am 29. Februar 2008 die lang ersehnte Fortsetzung, das 3. Kapitel "Wehrlos", das wie alle 12 Folgen des Hörspiels weder auf einer literarischen Vorlage noch auf einem Spiel beruht.

NDR Hörspiel unter dem Sternenzelt: "Ein perfekter Freund"
Der NDR setzt seine Reihe von Hörspielpräsentationen im Hamburger Planetarium fort: Am Dienstag, 4. März, ist dort ab 19.30 Uhr "Ein perfekter Freund" nach dem Roman von Martin Suter (Hörspielbearbeitung: Susanne Hoffmann, Regie: Annette Berger) zu hören.

Ein besonderes Hörbuch über Sprache und Menschen: Staatsexamen
Bei diesem Hörbuch ist Vorsicht geboten: Beiß- und Sprechwerkzeuge sind identisch. Der Schauplatz der Verständigung ist seit jeher auch einer der Zerstückelung. Die Texte von Beat Gloor rufen dies mal augenzwinkernd, mal eindringlich in Erinnerung. Der Sprachspieler sabotiert mit leichter Hand geläufige Denk- und Redegewohnheiten, erschüttert lieb gewordene Zusammenhänge und starr gewordene Sprachbilder. Die 27 Kapitel laden ein, über die Routinen der Sprechwerkzeuge sowie das Eigenleben der Sprache nachzudenken.

Titania Medien auf der Leipziger Buchmesse
Auch heuer besteht wieder die Möglichkeit, mit den beiden Machern von Titania Medien Marc Gruppe und Stephan Bosenius auf der Leipziger Buchmesse (13.-16. März 2008) in Kontakt zu kommen. Die Standnummer des jungen Hörspiel-Labels ist: Halle 3, D 500.

Hörbuch-Boom: Die Kunst der auditiven Verführung
Sprechtrainer Uwe Herzog gibt Tipps für angehende Hörbuchsprecher: Der Boom des deutschsprachigen Hörbuchmarkts ist ungebrochen. Zu diesem Schluss kommt das Fachportal "Hörothek" in einer Auswertung mehrerer aktueller Studien. "Noch nie war das Hörbuch so erfolgreich wie heute", so das Fazit von "Hörothek"-Chefredakteur René Wagner. Erstmals würden allein in Deutschland annährend 200 Mio. Euro mit Hörbüchern umgesetzt, einige Studien prognostizieren gar eine Verdopplung des Marktumsatzes bis zum Jahr 2010. Eine Marktnische, an der "zunehmend auch Künstler partizipieren, allen voran professionelle Sprecher", ergänzt der Kölner Sprechtrainer und Fachautor Uwe Herzog ("Das Sprecherhandbuch".)

Rezension: Falco - Die Biografie
Pünktlich zum 10. Todestag des erfolgreichsten Vertreter des Austro-Pops Falco ist neben einer Reihe Musik und Film-Projekten auch im Ueberreuter Verlag die Biographie Falco erschienen, die in der Hörbuch-Fabrik Radioropa vertont wurde. Wir haben uns das Hörbuch näher angesehen.

Ankündigung: Gruselkabinett 24 & 25
Fans der Hörspielreihe Gruselkabinett des jungen Labels Titania Medien können sich freuen, denn am 15. April erscheinen die beiden Folgen 24 und 25. Diesmal gibt es wieder einen Zweiteiler. Umgesetzt wurde der Horror-Klassiker Der Fall des Charles Dexter Ward.

dp erhält den Deutschen Bildungsmedien-Preis digita 2008
in einer feierlichen Verleihung im Forum Bildung der didacta in Stuttgart wurde gestern der Deutsche Bildungsmedien-Preis digita 2008 an den Münchener Sprachenspezialisten dp verliehen. Dabei konnte dp die hochkarätig besetzte Jury mit dem technologiegestützten Blended Learning-Sprachkurs CLT intensiv Plug & Learn ? dem ersten Sprachkurs für die Hosentasche – überzeugen.

