AUDIOBOOKS Newsletter

Wöchentlich alle Hörbuch-News ins Postfach!


Newsletter abmelden




Monika Röth (monika), 13.03.2006

Veranstaltungen für den Hörbuchfan

15. März 2006, 19:00 - 21:30 Uhr
Hörbuchnächte in der Alten Handelsbörse präsentiert von FOCUS und MDR: Rot ist mein Name von Orhan Pamuk

Mitwirkende: Sylvester Groth, Angela di Ciriaco-Sussdorff

Istanbul im Jahre 1591: Kara kehrt nach zwölf Jahren aus dem fernen Persien nach Istanbul zurück, um endlich das Herz der schönen Seküre zu erobern. Dabei taucht Kara in die Welt der osmanischen Buchmalerei ein und deckt eine Verschwörung auf, die das gesamte osmanische Reich, seine Religion, seine Kunst und seine Kultur bedroht.

Veranstalter: Westdeutscher Rundfunk, Der Hörverlag
Ort: Alte Handelsbörse, Naschmarkt 1, 04109 Leipzig


15. März 2006, 22:00 - 23:30 Uhr
Hörbuchnächte in der Alten Handelsbörse präsentiert von FOCUS und MDR: Klaus Renft - Ein Leben mit dem Rock ´n´ Roll

Mitwirkende: Klaus Renft, Thomas "Monster" Schoppe, Delle Kriese, Heinz Prüfer, Bodo Strecke

Im September 1975 wird die Gruppe Renft wegen "Beleidigung der Arbeiterklasse und Diffamierung der Staats- und Schutzorgane" verboten. Der Bandleader und Bassgitarrist Klaus Renft ist eine Legende geworden und geblieben. Die Renft-Combo schrieb deutsche Rockgeschichte.

Moderation: Manfred Wagenbreth
Veranstalter: MDR FIGARO, Marktkram
Ort: Alte Handelsbörse, Naschmarkt 1, 04109 Leipzig



16. März 2006, 12:00 - 12:30 Uhr
auditex - Fachwissen zum Hören

Mitwirkende: Lutz Ryback, Max Dietmar Beyer

Internetbasierende Expertendienstleistung für redaktionelle und linguistische Informations- und Wissensvermittlung in Hörform mp3 Basis.

Veranstalter: fourseasons
Ort: FOCUS Hörbuchcafé, Halle 3, Stand C501


16. März 2006, 12:00 - 13:00 Uhr
"Niederfallen ferner Sterne" Die schönsten deutschen Balladen.

Mitwirkende: Stephan Sulke

Stephan Sulke hat sich seiner Lieblingsballaden angenommen. Die Verschmelzung von Sprache und Melodie lässt eine traumhafte Mischung aus Musik und Poesie entstehen.

Veranstalter: Monopol Verlag
Ort: ARD Hörbuchforum, Halle 3, Stand C400


16. März 2006, 13:00 - 14:00 Uhr
Literarischer Club

Mitwirkende: Sigrid Löffler, Mathias Schreiber, Hubert Spiegel, Wilfried F. Schoeller

Vier Bücher - vier Köpfe, das ist ein mittlerweile bewährtes Ensemble der journalistischen Literaturkritik. Vier ausgewiesene Fachleute streiten kundig und gewitzt, im besten Sinne unterhaltsam über Literatur. Mit Sigrid Löffler (Literaturen), Mathias Schreiber (Der Spiegel), Hubert Spiegel (Frankfurter Allgemeine Zeitung) und Wilfried F. Schoeller (PEN).

Veranstalter: Radio Bremen, Nordwestradio
Ort: ARD Hörbuchforum, Halle 3, Stand C400


16. März 2006, 14:00 - 15:00 Uhr
Neues Deutschland - Neue Töne

Mitwirkende: Edgar Külow

Edgar Külow präsentiert seine erste CD.

Veranstalter: Neues Deutschland
Ort: Neues Deutschland, Halle 3, Stand E303


16. März 2006, 15:00 - 16:00 Uhr
"Die Soundschrauber" laden zum Mitmachen ein!

Mitwirkende: Martin Daske, Katja Kaden

Wie klingt der Alltag? Der Komponist und Klangdesinger Martin Daske zeigt, wie Kinder Klänge aufspüren und mit einfachen Mitteln selbst erfinden können und gibt Anregungen für kreatives Hören und Handeln.
Außerdem werden die "Hörclubs an Grundschulen" und der Wettbewerb "Ohr liest mit" vorgestellt.

Veranstalter: Arbeitskreis Hörbuchverlage im Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V.
Ort: FOCUS Hörbuchcafé, Halle 3, Stand C501


16. März 2006, 14:00 - 15:00 Uhr
Neues Deutschland - Neue Töne

Mitwirkende: Edgar Külow

Edgar Külow präsentiert seine erste CD.

Veranstalter: Neues Deutschland
Ort: Neues Deutschland, Halle 3, Stand E303


16. März 2006, 15:00 - 16:00 Uhr
"Die Soundschrauber" laden zum Mitmachen ein!

Mitwirkende: Martin Daske, Katja Kaden

Wie klingt der Alltag? Der Komponist und Klangdesinger Martin Daske zeigt, wie Kinder Klänge aufspüren und mit einfachen Mitteln selbst erfinden können und gibt Anregungen für kreatives Hören und Handeln.
Außerdem werden die "Hörclubs an Grundschulen" und der Wettbewerb "Ohr liest mit" vorgestellt.

