AUDIOBOOKS Newsletter

Wöchentlich alle Hörbuch-News ins Postfach!


Newsletter abmelden




Monika Röth (monika), 14.12.2011

Wortspieler RODING grüßt in der Vorweihnachtszeit

Der noch immer flüchtige Wortspieler RODING ist kurzfristig aufgetaucht, um eine bittersüße WeihnachtsWörterWelle mit dem Titel "OHWEI!NACHT" herüberschwappen zu lassen, mit friedlichen Grüßen an alle kritischen Jahresend-Geister!

RODING knüpft damit an die erfolgreiche Erstveröffentlichung seiner "WörterWellen" im Juni 2011 an. Das im Verlag vitaphon erschienene Earbook (Buch und CD in einem) beglückt mit 33 amüsanten "WörterWellen" unter dem Motto: "Frech gereimte Ungereimtheiten". Kritisch, hintersinnig, humorvoll nimmt RODING Menschen und Zustände unter die Lupe, mit Titeln wie "Endanfang", "Kaputtbutt", "Morchelmord" oder "Nullwachstum". Lesen und Hören: Bekannte Schauspieler und Comedians wie Lutz Mackensy (Kriminalrat Iversen im ?Großstadtrevier", Kommissar Zimmermann in "Stubbe - von Fall zu Fall"), Douglas Welbat ("Alarm für Cobra 11", "Bella Block") sowie die Hamburger Schmidt-Theater Protagonisten Andrea Bongers ("Schuh Mädchen Report") und Kristian Bader ("Caveman") machen RODINGs WörterWellen zum herzerfrischenden Hörerlebnis. Mit musikalisch hinterhältigen Einfällen am Piano und einem kongenialem Susaphon setzt Pianist und Komponist Jean Panajotoff erheiternde Akzente. "Mein Tipp: RODINGs WörterWellen am besten gemeinsam mit einem ?Lachpartner' genießen, das schafft in dunkler Jahreszeit heitere Erleuchtung!", rät Susanne Kramer, Verlagsleiterin vitaphon.

Unter www.roding-woertlich.de erfährt der User mehr über den reimenden RODING. Außerdem kann er probeweise sehen und hören, was RODINGs Erstlingswerk zu bieten hat. Die WörterWellen gibt es auch als Einzeldownload für unterschiedliche Anlässe und als limitiertes Puzzle.

Der Hamburger Hörbuchverlag vitaphon wurde bekannt durch die Veröffentlichung der Hörbuchreihe ?Hamburg-Krimis" und ihre spektakulären Live-Aufführungen in der BlackBox im Hamburger "Dialog im Dunkeln", Deutschlands dunkelstem Hörtheater.

Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at

Zurück

Wenn Sie einen Kommentar verfassen möchten, müssen Sie sich zuerst mit Ihrem Benutzernamen anmelden. Sollten Sie noch keinen Benutzernamen haben, führen Sie bitte zuerst die Registrierung durch.

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail | bei Twitter posten

 


Suchen in der Datenbank

Features

Rubriken

Audiobook Finder

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
 
 
  Erweitert
Sa, 16. Dezember 2017|6:23 MEZ|Update vor 6 Std.


Hörbücher Magazin