AUDIOBOOKS Newsletter

Wöchentlich alle Hörbuch-News ins Postfach!


Newsletter abmelden




Monika Röth (monika), 06.10.2009

Zaubermond-Verlag veröffentlicht "Die Geisterseher“

Hochkarätig besetzter Hör-Krimi um die Ermordung Friedrich Schillers: Mit "Die Geisterseher" veröffentlicht der Hamburger Zaubermond-Verlag im Oktober 2009 – und damit passend zum 250. Geburtstag des Dichters Friedrich Schiller in diesem Jahr – ein Hörspiel der Extraklasse nach der Buchvorlage von Erfolgsautor Kai Meyer („Die Wellenläufer“, „Die Alchimistin“).

Weimar im Jahre 1805: Als Goethe seinen „Faust“ uraufführt, bricht ein Schauspieler tot zusammen. Kurz darauf liegt auch Schiller sterbenskrank darnieder. In diese Szenerie platzen die Brüder Grimm, die den beiden Dichterfürsten ihre Aufwartung machen wollen. Sie erhalten von Schiller ein letztes vollendetes und streng versiegeltes Manuskript, mit der Bitte, dieses seinem Freund Goethe zu überbringen. Am nächsten Morgen ist Schiller tot – offenbar vergiftet durch eine Medizin, die die Brüder Grimm ihm im Auftrag Goethes verabreichten. Eine spannende Suche nach dem verschwundenen Manuskript, das Aufzeichnungen über das alchimistische Geheimnis der Unsterblichkeit enthalten soll, beginnt.

Historische Personen und Ereignisse mischen sich im Hörspiel mit Elementen aus der Welt der Mythen, Sagen und Märchen und lassen so einen spannenden, historischen Krimi-Plot entstehen. „Es geht um pures Abenteuer, handfeste Konflikte und jede Menge mitreißender Emotionen“, sagt Autor Kai Meyer. Für die Produktion ist Dennis Erhardt, Inhaber des Zaubermond-Verlages verantwortlich: „Die Geisterseher wird von dem gleichen Team vertont wie die mehrfach ausgezeichnete Zaubermond-Mystery-Serie ‚Dorian Hunter‘.

Marco Göllner verfasste in Abstimmung mit Autor Kai Meyer die Skripte und übernahm auch die Regie. Dazu haben wir eine großartige Sprecherriege engagiert“, erklärt Erhardt. „Es ist uns eine besondere Ehre, dass wir den Grimme-Preisträger Matthias Habich verpflichten konnten, der für die Aufnahmen extra aus Paris eingeflogen ist“, freut sich der Unternehmer. Außerdem sind so bekannte Stimmen wie Andreas Fröhlich (Synchronstimme von Edward Norton), und Marius Clarén (Synchronstimme von Tobey Maguire) sowie Gerlach Fiedler, der legendäre „Mr. Claudius“ aus der ersten „Drei ???“-Folge, zu hören.

Das Hörspiel "Die Geisterseher“ umfasst 6 CDs und erscheint am Freitag, dem 9. Oktober 2009 im Zaubermond-Verlag (www.zaubermond.de) zum Preis von 29,95 Euro.


Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at

Zurück

Wenn Sie einen Kommentar verfassen möchten, müssen Sie sich zuerst mit Ihrem Benutzernamen anmelden. Sollten Sie noch keinen Benutzernamen haben, führen Sie bitte zuerst die Registrierung durch.

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail | bei Twitter posten

 


Suchen in der Datenbank

Features

Rubriken

Audiobook Finder

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
 
 
  Erweitert
So, 22. Oktober 2017|21:03 MEZ|Update vor 21 Std.


Hörbücher Magazin