AUDIOBOOKS Newsletter

Wöchentlich alle Hörbuch-News ins Postfach!


Newsletter abmelden




Monika Röth (monika), 21.02.2008

dp erhält den Deutschen Bildungsmedien-Preis digita 2008

in einer feierlichen Verleihung im Forum Bildung der didacta in Stuttgart wurde gestern der Deutsche Bildungsmedien-Preis digita 2008 an den Münchener Sprachenspezialisten dp verliehen. Dabei konnte dp die hochkarätig besetzte Jury mit dem technologiegestützten Blended Learning-Sprachkurs CLT intensiv Plug & Learn ? dem ersten Sprachkurs für die Hosentasche – überzeugen.

Der Sprachkurs CLT intensiv Plug&Learn ist die perfekte Mischung aus der vielfach preisgekrönten dp-Sprachlernsoft-ware, Betreuung durch Online Tutoren und klassischem Präsenztraining: Alle Lerninhalte werden auf einem USB Stick gespeichert, den man überall und an jedem beliebigen PC einsetzen kann: So kann man mit CLT intensiv Plug & Learn offline lernen, ohne dabei auf die Rumdum-Betreuung durch einen Online Tutor im Internet verzichten zu müssen. Eine technische Innovation, eingebunden in ein hervorragendes didaktisches Konzept, urteilte die Jury des digita – und zeichnete die Lösung darum mit dem begehrten Bildungsmedien-Preis aus.

"Das Programm arbeitet nach neuesten didaktischen Prinzipien (z.B. dem language-awareness-Prinzip). So können die Lernenden eingenverantwortlich, individuell, motiviert und aktiv am Lernprozess teilhaben. Die abwechslungsreichen Übungen, die die Aussprache und das Hörverstehen schulen, erfüllen auch hohe Erwartungen an ein modernes Sprachlernsystem.", begründete die Jury die Auszeichnung mit dem Deutschen Bildungsmedien-Preis digita 2008.

Das System von CLT intensiv Plug & Learn funktioniert wie ein handelsüblicher USB Stick, kann aber wesentlich mehr. Denn alle Lerninhalte und Ergebnisse stehen auf dem eigens entwickelten USB-Speicher jederzeit zur Verfügung – auch auf Reisen oder wenn aus anderen Gründen keine Internetverbindung verfügbar ist. Der Clou: Sobald der „Wirtsrechner“ eine Internetverbindung herstellen kann, werden die gespeicherten Daten und Arbeitsergebnisse automatisch mit dem zentralen Learner Management System synchronisiert und unmittelbar an den persönlichen Tutor übermittelt. CLT Plug&Learn hinterlässt auf dem PC keinerlei Spuren, und wenn der Stick mal verloren geht, ist das auch kein Problem – alle wichtigen Lerndaten lassen sich vom zentralen Server jederzeit ganz einfach wiederherstellen .

Der digita ist eine Qualitätsauszeichnung für digitale Bildungsmedien. Er setzt Maßstäbe an denen sich Käufer und Anbieter von Bildungsmedien orientieren können. Die Veranstalter zeichnen mit dem digita Lehr- und Lernangebote aus, die inhaltlich und formal als hervorragend gelten können und die digitalen Medien beispielgebend nutzen. Damit wollen sie auf der einen Seite den Käufern helfen, in der großen Auswahl von Bildungsmedien gute Produkte zu finden. Auf der anderen Seite ist der digita ein Anreiz für die Anbieter von Bildungsmedien, Produkte mit hoher Qualität für alle Bereiche des Lernens zu produzieren. Weitere Informationen unter www.digita.de

dp entwickelt seit 1994 maßgeschneiderte Sprachlernprogramme für den Einsatz in der innerbetrieblichen Weiterbildung und für Privatkunden. Mit über 4,8 Millionen Lernern weltweit und einer Präsenz in mehr als 80 Ländern ist dp heute einer der erfolgreichsten europäischen Anbieter für interaktive Sprachlernsysteme. Neben der vielfach preisgekrönten Sprachlernsoftware reicht das Angebot für Einzellerner, Institutionen und Unternehmen vom Hörbuch zum Sprachen lernen und Audiokursen über elektronische Wörterbücher bis zu Software für maschinelle Übersetzung. Weitere Informationen zum Programm von dp für Privatkunden unter www.digitalpublishing.de . Mehr als 500 Unternehmen und Organisationen weltweit setzen die Blended Learning-Lösungen mit der Online Sprachschule CLT von digital publishing ein. Weitere Informationen zum Corporate Language Training unterwww.clt-net.de

Quelle: digital publishing

Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at

Zurück

Wenn Sie einen Kommentar verfassen möchten, müssen Sie sich zuerst mit Ihrem Benutzernamen anmelden. Sollten Sie noch keinen Benutzernamen haben, führen Sie bitte zuerst die Registrierung durch.

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail | bei Twitter posten

 


Suchen in der Datenbank

Features

Rubriken

Audiobook Finder

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
 
 
  Erweitert
Fr, 15. Dezember 2017|16:43 MEZ|Update vor 16 Std.


Hörbücher Magazin