Veranstalter: Arbeitskreis Hörbuchverlage im Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V.
Ort: FOCUS Hörbuchcafé, Halle 3, Stand C501


16. März 2006, 15:00 - 16:00 Uhr
Ror Wolf: Gesammelte Fußball-Hörspiele

Mitwirkende: Jürgen Roth, Herbert Kapfer

Zwischen 1972 und 1979 produzierte der Autor Ror Wolf zehn Fußball-Hörspiele und Radio-Collagen. Stücke wie "Der Ball ist rund" sind heute legendär. Zusätzlich wird eine Neuproduktion mit dem Titel "Das langsame Erschlaffen der Kräfte" präsentiert.
Jürgen Roth, Herausgeber der Hörbuch-Edition im Gespräch mit Herbert Kapfer (BR)

Veranstalter: Bayerischer Rundfunk, intermedium rec.
Ort: ARD Hörbuchforum Halle 3, Stand C400



16. März 2006, 16:00 - 17:00 Uhr
Das Herz im Leibe lachen machen.

Mitwirkende: Peter Fricke

Der Staatsschauspieler liest Heiter-Ironisches aus seiner neuesten Produktion und bringt Ausschnitte aus Goethes Fabel "REINEKE FUCHS", über Doppelmoral und Mitläufertum.

Veranstalter: Bunuel-Grünwald Tonträger Verlag
Ort: ARD Hörbuchforum, Halle 3, Stand C400
Reihen/Genres: Leipzig hört, Hörbuch



16. März 2006, 16:00 - 17:00 Uhr
Oft kopiert, nie erreicht - Das Original: "Hörspielkino unterm Sternenhimmel"

Mitwirkende: Lutz Oehmichen, Claudia Baumhöver

Was ist das Erfolgsgeheimnis der "Mutter aller Hörspiel-Events"? Der Erfinder des "Hörspielkinos" Lutz Oehmichen von Radio EINS und Claudia Baumhöver, Verlegerin des Hörverlags präsentieren das Projekt.

Veranstalter: RADIO EINS (RBB), Der Hörverlag
Ort: FOCUS Hörbuchcafé, Halle 3, Stand C501


16. März 2006, 17:00 - 18:00 Uhr
Böse - Alles wird gut - LAUSCH das phantastische Hörspiel-Label

Mitwirkende: Günter Merlau

Präsentation mit Autor, Produzent und Macher

Veranstalter: LAUSCH - Phantastische Hörspiele
Ort: ARD Hörbuchforum, Halle 3, Stand C400


16. März 2006, 17:00 - 18:00 Uhr
Die Rote Feder 2006 - Klassiker neu zum Anhören

Heute geht die Rote Feder an den Preisträger des gleichnamigen Wettbewerbs. Hören Sie sich bei einem Glas Sekt die kreativen Autoren und Sprecher von morgen an!

Veranstalter: claudio.de, Abebooks Europe
Ort: FOCUS Hörbuchcafé, Halle 3, Stand C501


16. März 2006, 19:00 - 20:00 Uhr
Hörbuchnächte in der Alten Handelsbörse präsentiert von FOCUS und MDR: Hitler is dead oder: Wie die Dolmetscherin Jelena Rshewskaja Weltgeschichte machte

Mitwirkende: Antje Leetz, Dieter Jost

Als im April 1945 die Rote Armee Berlin erobert, ist Jelena Rshewskaja mit dabei. Sie trägt in einer kleinen roten Schachtel den Beweis für Hitlers Tod. Es sind die Zähne des Diktators. Das 'entscheidende Argument', den unanfechtbaren Beweis, dass Hitler tot ist.

Veranstalter: Rundfunk Berlin Brandenburg RBB Kulturradio, Random House Audio
Ort: Alte Handelsbörse Naschmarkt 1, 04109 Leipzig


16. März 2006, 20:00 - 21:00 Uhr
Hörbuchnächte in der Alten Handelsbörse präsentiert von FOCUS und MDR: Der Stechlin von Theodor Fontane

Mitwirkende: Otto Mellies

Otto Mellies interpretiert Fontanesche Ironie und psychologische Präzision mit einem leisen Lächeln in warmer Stimme.

Veranstalter: Patmos Verlagshaus
Ort: Alte Handelsbörse Naschmarkt 1, 04109 Leipzig


16. März 2006, 21:00 - 22:00 Uhr
Hörbuchnächte in der Alten Handelsbörse präsentiert von FOCUS und MDR: Der dressierte Mann von Esther Vilar

Mitwirkende: Esther Vilar, Leslie Malton

Mitten in die feministische Debatte um die richtige Strategie zur Entmachtung des "starken Geschlechts" platzte eine Streitschrift, die für Tumulte sorgte. Esther Vilar widersprach dem mainstream und behauptete: Nicht die Männer unterdrücken die Frauen, sondern umgekehrt: Der wirklich Unterdrückte in der modernen Industriegesellschaft ist der Mann.

Moderation: Heide Böwe
Veranstalter: MDR FIGARO, HörZeichen
Ort: Alte Handelsbörse Naschmarkt 1, 04109 Leipzig



16. März 2006, 22:00 - 23:00 Uhr
Hörbuchnächte in der Alten Handelsbörse präsentiert von FOCUS und MDR: Abendgrauen

Mitwirkende: RADEBASS, Claudius Bruns, Martin Siebach, Henrik Wöhler

Phantastische Musikgeschichten voll Wahn und Befremdlichkeit leuchten in die Abgründe der menschlichen Psyche. Abendgrauen - das sind skurrile und schaurige Erzählungen - präsentiert vom Leipziger Trio RADEBASS.

