AUDIOBOOKS Newsletter

Wöchentlich alle Hörbuch-News ins Postfach!


Newsletter abmelden




Monika Röth (monika), 19.06.2004

iTunes von Apple auf Deutsch

Das Musikportal von Apple gibt es jetzt auch auf Deutsch. Aber nicht nur Musik wird dort zum Download angeboten sondern auch der Hörbuch-Fan wird fündig werden.

Der iTunes Musik Store von Apple bietet rund 5000 Hörbücher in englisch und 10 in deutsch zum Downloaden an. Darunter sind Romane, Sachbücher, Magazine, Ratgeber und Sprachkurse. Für jedes Hörbuch steht eine Hörprobe zur Verfügung, damit Sie vor dem Kauf kurz einmal reinhören können.

Die gekauften Hörbücher können Sie dann entweder am PC (Windows PC oder Apple Mac) hören, auf ein tragbares Abspielgerät (derzeit nur Apples iPod) übertragen und unterwegs hören oder Sie brennen sich einfach CDs. All das ist nach dem Kauf des Titels beliebig oft möglich. Die Software zum Verwalten und Abspielen können Sie sich gratis downloaden.

Vor dem Kauf steht noch der Download der kostenlosen iTune Software (ca. 20MB), mit der der Kauf, der Download und das Abspielen oder Brennen der Titel durchgeführt wird.

Bevor Sie aber jetzt sofort den Download starten: Sollten Sie nicht in Deutschland wohnen, steht vor dem Kauf übrigens noch eine gewaltige zweite Hürde. Sie können derzeit nämlich nur im Music Store gustieren, aber nichts kaufen. Beim Anlegen des notwendigen Apple Accounts wird nämlich das Land Deutschland fest vorgegeben. Sobald wir hier mehr wissen, gibt's die Info natürlich sofort bei Audiobooks.at.

Für die englischsprachigen Hörbücher gibt es für Nicht-Deutsche die Alternative, sich die Titel direkt von der Quelle, die Download-Pionier Audible.com zu holen. Für die deutschsprachigen Hörbücher heißt es derzeit leider warten.

Die Titel liegen im ACC-Format (Advanced Audio Coding) mit einer Qualität von 32KBit/sec. vor, was einen guten Kompromis zwischen Qualität und der Größe des Downloads darstellt. Lediglich bei Titeln mit aufwendiger Hintergrundmusik dürfte es da zu Klangverzerrungen kommen. Das ACC-Format besitzt gegenüber dem im Internet weit verbreiteten MP3-Format bessere Qualität bei gleicher Bit-Rate, was zu kleineren Downloads führt. Außerdem könnten bis zu 48 Audiokanäle enthalten sein - eine weite Spielwiese für die nächste Hörspielgeneration.

Mehr gibt's bei Apple unter:
http://www.apple.com/de/itunes/

Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at

Zurück

Wenn Sie einen Kommentar verfassen möchten, müssen Sie sich zuerst mit Ihrem Benutzernamen anmelden. Sollten Sie noch keinen Benutzernamen haben, führen Sie bitte zuerst die Registrierung durch.

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail | bei Twitter posten

 


Suchen in der Datenbank

Features

Rubriken

Audiobook Finder

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
 
 
  Erweitert
Do, 19. Oktober 2017|9:08 MEZ|Update vor 9 Std.


Hörbücher Magazin