Monika Röth (monika), 06.10.2009

Till Firit liest Jugend ohne Gott

Der Volkstheaterschauspieler und Hörbuchverleger Till Firit liest wieder im AUDIAMO: am 23. Oktober 2009 um 18:00 Uhr ist zum zweiten Mal der MONO-VERLAG im AUDIAMO, Österreichs erster Hörbuchhandlung zu Gast. Diesmal liest Till Firit aus Ödön von Horváths Jugend ohne Gott.

Der Volkstheaterschauspieler gründete im Juli 2008 gemeinsam mit seinem Bruder Ben Firit den MONO VERLAG in Wien. Schwerpunkt ihres Hörbuchverlags ist klassische Literatur.

Am 23. Oktober liest nun Till Firit aus Jugend ohne Gott von Ödön von Horváth. Der dritte Roman von Horváth ist sein erfolgreichster. Der Roman wurde 1937 veröffentlicht und spielt auch in dieser Zeit. Ein junger Lehrer gerät in Bedrängnis, als er in einem Schüleraufsatz abfällige Bemerkungen über "Neger" anstreicht.

Was: Lesung aus Ödön von Horváths Jugend ohne Gott
Wo: AUDIAMO, Kaiserstrasse 70, 1070 Wien
Wann: Freitag, 23. Oktober 2009, 18:00 Uhr

Eintritt ist frei! Um kostenlose Platzreservierung per Telefon unter 01 699 95 31 96 oder per Mail an shop@audiamo.at [Ereignis.] wird gebeten.

Weitere Informationen zum MONO-Verlag finden Sie unter www.mono-verlag.at

Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at

Zurück

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail | bei Twitter posten

 


Suchen in der Datenbank

Rubriken

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
  Erweitert
Mi, 18. Juli 2018|7:07 MEZ|Update vor 7 Std.


Hörbücher Magazin