AUDIOBOOKS Newsletter

Wöchentlich alle Hörbuch-News ins Postfach!


Newsletter abmelden




Monika Röth (monika), 05.01.2011

Zum Geburtstag Heinrich Zilles mit dem Audioguide durch sein "Milljöh"

Hörspaziergang erinnert vor Ort an den Maler und Zeichner: Am 10. Januar 1858 erblickte Heinrich Zille das Licht der Welt. Noch zu Lebzeiten gelangte der im Volksmund als „Pinselheinrich“ bezeichnete Künstler quer durch die sozialen Schichten zu großer Bekanntheit. Der Hörspaziergang Friedrichshain führt durch den Berliner Kiez, in dem Zille lange Jahre lebte und wirkte.

stadt im ohr ruft in dieser Stadtführung im Hörspielformat die Erinnerung an den großen Zeichner und sein „Milljöh“, wie er selbst die ärmlichen Lebensverhältnisse in den Hinterhöfen der Mietskasernen bezeichnete, wach. Im Hörspiel zum Mitlaufen folgen die Stadterkunder der Unterhaltung, die sich zwischen den beiden Protagonisten und dem so genannten „Entdecktor“ über Heinrich Zille entspinnt. Die Episode wird abgerundet durch eine musikalische Hommage der Chanson-Sängerin Claire Waldoff.

Die Hörspaziergänger tauchen ein in weitere Kapitel der Audioführung und gelangen z.B. an den Ort, an dem mutige Berlinerinnen vor 95 Jahren den Butteraufstand auslösten. Und sie promenieren durch die Straße, die einst nachts geschlossen wurde, um Ober- von Unterschicht zu trennen.

Der Hörspaziergang Friedrichshain beginnt in der Karl-Marx-Allee und führt bis in die Gegend um den Boxhagener Kiez.

Die Ausgabe der Audioguides erfolgt im geschichtsträchtigen Café Sibylle, Karl-Marx-Allee 72, 10243 Berlin.

Weitere Infos unter: www.stadt-im-ohr.de

Quelle: stadt im ohr

Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at

Zurück

Wenn Sie einen Kommentar verfassen möchten, müssen Sie sich zuerst mit Ihrem Benutzernamen anmelden. Sollten Sie noch keinen Benutzernamen haben, führen Sie bitte zuerst die Registrierung durch.

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail | bei Twitter posten

 


Suchen in der Datenbank

Features

Rubriken

Audiobook Finder

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
 
 
  Erweitert
Mi, 18. Oktober 2017|13:26 MEZ|Update vor 13 Std.


Hörbücher Magazin