Veranstalter: HörZeichen
Ort: Alte Handelsbörse Naschmarkt 1, 04109 Leipzig



16. März 2006, 23:00 - 00:00 Uhr
Hörbuchnächte in der Alten Handelsbörse präsentiert von FOCUS und MDR: Erotische Märchen

Mitwirkende: Udo Martin

Die erotischen Märchen erzählen uralte Geschichten von den Völkern dieser Erde. Sie zeigen uns, dass in früheren Jahrhunderten Liebe, Sex und Erotik einen ebenso hohen Stellenwert hatten wie heute - nur Art und Weise und die Sprache waren damals erfindungsreicher...

Veranstalter: Udo Martin
Ort: Alte Handelsbörse Naschmarkt 1, 04109 Leipzig



17. März 2006, 11:00 - 12:00 Uhr
Wie klingt Literatur? Bedeutung der Stimme - Genres und Stile im Hörbuch


Hörliteratur lebt von der Stimme des Sprechers und der Art der künstlerischen Umsetzung. Verschiedene Stile und Genres, aber auch Sprechtempo und Inszenierung bestimmen die Wirkung. Fachkundige aus Rundfunk, Hörbuch-Jurys und Verlagen laden ein auf einen Streifzug durch die Hörbuchliteratur.

Veranstalter: Arbeitskreis Hörbuchverlage im Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V.
Ort: FOCUS Hörbuchcafé, Halle 3, Stand C501



17. März 2006, 11:30 - 12:30 Uhr
"Hörstücke plus"

Mitwirkende: Rebresch&Blumm

Sie werden zu hören sein - einige der originellsten Beiträge aus der Reihe Hörstücke, und sie werden auch - plus - zu sehen sein, wenn das Autorenpaar Rebresch&Blumm seine Hör-Comics live präsentiert.

Veranstalter: Rundfunk Berlin Brandenburg RBB Kulturradio Ort: ARD Hörbuchforum, Halle 3, Stand C400




17. März 2006, 13:00 - 14:00 Uhr
Klassik à la carte

Mitwirkende: Leslie Malton, Heiner Lauterbach, Heinz Rudolf Kunze

Live-Sendung mit prominenten Gästen im Gespräch:

Heinz Rudolph Kunze
Leslie Malton
Heiner Lauterbach

Moderation: Beate Scheibe
Veranstalter: NDR Kultur
Ort: ARD Hörbuchforum, Halle 3, Stand C400



17. März 2006, 13:00 - 14:00 Uhr
TATORT-Kommissare lesen Krimis - Presselunch zur Premiere

Mitwirkende: Andrea Sawatzki, Sabine Postel

FOCUS und Der Hörverlag präsentieren die neue Hörbuchreihe. Live-Lesung mit Andrea Sawatzki und Sabine Postel aus Erzählungen von Ruth Rendell und Mary Higgins Clark.

Veranstalter: FOCUS Magazin Verlag, Der Hörverlag
Ort: FOCUS Hörbuchcafé, Halle 3, Stand C501




17. März 2006, 14:00 - 15:00 Uhr
Der dressierte Mann von Esther Vilar

Mitwirkende: Esther Vilar, Leslie Malton

Mitten in die feministische Debatte um die richtige Strategie zur Entmachtung des "starken Geschlechts" platzte eine Streitschrift, die für Tumulte sorgte. Esther Vilar widersprach dem mainstream und behauptete: Nicht die Männer unterdrücken die Frauen, sondern umgekehrt: Der wirklich Unterdrückte in der modernen Industriegesellschaft ist der Mann.

Moderation: Heide Böwe
Veranstalter: MDR FIGARO, HörZeichen
Ort: ARD Hörbuchforum, Halle 3, Stand C400



17. März 2006, 15:00 - 16:00 Uhr
Jane Eyre von Charlotte Brontë

Mitwirkende: Anette Kührmeyer, Christiane Ohaus

Jane Eyre wächst als mittellose Waise bei ihrem Onkel Reed auf. Nach seinem Tod steckt Mr. Reeds hartherzige Frau die kleine Jane ins düstere Lowood-Stift. Jane überlebt dort Hunger, religiöse Heuchelei und Typhus. Doch dann nimmt sie ihr Schicksal selbst in die Hand. Ihr Leben wird weit aufregender als vermutet.

Veranstalter: Saarländischer Rundfunk SR 2 Kultur Radio, Der Hörverlag
Ort: ARD Hörbuchforum, Halle 3, Stand C400



17. März 2006, 15:00 - 16:00 Uhr
"Das waren die Besten" - Sachhörbuchtrends 2005/2006

Mitwirkende: Martina Tittel, René Wagner, Esther Maria Roos

Vorstellung der Preisträger des Deutschen Hörbuchpreises sowie der weiteren Nominierten.

