Audiobooks.at News

18. Leipziger Hörspielsommer vom 4. bis 12. Juli 2020

Katharina Turecek war auf Ö3

AUDIAMOLive holt LUCI VAN ORG am 13. Juni nach Wien

Die neue Folge von "Sherlock Holmes - Die geheimen Fälle des Meisterdetektivs" ist da

Neu: Drei Mann in einem Boot

Weitere News
Coverbild

Zurück

SCIENCE FICTION

Sergej Lukianenko
Das Schlangenschwert

Gelesen von Heikko Deutschmann

Deutsch
10 CD(s) / 1000 Minuten
Hörcompany ISBN 3-939375-23-3

ISBN-13 978-3-939375-23-4
EAN 9783939375234
Altersempfehlung: Ab 13 Jahren

Titel kaufen? Angebote anzeigen!
AUDIOBOOKS durchsucht alle 24 Stunden das Sortiment der größten Hörbuchhändler und erstellt für Sie einen Preisvergleich. Das beste Angebot fanden wir bei Lesen.de .

Hörprobe Hörprobe (MP3)

Im Mittelpunkt des fantastischen Abenteuers steht der 13-jährige Ich-Erzähler Tikki. Auf verschiedenen Planeten muss er sich durchsetzen gegen Ausbeutung, absurde Regeln und rücksichtslose Manipulation. Als Tikki ein Schlangenschwert – halb Ding, halb Tier – wie ein Lebewesen behandelt, wird er zur Schlüsselfigur bei der Rettung des bedrohten Imperiums. Der Roman lebt von vielschichtigen Charakteren wie intergalaktischen Rittern, Raumfahrern, furchtlosen jungen Amazonen, von Science-Fiction-Elementen und von der Frage nach Gut und Böse.

Bookmark   Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen   LinkARENA - Web 2.0 Social Bookmarking Service  


Rezensionen

AUDIOBOOKS

Das Schlangenschwert ist ein waschechter Science Fiction-Roman für Hörer ab 13 Jahren und junggebliebene Erwachsene. Erfinder der Geschichte um einen Jugendlichen in ferner Zukunft ist der russische Star-Autor Sergej Lukianenko, aus dessen Feder auch die schon im Kino erfolgreichen 'Wächter der Nacht' und 'Wächter des Tages' stammen - beide übrigens ebenfalls als Hörbuch erschienen.

Die Hauptfigur ist der 13-jährige Tikki, der uns als Erzähler durch seine Geschichte führt. Dieser wurde auf einem strahlenverseuchten, lebensfeindlichen Planeten geboren, auf dem jeder arbeiten muß, um gerade seine Atemluft zu verdienen. Nachdem seine Eltern den Freitod wählen müssen, um mit ihrem Anteil den Sauerstoff für Tikki sicherzustellen, steht für ihn fest: er will weg und zu den Sternen fliegen. Doch die Ausbildung zum Raumpiloten ist für den Jungen unerschwinglich. So heuert er als Modul an. Sein Gehirn wird direkt an die Steuerungsmaschine eines Raumschiffes angeschlossen, wodurch er nach und nach seinen Willen verlieren würde. Doch der Junge hat Glück: auf dem nächsten Planeten Neu-Kuwait darf er aus seinem Vertrag aussteigen - und steht wieder vor dem Nichts.

Und dann freundet sich Tikki mit einem waschechten Raumschiffkapitän an, der sich noch dazu als Phage - einer Art Jedi-Ritter mit einer Waffe, die Schlangenschwert genannt wird - entpuppt. Kurze Zeit später müssen beide fliehen, als der Planet mit einer neuen Waffe angegriffen wird, die die Menschen mental unterjocht. Ein Krieg steht bevor, als sich immer mehr Welten vom Imperium lossagen und fanatische Anhänger einer scheinbar unsterblichen Frau werden. Als auch Tikki ein Drachenschwert bekommt, kehrt er auf Neu-Kuweit zurück, um das Geheimnis der Führerin und ihrer mentalen Waffe zu lösen.

Das Ende ist so plötzlich, wie überraschend und wird der phantasiereichen, komplexen Welt des Schlangenschwerts nicht ganz gerecht. Der Schreibstil des russischen Autors, den die Fans aus den Wächter-Romanen kennen, ist auch im Jugendroman Das Schlangenschwert spürbar, egal ob bei Gesprächen mit Vorgesetzten oder bei den ideologischen Diskussionen der Protagonisten, weil keine der beiden Seiten wirklich rein Gut oder Böse ist. Die Kinder-Figuren wirken in einem Großteil der Erzählung deshalb aber sehr erwachsen. Wer sich darauf aber einlässt, bekommt einen erfrischend anderen Science Fiction-Roman.

Verpackt sind die 10 CDs in einer stabilen Kartonbox mit Pappschuber für jede einzelne CD und einem kleinen Beiheft mit einem Personenindex.

Eine gelungene Mischung aus Sci-Fi und Fantasy, spannungsgeladen bis zur letzten Minute. Da kann man nur hoffen, dass der russische Autor bald Nachschub liefert.

Monika Röthe-mail: gertrude.roeth@audiobooks.at

Monika RöthMonika Röth

Echt klasse, diese Mischung aus Sci-Fi und Fantasy. Ein unbedingtes Muß für alle Fans von Sergej Lukianenko!


Zurück

Audiobook Finder

Diese Angebote haben wir für Sie gefunden:

PreisAnbieterNoteArtikelbezeichnung beim Händler
€ 24,90Lesen.de 
Information zum Anbieter
-Das Schlangenschwert
Jetzt online kaufen!

Angaben ohne Gewähr! Die Angebote sind keine verbindlichen Aussagen der Anbieter!
Alle Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten.
Die Note ist ein Feedback unserer Besucher und keine Bewertung von AUDIOBOOKS

Audiobook Alarm

AUDIOBOOKS Alarm für Sergej Lukianenko setzen.
 
Weitere Bücher von Sergej Lukianenko.

Weitere interessante Kategorien:

Zuletzt gelesen
von 12 bis 13 Jahren
Science Fiction

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail

Suchen in der Datenbank

Rubriken

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
  Erweitert
Do, 16. Juli 2020|18:04 MEZ|Update vor 18 Std.


Hörbücher Magazin