Audiobooks.at News

Katharina Turecek war auf Ö3

AUDIAMOLive holt LUCI VAN ORG am 13. Juni nach Wien

Die neue Folge von "Sherlock Holmes - Die geheimen Fälle des Meisterdetektivs" ist da

Neu: Drei Mann in einem Boot

Neues F.A.Z.-Hörbuch: Finnland. Von Lappland über Karelien bis Helsinki

Weitere News
Coverbild

Zurück

REISEN

Bill Bryson
Frühstück mit Kängurus

Gelesen von Oliver Rohrbeck

Deutsch
Ungekürzt - Download / 743 Minuten
Audible

Exklusive Hörbuch-Premiere bei audible.de - noch nicht auf CD erschienen, nur für Audible Abonnenten.
Was ist das für ein Land, in dem sich fliegende Füchse tummeln und Schweinefußnasenbeutler einst ihr Unwesen trieben? In seinem ebenso amüsanten wie informativen Streifzug durch ein unbekanntes Australien erzählt Bill Bryson von den historischen Hintergründen der Entdeckung dieses faszinierenden Kontinents - und hält den Leser mit seinem scharfen Blick für alles Skurrile und Ungewöhnliche in Atem.

Bookmark   Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen   LinkARENA - Web 2.0 Social Bookmarking Service  


Rezensionen

AUDIOBOOKS

Nach "Eine kurze Geschichte von fast allem" und "Mein Amerika" geht es diesmal mit Bill Bryson auf zum Kringeln komische, aber auch sehr informative Art auf den fünften Kontinent. Das deutsche Downloadportal Audible hat 'Frühstück mit Kängurus' als ungekürzte Lesung produziert und nimmt uns gemeinsam mit Sprecher Oliver Rohrbeck mit ins große, weite und zumeist lebensgefährliche Australien.

Per Auto, Eisenbahn und Flieger geht Bryson auf eine Entdeckungsreise durch das Land, von Sidney mit der weltbekannten Oper, nach Camberra, der Hauptstadt, in der eigentlich keiner so richtig leben mag und natürlich auch ins Outback, mit seinen Schlammpisten und spärlichen Einwohnerschaft. Bryson, bekannt für seine satirische Ader, berichtet von seinem Weg durch Down under allerdings in einer Art und Weise, bei dem kein Auge trocken bleibt.

Nirgendwo gibt es beispielsweise so viele Dinge, die dem Menschen nach dem Leben trachten: Haie, Krokodile, Spinnen, Schlangen, Quallen, sogar giftspritzende Schnecken, etc. diese Liste scheint endlos zu sein. Und Bryson hat ein scheinbares Talent dafür, sie in der Art des unwissenden Ausländers alle hautnah kennenzulernen, wenn er alleine und mit guten Freunden das Land erkundet.

Meistens ist er dabei auf der Spur geschichtlicher Ereignisse, denn auch auf die Politik und die Geschichte Australiens wird ein intensiver Blick geworfen. Immerhin war Australien zu Beginn doch zunächst ein riesiges Gefängnis. Bryson versteht es aber, auch diese rein informativen Passagen spannend und unterhaltsam zu gestalten und sie immer wieder mit heute lebenden Personen, oder besser gesagt einzigartigen Persönlichkeiten zu verknüpfen. Was aber auch nicht schwer ist, wenn einem beispielsweise ein Lokalbesitzer im Outback stolz erzählt, was für eine tolle Errungenschaft doch Fernsehen ist und der Ort schon Mitte der 90er Jahre elektrischen Strom bekommen hat - des 20. Jahrhunderts versteht sich.

Der Bestseller-Autor Bill Bryson wurde in Des Moines im amerikanischen Bundesstaat Iowa geboren, zog aber nach Großbritannien und schrieb dort mehrere Jahre für die Times und den Independent. Mit seinem Englandbuch "Reif für die Insel" gelang Bryson der Durchbruch und ist heute in England der erfolgreichste Sachbuchautor der Gegenwart. Seine Bücher stürmen stets die internationalen Bestsellerlisten.

Wie schon die beiden anderen Bryson-Hörbücher liest auch diesmal wieder Oliver Rohrbeck, die deutsche Kino-Stimme von Ben Stiller und außerdem bekannt als Justus Jonas in der Kult-Hörspielreihe 'Die Drei ???', die abenteuerlichen Reiseberichte von Bryson. Man merkt deutlich den Spaß beim Einlesen dieses Textes und den überträgt er wunderbar auf den Hörer.

Bei einer Lesung, die immerhin mehr als 12 Stunden auf den so faszinierenden Kontinent entführt, und die gänzlich von der Stimme von Oliver Rohrbeck lebt, schafft es das Gespann von Autor und Sprecher wieder einmal den Zuhörer gekonnt in seinen Bann zu ziehen und damit die Stunden sehr kurzweilig zu machen - weglegen fällt schwer!

Der Einzige Wermutstropfen dieses Hörbuchs ist, das es derzeit nur exklusiv bei Audible für Abonennten des Download-Dienstes zum Kauf angeboten wird - allerdings hat Audible mit dem Flexi-Abo diese Hürde seit Anfang des Jahres sehr niedrig gemacht.

Das Frühstück mit Kängurus ist eine wunderbar unterhaltsame und ebenso informative Reise quer durch einen Landstrich, der für viele Mitteleuropäer wahrscheinlich genauso bekannt ist, wie der Mars und auf dem hinter jedem Grashalm eine - eventuell tödliche - Überraschung lauern kann. Mit Bill Bryson bleibt die Kopf-Reise aber absolut gefahrlos, aber um nichts weniger lebhaft!

Monika Röthe-mail: mroeth@audiobooks.at

Monika RöthMonika Röth

Echt klasse, die Storys von Bill Bryson. Noch dazu kongenial von Oliver Rohrbeck gelesen. Da würde man am Liebsten gleich selbst die Koffer packen und sich auf nach !Down Under" machen!


Zurück

Audiobook Alarm

AUDIOBOOKS Alarm für Bill Bryson setzen.
 
Weitere Bücher von Bill Bryson.

Weitere interessante Kategorien:

Zuletzt gelesen
Reisen

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail

Suchen in der Datenbank

Rubriken

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
  Erweitert
Mo, 17. Juni 2019|16:36 MEZ|Update vor 16 Std.


Hörbücher Magazin