Moderation: Claudia Gehre
Veranstalter: Arbeitskreis Hörbuchverlage im Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V.
Ort: FOCUS Hörbuchcafé, Halle 3, Stand C501




17. März 2006, 16:00 - 17:00 Uhr
Brandauer liest Mozart

Mitwirkende: Otto Brusatti, Detlef Rentsch

Die berühmten Briefe des genialen Komponisten an Freunde und Verwandte, grandios interpretiert von Klaus Maria Brandauer. Dem Hörer entfaltet sich gleichsam ein Zeit- und Sittenbild der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts. Das Hörbuch präsentiert durch Otto Brusatti, Mozart-Kenner und Produzent.

Veranstalter: MDR FIGARO, Lübbe Audio, Mitteldeutscher Verlag
Ort: ARD Hörbuchforum, Halle 3, Stand C400




17. März 2006, 16:00 - 17:00 Uhr
"Starke Stimmen" - Die BRIGITTE Hörbuchedition

Die BRIGITTE Hörbuchedition wird fortgesetzt. Veranstaltung mit Verlegern, Programmverantwortlichen, Marketingexperten und weiteren Protagonisten.

Veranstalter: Random House Audio
Ort: FOCUS Hörbuchcafé, Halle 3, Stand C501



17. März 2006, 17:00 - 18:00 Uhr
Resonanzen

Mitwirkende: Tanja Dückers, Feridun Zaimoglu, Artur Becker, Paul Ingendaay

Das WDR 3 - Kulturmagazin über neue Bücher, neue Autoren, neue Verleger. Thema: "Familiengeschichten". Live-Sendung u.a. mit Tanja Dückers.

Moderation: Andrea Gerk
Veranstalter: Westdeutscher Rundfunk
Ort: ARD Hörbuchforum. Halle 3, Stand C400



17. März 2006, 17:00 - 18:00 Uhr
Happy Hour

Die Leipziger Buchmesse und der Arbeitskreis Hörbuchverlage laden zur Happy Hour ein.

Veranstalter: Leipziger Buchmesse, Arbeitskreis Hörbuchverlage im Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V.
Ort: FOCUS Hörbuchcafé, Halle 3, Stand C501




17. März 2006, 19:00 - 20:00 Uhr
Hörbuchnächte in der Alten Handelsbörse präsentiert von FOCUS und MDR: DEMONEN-Nicht letale Strategien

Mitwirkende: Olaf Arndt, Michael Farin

Polizei, Militär und Sondereinsatzgruppen sind nicht mehr das, was sie Ende der 60er Jahre noch waren. Gefragt sind heute neue Sicherheitskonzepte bis hin zum kampffähigen Nanopartikel. Ein wesentlicher Aspekt bei der Entwicklung neuer Waffen und Technologien ist der Einsatz von wirksamen untödlichen Wirkstoffen.

Moderation: Holger Rink
Veranstalter: Radio Bremen, Belleville Verlag
Ort: Alte Handelsbörse, Naschmarkt 1, 04109 Leipzig



17. März 2006, 19:30 Uhr
Die Brücke

Mitwirkende: Volker Lechtenbrink

Lesung mit Volker Lechtenbrink. Anschließend Filmvorführung DIE BRÜCKE von Bernhard Wicki.

Veranstalter: Hörkultur Medien AG
Ort: Passage Kinos, Hainstraße 19a, 04109 Leipzig



17. März 2006, 19:30 - 21:00 Uhr
Aus die Maus

Mitwirkende: Anette Göttlicher, Irina von Bentheim

Paul reist Marie bis nach Australien hinterher - wenn das nicht Liebe ist! Aber Marie muß sich eingestehen, daß es im Leben noch andere Dinge gibt als Paul. Zum Beispiel Max, ihren Ex. Oder die Frage, was man bis zum 30. Geburtstag erreicht haben will.

Veranstalter: AUDIOBUCH Verlag
Ort: Chocolate, Gottschedstr. 1, 04109 Leipzig


17. März 2006, 20:00 Uhr
Hörspielrevue: Das Leben ist kein Hund mit schlechten Zähnen

Mitwirkende: Caspar Abocab

Live-Lesung von und mit Caspar Abocab und Gästen. Makaber-komische und nachdenkliche Hörstücke, u.a. von der CD "Aphrodite Jetzt!" kommen zu Gehör.

Veranstalter: aco.hörbuch
Ort: Café Till Barfußgäßchen 6, 04109 Leipzig



17. März 2006, 20:05 - 00:00 Uhr
Die ARD-Radionacht der Hörbücher

Live von der Leipziger Buchmesse 2006.
Die sechste "ARD-Radionacht der Hörbücher" will wie jedes Jahr die Neuerscheinungen sichten und mit den Stars des Genres ins Gespräch kommen, Spezialitäten verkosten und neue Tendenzen diskutieren. Als Gäste werden u.a. erwartet: Karl Bruckmaier, Schorsch Kamerun, Stefan Kaminski, Regina Leßner, Jan Josef Liefers, Leslie Malton, Rudi Michel, Heinz Florian Oertel, Paul Plamper, Harald Rieck, Hans Sarkowicz, Ingo Schulze, Esther Vilar, Ursula Voß, Thomas Wanhoff, Roger Willemsen und der noch unbekannte Preisträger des HörKules 2006.

