AUDIOBOOKS Newsletter

Wöchentlich alle Hörbuch-News ins Postfach!


Newsletter abmelden




Monika Röth (monika), 22.10.2015

Tanz auf dem Vulkan: Hörspielreihe im Kulturradio

Am Sonntag, 25. Oktober 2015, um 14.04 Uhr sendet Kulturradio vom Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) die Hörspielversion von Joachim Ringelnatz‘ radikal modernem Großstadt-Roman „…liner Roma…“ von 1924 (Ursendung). Thomas Gerwin realisierte die Wiederentdeckung des rauen, quirligen Prosatextes als 5.1 Surround-Sound-Hörspielproduktion im rbb.

Das akustische Zeitbild Berlins ist der Auftakt der fünfteiligen Hörspiel-Reihe „Tanz auf dem Vulkan“ im Kulturradio. Sie begleitet die gleichnamige Ausstellung im Ephraim-Palais und bringt die Goldenen Zwanziger zum Klingen. Neben „…liner Roma…“ erzählen auch Stoffe von Irmgard Keun, Alfred Döblin, Wilhelm Speyer und Franz Hessel von politischen Verflechtungen, maximaler Dekadenz, Grenzüberschreitungen und sozialem Elend.

Die Hörspielreihe im Kulturradio

Sonntag, 25. Oktober, 14.04 Uhr
…liner Roma..
nach Joachim Ringelnatz, Hörspielbearbeitung, Regie und Komposition: Thomas Gerwin, mit Lena Stolze, Florian Lukas, Michael Mendl u. a. (rbb 2015)

Freitag, 30. Oktober, 22.04 Uhr
Das kunstseidene Mädchen
nach dem gleichnamigen Roman von Irmgard Keun, Hörspielbearbeitung: Anne Gabrisch, Regie: Wolfgang Brunecker (Rundfunk der DDR 1975)

Freitag, 13. November, 22.04 Uhr
Berlin Alexanderplatz
nach dem gleichnamigen Roman von Alfred Döblin, Hörspielbearbeitung: Wolfgang Weyrauch, Regie: Fränze Roloff (HR 1958)

Freitag, 27. November, 22.04 Uhr
Charlott – etwas verrückt. Ein Hochgeschwindigkeitshörspiel
nach dem gleichnamigen Roman von Wilhelm Speyer, Hörspielbearbeitung und Regie: Moritz von Rappard, mit Kathrin Angerer, Sophie Rois, Ingo Hülsmann u. a. (rbb 2013)

Sonntag, 29. November, 14.04 Uhr
Spazieren in Berlin
nach Franz Hessel, Konzeption und Regie: Moritz von Rappard (rbb 2013)

Hörspielnacht im Ephraim-Palais

Am Freitag, 20. November 2015, um 20.00 Uhr veranstaltet Kulturradio in Zusammenarbeit mit dem Stadtmuseum Berlin die Hörspielnacht „Tanz auf dem Vulkan“ im Ephraim-Palais. Besucherinnen und Besucher können durch die Ausstellung „Tanz auf dem Vulkan – Das Berlin der Zwanziger Jahre im Spiegel der Künste“ flanieren und dabei akustisch versinnlichte Geschichten aus den Goldenen Zwanzigern erleben. Der Eintritt kostet 10,00 Euro, Veranstaltungsort: Ephraim-Palais, Poststraße 16, 10178 Berlin

Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at

Zurück

Wenn Sie einen Kommentar verfassen möchten, müssen Sie sich zuerst mit Ihrem Benutzernamen anmelden. Sollten Sie noch keinen Benutzernamen haben, führen Sie bitte zuerst die Registrierung durch.

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail | bei Twitter posten

 


Suchen in der Datenbank

Umfrage

Der gemeinnützige Verein Hörspielgemeinschaft e.V. erhebt aktuelle Hörgewohnheiten.
Lieber Lesung oder Hörspiel? Und wenn ja welches Genre?

Bitte mitmachen bei der Umfrage

Features

Rubriken

Audiobook Finder

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
 
 
  Erweitert
Fr, 30. September 2016|10:17 MEZ|Update vor 10 Std.


Hörbücher Magazin