Die Welle - Original-Hörspiel zum Film erscheint zum Kinostart
Der Film DIE WELLE mit Jürgen Vogel, Max Riemelt und Christiane Paul kommt am 13. März in die Kinos. Das Original-Hörspiel zum Film erscheint am 6. März, noch vor dem Kinostart, bei JUMBO/GoyaLiT. Das Hörspiel verwebt die Originalstimmen aus dem Film mit Erzählerpassagen, gesprochen von Schauspieler Stefan Kaminski.

"Die lange Nacht des Hörspiels" am 29.Februar 2008
Am Freitag, den 29. Februar findet die 15. "Lange Nacht des Hörspiels" im ORF-kulturhaus.tirol in Innsbruck, im Salzburger Literaturhaus, im Parkhotel Villach und im Wiener RadioKulturhaus statt. Die Veranstaltung im RadioKulturhaus beginnt um 19.00 Uhr, der Eintritt ist frei.

Freudige Überraschung für Die drei ???-Fans: Folgen 121 und 122 erscheinen im April
Die Kriminellen in der Gegend von Los Angeles müssen sich warm anziehen, denn 'Die drei ???' sind wieder da. Kaum dass Justus Jonas, Peter Shaw und Bob Andrews aus ihrer juristisch verordneten Hörspiel-Versenkung wieder aufgetaucht sind, warten sofort zwei neue Fälle auf sie.

Einigung im Rechtsstreit zwischen KOSMOS und SONY BMG
Im Rechtsstreit um die Urhebernutzungsrechte an "Die drei ???" haben der KOSMOS-Verlag und das zur SONY BMG Music Entertainment gehörende "EUROPA"-Label eine außergerichtliche Einigung erreicht und sich gleichzeitig auf eine langfristige Zusammenarbeit zum Thema "Die drei ???" verständigt. Damit steht der Weiterführung der erfolgreichsten Hörspielserie Deutschlands mit den drei beliebten Detektiven aus Rocky Beach nichts mehr im Wege.

Die PSI-Akten live im Hörspieltalk
Wieder eine Livepremiere im Hörspieltalk: Am 24. Februar 2008 ab 20 Uhr wird im Hörspieltalk (www.hoerspieltalk.de) das Hörspiel DIE PSI-AKTEN (16) – JÄGER DER FINSTERNIS als Premiere zu hören sein.

Neues F.A.Z.-Hörbuch: Helden des Fußballs
Fünfzehn Spielerpersönlichkeiten, die mit ihrem außergewöhnlichen Talent und herausragenden Leistungen den Fußball in den vergangenen Jahrzehnten entscheidend geprägt haben, stellt die neue Audio-CD des F.A.Z.-Archivs "Helden des Fußballs" vor.

Sämtliche Preisträger des diesjährigen Deutschen Hörbuchpreises stehen fest
Auch die Gewinner in den vier letzten von insgesamt sieben Kategorien sind nunmehr von der Jury bestimmt: Deutscher Hörbuchpreis 2008 für Glenn Gould Trilogy, „Träume“ von Günter Eich, Peter Simonischek und „Afrika erzählt“.

hr2-Lesung: Das Haus in der Rothschildallee
hr2-Lesung mit Anna Thalbach und Stefanie Zweig: Mit einfühlsamen Bildern, Liebe zum historischen Detail und tiefer Menschlichkeit beschreibt Stefanie Zweig in "Das Haus in der Rothschildallee" das Leben einer Frankfurter Familie in der Zeit vor und wärend des Ersten Weltkriegs. Gemeinsam mit der Schauspielerin Anna Thalbach präsentiert die Autorin am Dienstag, 19. Februar, im Ignatz-Bubis-Gemeindezentrum in Frankfurt Auszüge aus ihrem Bestseller.

Rezension: Der Krieg der Knöpfe
Die Lausbubengeschichte Der Krieg der Knöpfe aus der Feder von Louis Pergaud - einem Klassiker der Jugendliteratur - wurde bereits verfilmt und wurde jetzt vom Verlag Headroom zu einem Orchester-Hörspiel umgearbeitet. Wir haben uns das Hörbuch näher angesehen.