Musikalische Begleitung: hands on strings acoustic ensemble
Einlass: 19:30 Uhr
Moderation: Manuela Reichart, Thomas Bille
Veranstalter: MDR FIGARO, Bayern2Radio, hr2 kultur, NDR Kultur, Nordwestradio Radio Bremen/NDR, RBB Kulturradio, SR 2 Kultur Radio, SWR 2, WDR 5, Deutschlandradio Kultur
Ort: MDR-Klangkörper-Domizil Augustusplatz 9a, 04109 Leipzig



17. März 2006, 20:30 - 22:00 Uhr
Hörbuchnächte in der Alten Handelsbörse präsentiert von FOCUS und MDR: TATORT-Kommissare lesen Krimis. Hörbuchnacht zur Premiere

Mitwirkende: Andrea Sawatzki, Sabine Postel

FOCUS und Der Hörverlag präsentieren die neue Hörbuchreihe. Live-Lesung mit Andrea Sawatzki und Sabine Postel aus Erzählungen von Ruth Rendell und Mary Higgins Clark.

Veranstalter: FOCUS Magazin Verlag, Der Hörverlag
Ort: Alte Handelsbörse Naschmarkt 1, 04109 Leipzig



17. März 2006, 22:00 - 00:00 Uhr
Hörbuchnächte in der Alten Handelsbörse präsentiert von FOCUS und MDR: Mann ohne Makel von Christian v. Ditfurth

Mitwirkende: Christian von Ditfurth, Torsten Enders

Josef Maria Stachelmann, Dozent für Geschichte, ist in die Krise geraten. Sein Studien-Kumpel Ossi Winter, inzwischen Kommissar bei der Mordkommission, bittet ihn um Hilfe bei einem spektakulären Fall. Die Spur führt in die NS-Vergangenheit. Der Historiker stellt eigene Ermittlungen an und gerät dabei in lebensgefährliche Situationen.

Veranstalter: Deutschlandradio Kultur, Der >Audio< Verlag
Ort: Alte Handelsbörse Naschmarkt 1, 04109 Leipzig



17. März 2006, 23:59 - 01:00 Uhr
Hörbuchnächte in der Alten Handelsbörse präsentiert von FOCUS und MDR: Die Spinnen

Mitwirkende: Michael Farin

Hörspiel nach dem Roman und Film von Fritz Lang
Durch eine Flaschenpost erfährt Kay Hoog vom Goldschatz der Inkas und macht sich auf ihn in Südamerika zu suchen. Doch die verführerische Lio Sha will ihm zuvorkommen. Im Auftrag der Spinnen, einer international agierenden Geheimorganisation, setzt sie sich auf seine Fährte.

Veranstalter: Deutschlandfunk / audire
Ort: Alte Handelsbörse Naschmarkt 1, 04109 Leipzig



18. März 2006, 10:15 - 11:00 Uhr
Philosophen und ihre Kerngedanken

Mitwirkende: Erich Krieg

Erich Krieg liest Augustinus - Philosophie und Christentum

Veranstalter: Lau - Verlag
Ort: FOCUS Hörbuchcafé, Halle 3, Stand C501



18. März 2006, 10:30 - 11:00 Uhr
Stadt der Könige - Potsdam, Preußens Versailles

Mitwirkende: Natascha Haehling von Lanzenauer

Otto Sander und Barbara Nüsse erzählen in 81 Minuten die Geschichte Potsdams und aller preußischen Könige spannend und höchst unterhaltsam. Präsentiert von der Lektorin.

Veranstalter: Pilgrim Verlag
Ort: ARD Hörbuchforum, Halle 3, Stand C400



18. März 2006, 11:00 - 12:00 Uhr
Die Bibelverschwörung von Julia Navarro

Mitwirkende: Johannes Steck

Im Irak wird ein sensationeller archäologischer Fund gemacht: Die erste Niederschrift der biblischen Schöpfungsgeschichte auf Jahrtausende alten Tontafeln. Eine mörderische Jagd beginnt und nicht nur die junge Archäologin Clara Tannenberg muss um ihr Leben fürchten.

Veranstalter: AUDIOBUCH Verlag
Ort: ARD Hörbuchforum, Halle 3, Stand C400



18. März 2006, 11:00 - 12:00 Uhr
Augen und Ohren auf beim Hörbuchkauf

Mitwirkende: Dorothee Meyer-Kahrweg, Monika Steinkopf

Buchhändlerin Monika Steinkopf und hr-Redakteurin Dorothee Meyer-Kahrweg geben Tipps, auf was Sie beim Kauf eines Hörbuches achten sollten.

Veranstalter: Hessischer Rundfunk, Leipziger Buchmesse
Ort: FOCUS Hörbuchcafé, Halle 3, Stand C501



18. März 2006, 12:00 - 12:30 Uhr
Präsentation der Gewinner des Hörkules 2006

Im Finale stehen:

Dan Brown: Illuminati mit Wolfgang Pampel - Lübbe-Audio
Donna Leon: Mein Venedig mit Hannelore Hoger - Diogenes-Hörbücher
Elke Heidenreich: Nurejews Hund mit Elke Heidenreich - Random House Audio

Moderation: Angela Kaiser, Thomas Kniffler
Veranstalter: MDR FIGARO
Ort: ARD Hörbuchforum, Halle 3, Stand C400



18. März 2006, 12:00 - 13:00 Uhr
Märchen aus Malula von Rafik Schami

Mitwirkende: Andrea Hörnke-Trieß, Markus Hoffmann

In diesen Märchen aus seinem syrischen Heimatdorf Malula erzählt Rafik Schami u. a. warum und ob ein Esel Richter sein kann und wie aus einem hochmütigen Sieger ein Verlierer wird (der dann doch noch etwas gewinnt).

