AUDIOBOOKS Newsletter

Wöchentlich alle Hörbuch-News ins Postfach!


Newsletter abmelden




Monika Röth (monika), 31.01.2009

digital publishing sucht das Lieblingswort der Europäer

Initiiert vom Europäischen Parlament und dem Europarat stand das Jahr 2008 unter dem Motto des interkulturellen Dialogs. Auch die Münchner Sprachenspezialisten von digital publishing begeistern sich für Europa und seine Kulturen, Länder und natürlich Sprachen. Das dp-Team will es aber genauer wissen, und macht sich deshalb seit dem „Europäischen Tag der Sprachen“ im September auf die Suche nach dem „Lieblingswort der Europäer“. Mit großem Erfolg: Nach zahlreichen Einsendungen veröffentlicht digital publishing nun eine erste Auswahl der schönsten „europäischen Lieblinge“.

Noch bis zum 30. September 2009 sind alle Sprachen-Liebhaber dazu aufgerufen, ihr Lieblingswort zu nennen – der Teilnehmer mit der schönsten Einsendung gewinnt eine Sprachreise in das europäische Land seiner Wahl.

Seit September letzten Jahres erhält das Team von digital publishing täglich zahlreiche E-Mails und Postkarten mit den Lieblingswörtern europäischer Mitbürger. Grund genug, jetzt eine kleine Auswahl der schönsten Einsendungen zu veröffentlichen:

café – Weil man in jedem Land versteht, was man meint!
diversity - Vielfalt (englisch) – Vielfalt bereichert unser Leben, macht es bunter und gibt uns viel zu entdecken, unter anderem andere Sprachen. Wer sich der Vielfalt hin gibt, der kann des Lebens nicht überdrüssig werden.
E-learning (englisch/deutsch) – Weil ich's ausprobiert habe und es genial ist!
espoir - Hoffnung (französisch) – Weil man die in Zeiten wie diesen sehr braucht. Aber auch, weil ich viel Hoffnung habe, dass Europa eine Zukunft hat und sich lohnt.
fei (deutsch bzw. bayerisch) – Das bayerische Wort „fei“ kommt von lateinisch „fine“ und hat mehrere Bedeutungen. In jedem Fall zeigt es die Grenzwertigkeit einer Angelegenheit an.
jaleo - Durcheinander (spanisch) – Es lässt sich nicht übersetzen und drückt so schön viel aus, darunter auch Lebensfreude und Energie.
otorrinolaringólogo - Halsnasenohrenarzt (spanisch) – Halsnasenohrenarzt auf Spanisch gefällt mir einfach gut, weil man damit die Aussprachefähigkeit der Leute testen kann – ein echter Zungenbrecher...
peace - Friede (englisch) – Ich glaube, alle Europäer wollen den Frieden.
soleil - Sonne (französisch) – Das Wort klingt nach Sonne, Sommer, blauem Himmel – nach Urlaub.
Urlaub – Weil ich meinen gerade plane und in Italien mein Italienisch endlich auffrischen will.

Das Team von dp freut sich auf weitere Einsendungen und ist gespannt darauf, welches Wort am Ende zum „Liebling der Europäer“ gekürt wird. Einsendeschluss ist der 30. September 2009.

Natürlich gibt es bei der großen Mitmach-Aktion auch etwas zu gewinnen: Neben iPods und Reise-Sets verlost dp eine zweiwöchige Sprachreise in eine europäische Metropole nach Wahl.

Weitere Informationen online unter www.digitalpublishing.de/lieblingswort

Quelle: digital publishing

Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at

Zurück

Wenn Sie einen Kommentar verfassen möchten, müssen Sie sich zuerst mit Ihrem Benutzernamen anmelden. Sollten Sie noch keinen Benutzernamen haben, führen Sie bitte zuerst die Registrierung durch.

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail | bei Twitter posten

 


Suchen in der Datenbank

Features

Rubriken

Audiobook Finder

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
 
 
  Erweitert
Di, 17. Oktober 2017|1:54 MEZ|Update vor 1 Std.


Hörbücher Magazin