Be my Valentine - die Hauptrolle in einem Hörbuch übernehmen
-Ein ganz persönliches Valentinstagsgeschenk können Kunden von Österreichs erster Hörbuchhandlung AUDIAMO vom 12. bis 14. Februar für ihr Herzblatt erbeuten und selbst dabei noch eine Menge Spaß haben: im Hörbuch-Cafe der Buchhandlung kann man einmal selbst die Rolle des Sprechers hinter dem Mikrophone ausprobieren und anschließend die exklusive Produktion für 9,90 Euro mit nach Hause nehmen.

Hörbuch-Umfrage im Rahmen einer Magisterarbeit
Im Rahmen ihrer Magisterarbeit zum Thema "Hörbuch und Hörbuchnutzer" wird Heike Golla ab Mitte Februar auf der Seite www.hoerbuch-umfrage.de eine Online-Befragung durchführen. Als kleines Dankeschön kann jeder Teilnehmer an einer Gutscheinverlosung am Ende der Befragung teilnehmen.

Hörbuch-Preis der Buchmesse LITERA: Die 10 Nominierten stehen fest!
Aus über 40 Einreichungen hat die Vorjury 10 Titel für den mit 5.000,- Euro dotierten LITERAturpreis für Hörbuch-Gestaltung; der Internationalen Buchmesse LITERA Linz nominiert. Im Mittelpunkt der Beurteilung standen neben der akustischen Umsetzung vor allem auch die optische Gestaltung (Verpackung, Booklett, Cover) der Hörbücher.

Rezension: Das Schlangenschwert
Das Schlangenschwert ist ein waschechter Science Fiction-Roman für Hörer ab 13 Jahren und junggebliebene Erwachsene. Erfinder der Geschichte um einen Jugendlichen in ferner Zukunft ist der russische Star-Autor Sergej Lukianenko. Wir haben uns die Lesung näher angesehen.

Neues Hörspiel von Lauschrausch: Der Fall Charles Dexter Ward
Mit der Hörspielbearbeitung des H.P.Lovecraft Klassikers DER FALL CHARLES DEXTER WARD, realisiert der Hörspielverlag LAUSCHRAUSCH, nach BERGE DES WAHNSINNS seine zweite Lovecraft Adaption. Das Hörspiel ist ab heute im Handel erhältlich.

Szenische Lesung: W. Shakespeare, Die Bändigung des Weibs
Am 16. Februar 2008 führt die Kulturproduktion A. S. Theater & Film Berlin erneut die szenische Lesung "William Shakespeare: Die Bändigung des Weibs" in einer eigenen Neu-Übersetzung im original shakespeare'schen Versmaß auf.

Deutscher Hörbuchpreis 2008 für Liebe Tracy, liebe Mandy
zum sechsten Mal wurde der Deutsche Hörbuchpreis, auch als »Hörbuch-Oscar« bekannt, verliehen. In der Kategorie »Bestes Kinder- und Jugendhörbuch« erhält »Liebe Tracy, liebe Mandy« aus dem Verlag Beltz & Gelberg die Auszeichnung.

Deutscher Hörbuchpreis 2008 geht an sieben herausragende Hörbücher: Drei Gewinner stehen bereits fest
Seit 1. Februar stehen bereits drei Preisträger fest: Zum sechsten Mal wird am 9. März der Deutsche Hörbuchpreis vergeben. Ausgezeichnet werden die besten Hörbuchproduktionen des Vorjahres in sieben Kategorien. Als „Das besondere Hörbuch/Regie“ kürt die Jury die opulente Hörspielproduktion „Die Ästhetik des Widerstands“ nach dem gleichnamigen Roman von Peter Weiss. Preisträger ist Karl Bruckmaier, der die umfangreiche literarische Vorlage für das Radio bearbeitete und inszenierte.

Voriger Monat


Suchen in der Datenbank

Features

Rubriken

Audiobook Finder

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
 
 
  Erweitert
Mo, 11. Dezember 2017|14:12 MEZ|Update vor 14 Std.


Hörbücher Magazin