Veranstalter: steinbach sprechende bücher
Ort: FOCUS Hörbuchcafé, Halle 3, Stand C501



18. März 2006, 12:30 - 13:30 Uhr
Dichter am Ball - 50 neue Fußballgedichte

Mitwirkende: Ulla Hahn, Albert Ostermaier

Autoren im Gespräch

Moderation: Wend Kässens
Veranstalter: NDR Kultur, Eichborn Verlag, DIE ZEIT
Ort: ARD Hörbuchforum, Halle 3, Stand C400



18. März 2006, 13:00 - 14:00 Uhr
Deutschlands Filmbösewicht Nr.1 liest Frankreichs Staatsfeind Nr.1

Mitwirkende: Claude Rudolph

Jacques Mesrine "Der Todestrieb" - die Autobiographie des französischen Staatsfeindes Nr. 1, Schwerverbrechers und "Ausbrecherkönigs". Mit Live-Musik, projizierten Fotografien und einem Kurzfilm.

Veranstalter: Edition Nautilus
Ort: FOCUS Hörbuchcafé, Halle 3, Stand C501



18. März 2006, 13:30 - 15:00 Uhr
FORUM Buch

Mitwirkende: Judith Kuckart, Katharina Hacker

Das Literaturmagazin des Südwestrundfunks präsentiert Frühjahrsneuheiten im Hörbuch-Forum.
Judith Kuckart - Nominiert für den Preis der Leipziger Buchmesse 2006

Moderation: Anja Brockert, Uwe Kossack
Veranstalter: Südwestrundfunk SWR 2
Ort: ARD Hörbuchforum, Halle 3, Stand C400



18. März 2006, 14:00 - 15:00 Uhr
Mauer, Jeans und Prager Frühling

Mitwirkende: Bernd-Lutz Lange

"Haste schon gehört, die bauen 'ne Mauer!" Mit dieser erschütternden Neuigkeit beginnt Bernd-Lutz Lange die Betrachtungen über seine Jugend in der DDR. Sein zweites, sehr persönliches Erinnerungs-Hörbuch berichtet von Abitur und Beat-Musik, vom Schicksal der Leipziger Unikirche und vielem mehr.

Moderation: Gunnar Cynybulk
Veranstalter: Der >Audio< Verlag
Ort: FOCUS Hörbuchcafé, Halle 3, Stand C501



18. März 2006, 15:00 Uhr
Hören pur! Lesung im Dunkeln

Mitwirkende: Rainer Unglaub

Reiner Unglaub liest aus der Novelle von Eduard Mörike:
"Mozart auf der Reise nach Prag"

Veranstalter: Verlag und Studio für Hörbuchproduktionen
Ort: Congress Center Leipzig, Saal 3



18. März 2006, 15:00 - 16:00 Uhr
Hörkrimis

Veranstaltung zum Genre Hörbuch-Krimis

Veranstalter: Arbeitskreis Hörbuchverlage im Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V.
Ort: FOCUS Hörbuchcafé, Halle 3, Stand C501



18. März 2006, 15:00 - 16:00 Uhr
Bücherlese

Das Buchjournal des Saarländischen Rundfunks live von der Leipziger Buchmesse.

Moderation: Jürgen Albers, Ralph Schock
Veranstalter: Saarländischer Rundfunk SR 2 Kultur Radio
Ort: ARD Hörbuchforum, Halle 3, Stand C400



18. März 2006, 16:00 - 17:00 Uhr
Die Sonne der Sterbenden von Jean-Claude Izzo

Mitwirkende: Dietmar Mues

Izzos letzter Roman ist eine Liebeserklärung an seine Heimatstadt Marseille, das Meer, die Menschen. Der Clochard Rico kehrt nach dem Tod seines einzigen Kumpels Paris den Rücken und macht sich auf den Weg Richtung Süden.

Veranstalter: Jumbo Neue Medien & Verlag
Ort: ARD Hörbuchforum, Halle 3, Stand C400




18. März 2006, 17:00 - 18:00 Uhr
Neue Leben

Mitwirkende: Ingo Schulze, Martin Wiebel

In Briefen an einen Jugendfreund, an seine Schwester und an eine unerreichbare Geliebte schildert Enrico Türmer, verhinderter Schriftsteller und angehender Zeitungsredakteur, sein Leben in der DDR und zur Zeit der Wende. Präsentation der Hörbuchfassung.

Moderation: Norbert Lorenz
Veranstalter: Der >Audio< Verlag, Radio Bremen
Ort: ARD Hörbuchforum, Halle 3, Stand C400




18. März 2006, 19:00 - 20:00 Uhr
Hörbuchnächte in der Alten Handelsbörse präsentiert von FOCUS und MDR: Um Gottes Willen, Lea!

Mitwirkende: Lea Ackermann, Rupert Neudeck

Eröffnungsveranstaltung der Kooperation Verlag Herder & steinbach sprechende bücher.

Seit 20 Jahren kämpft Schwester Lea Ackermann mit ihrer in Kenia gegründeten Organisation SOLWODI gegen Armutsprostitution und Frauenhandel. Hier erzählt sie erstmals ihr abenteuerliches Leben.

Veranstalter: steinbach sprechende bücher, Verlag Herder
Ort: Alte Handelsbörse, Naschmarkt 1, 04109 Leipzig



18. März 2006, 19:30 Uhr
Der Tod in Venedig von Thomas Mann

Mitwirkende: Gerd Wameling

Gerd Wameling liest Thomas Mann "Der Tod in Venedig". Er zählt zu den bekanntesten Theater- und Filmschauspielern. Seine ungekürzte Lesung der wohl wichtigsten Novellen der literarischen Moderne ist ein grandioses Hörerlebnis.
Holger Kuntze, Verleger des Argon Verlags, stellt das Hörbuch und seinen prominenten Sprecher vor.

Moderation: Holger Kuntze
Veranstalter: Argon Verlag
Ort: Schillerhaus, Menckestr. 42, 04155 Leipzig



18. März 2006, 20:00 Uhr
Michael Sostschenko - Wie mit Gabeln auf Wasser geschrieben (nominiert für den Deutschen Hörbuchpreis 2006)

Mitwirkende: Boris Mattern, Boris Spasski

Der Theaterschauspieler Boris Mattern lässt Sostschenko´s Satiren auf Mensch und Bürokratie lebendig werden. Begleitet wird er vom russischen Pianisten Boris Spasski, mit Musik von Peter I. Tschaikowsky.

Veranstalter: Hörkultur Medien AG
Ort: Villa Rosental, Humboldtstraße 1, 04105 Leipzig



18. März 2006, 20:00 Uhr
Hören pur! Lesung im Dunkeln
Reiner Unglaub liest aus dem "Evangelium nach Lukas"

Mitwirkende: Rainer Unglaub

Veranstalter: Verlag und Studio für Hörbuchproduktionen
Ort: Evangelisch-Reformierte Kirche Leipzig, Tröndlingring 7, 04105 Leipzig
Reihen/Genres: Leipzig hört, Hörbuch



18. März 2006, 20:00 - 21:00 Uhr
Hörbuchnächte in der Alten Handelsbörse präsentiert von FOCUS und MDR: Neue Leben

Mitwirkende: Ingo Schulze

In Briefen an einen Jugendfreund, an seine Schwester und an eine unerreichbare Geliebte schildert Enrico Türmer, verhinderter Schriftsteller und angehender Zeitungsredakteur, sein Leben in der DDR und zur Zeit der Wende. Präsentation der Hörbuchfassung.

Veranstalter: Radio Bremen, Der >Audio< Verlag]
Ort: Alte Handelsbörse, Naschmarkt 1, 04109 Leipzig



18. März 2006, 21:00 Uhr
Abendgrauen - skurrile und schaurige Erzählungen von Franz Kafka, Horacio Quiroga und Edgar Allen Poe

Mitwirkende: RADEBASS, Claudius Bruns, Martin Siebach, Henrik Wöhler

Phantastische Musikgeschichten voll Wahn und Befremdlichkeit leuchten in die Abgründe der menschlichen Psyche. Ein "sichtbares Hörerlebnis" - präsentiert vom Leipziger Trio RADEBASS.

Veranstalter: HörZeichen
Ort: UT Connewitz, Wolfgang-Heinze-Straße 12a, 04277 Leipzig



18. März 2006, 21:00 - 22:00 Uhr
Hörbuchnächte in der Alten Handelsbörse präsentiert von FOCUS und MDR: Mauer, Jeans und Prager Frühling

Mitwirkende: Bernd-Lutz Lange, Katrin Wenzel

"Haste schon gehört, die bauen 'ne Mauer!" Mit dieser erschütternden Neuigkeit beginnt Bernd-Lutz Lange die Betrachtungen über seine Jugend in der DDR. Sein zweites, sehr persönliches Erinnerungs-Hörbuch berichtet von Abitur und Beat-Musik, vom Schicksal der Leipziger Unikirche und vielem mehr.

Veranstalter: MDR FIGARO, Der >Audio< Verlag
Ort: Alte Handelsbörse, Naschmarkt 1, 04109 Leipzig


18. März 2006, 22:00 - 23:00 Uhr
Hörbuchnächte in der Alten Handelsbörse präsentiert von FOCUS und MDR: Schaurig-schöne Balladen - Des Sängers Fluch

Mitwirkende: Winnie Böwe

Winnie Böwe singt und spricht deutsche Balladen von Goethe bis Peter Hacks. In den Balladen geht es um Liebe, Mord und Totschlag, Schlösser, die zu Sand zerfallen, oder auch mal um die Kunst. Begleitet von Uwe Lohse am Flügel. Aus der Sendereihe "Hörstücke".

Veranstalter: Rundfunk Berlin Brandenburg RBB Kulturradio
Ort: Alte Handelsbörse, Naschmarkt 1, 04109 Leipzig


18. März 2006, 23:00 - 00:00 Uhr
Hörbuchnächte in der Alten Handelsbörse präsentiert von FOCUS und MDR: Hollywood on Air - Originalhörspiele aus den Golden Days of Radio

Mitwirkende: Regine Ahrem, Christian Blees

Fast jeder bedeutende Hollywoodstar ist in den 30er und 40er Jahren auch in Hörspielen aufgetreten. So auch Cary Grant in "Duell zu Dritt", einem äußerst spannenden Krimi.

Veranstalter: Rundfunk Berlin Brandenburg RBB Kulturradio , Der >Audio< Verlag
Ort: Alte Handelsbörse, Naschmarkt 1, 04109 Leipzig



19. März 2006, 10:30 - 11:00 Uhr
Innovationen mit Querflöte

Mitwirkende: Anja Desch

Ein einmaliges Hörerlebnis zwischen musikalischer Gestaltung der Töne, der Interpretation und eigenwilliger Melodieführung.

Veranstalter: solomusikbüro
Ort: FOCUS Hörbuchcafé, Halle 3, Stand C501


19. März 2006, 10:30 - 11:00 Uhr
Böse - Alles wird gut - LAUSCH das phantastische Hörspiel-Label

Mitwirkende: Günter Merlau

Präsentation mit Macher, Autor und Produzent
Veranstalter: LAUSCH - Phantastische Hörspiele

Ort: ARD Hörbuchforum, Halle 3, Stand C400
Reihen/Genres: Leipzig hört, Hörbuch, Fantasy



19. März 2006, 11:00 - 12:00 Uhr
Live-Sendung

Titel: Fragen an den Autor

Moderation: Jürgen Albers
Veranstalter: Saarländischer Rundfunk SR 2 Kultur Radio Ort: ARD Hörbuchforum, Halle 3, Stand C400



19. März 2006, 11:00 - 12:00 Uhr
Boy Lornsen: Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt - Live-Lesung mit Stefan Kaminski

Mitwirkende: Stefan Kaminski

Der kleine Roboter Robbi lernt den Erfinder Tobbi kennen, der das Fahrzeug "Fliewatüüt" erfunden hat. Zusammen machen sie sich an die Lösung von Robbis Prüfungsaufgaben.

Veranstalter: Der >Audio< Verlag
Ort: FOCUS Hörbuchcafé, Halle 3, Stand C501



19. März 2006, 12:00 - 13:00 Uhr
Gutenbergs Welt

Mitwirkende: Ralf Bönt, Matthias Zschokke

Das WDR 3 -Büchermagazin zum Thema "Alltäglicher Wahnsinn - Exkursionen in die absurde Wirklichkeit".

Moderation: Manuela Reichart
Veranstalter: Westdeutscher Rundfunk
Ort: ARD Hörbuchforum, Halle 3, Stand C400



19. März 2006, 12:00 - 13:00 Uhr
Hören macht schlau! Entspannt lernen mit Hörbüchern

Sachhörbücher sind im Trend, sowohl bei Erwachsenen, als auch bei Kindern und Jugendlichen. Verlage stellen Hörbuch-Reihen für Kinder und Jugendliche vor, mit denen das Lernen effektiv ist und Spaß macht.

Veranstalter: Arbeitskreis Hörbuchverlage im Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V.
Ort: FOCUS Hörbuchcafé, Halle 3, Stand C501


19. März 2006, 13:00 - 14:00 Uhr
Perry Rhodan, Festung Atlantis

Mitwirkende: Josef Tratnik

Josef Tratnik liest aus "Festung Atlantis".

Veranstalter: Verlag Eins A Medien
Ort: FOCUS Hörbuchcafé Halle 3, Stand C501


19. März 2006, 14:00 - 15:00 Uhr
Preisverleihung des Hörspielnachwuchswettbewerbs

Unter dem Motto "Grosse Gesten" waren Nachwuchskünstler aufgerufen, sich am Wettbewerb mit eigenen Hörspielen zu beteiligen.

Veranstalter: Hörspielsommer e.V., Leipziger Buchmesse
Ort: ARD Hörbuchforum, Halle 3, Stand C400



19. März 2006, 14:00 - 15:00 Uhr
Böse - Alles wird gut - LAUSCH das phantastische Hörspiel-Label

Mitwirkende: Günter Merlau

Präsentation mit Macher, Autor und Produzent

Veranstalter: LAUSCH - Phantastische Hörspiele
Ort: FOCUS Hörbuchcafé, Halle 3, Stand C501



19. März 2006, 15:00 Uhr
DAISY - Die bequeme Art zu Hören

Mitwirkende: Thomas Kahlisch, André Schüttel, Roland Müller

DAISY - das bedeutet: Digital Accessible Information System. Es erlaubt dem Nutzer aufgrund der spezifischen Strukturierung des Buches das blättern und stöbern wie in jedem anderen Buch.

Wir präsentieren DAISY und zeigen, wie einfach es ist, DAISY-Bücher herzustellen und sie anzuwenden.

Veranstalter: Deutsche Zentralbücherei für Blinde zu Leipzig
Ort: FOCUS Hörbuchcafé, Halle 3, Stand C501



19. März 2006, 16:00 - 17:00 Uhr
Schauerliche Balladen der Romantik und Moderne

Mitwirkende: Frank Suchland, Oliver Hartmann

Frank Suchland liest mit musikalischer Begleitung von Oliver Hartmann.

Veranstalter: ContraPunkt Hörbuchverlag
Ort: ARD Hörbuchforum, Halle 3, Stand C400



Download als PDF

Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at

Zurück

Wenn Sie einen Kommentar verfassen möchten, müssen Sie sich zuerst mit Ihrem Benutzernamen anmelden. Sollten Sie noch keinen Benutzernamen haben, führen Sie bitte zuerst die Registrierung durch.

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail | bei Twitter posten

 


Suchen in der Datenbank

Features

Rubriken

Audiobook Finder

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
 
 
  Erweitert
Do, 14. Dezember 2017|5:26 MEZ|Update vor 5 Std.


Hörbücher Magazin