AUDIOBOOKS Newsletter

Wöchentlich alle Hörbuch-News ins Postfach!


Newsletter abmelden




Monika Röth (monika), 24.10.2006

The Grooves weltweit: jetzt auch fürChinesisch, Russisch und Spanisch

In der erfolgreichen Reihe "The Grooves" erscheinen bei digital publishing erstmals Sprachkurse für Chinesisch, Russisch und Spanisch. Passend zu coolen Pop- und Jazzrhythmen werden Vokabeln und Redewendungen im Wechsel von Deutsch und Lernsprache innerhalb unterhaltsamer Dialoge vorgetragen, wiederholt und so verinnerlicht.

Mit den drei Neuerscheinungen gibt es The Grooves jetzt für die Sprachen der wichtigsten Wirtschafts- und Kulturräume weltweit: Mit den bewährten Pop & Jazz Grooves zum Englisch lernen und den neuen Groovy Basics für Chinesisch, Russisch und Spanisch ist man auf Gespräche mit Freunden und Geschäftspartnern aus der ganzen Welt - und jetzt besonders aus Fernost, der Russischen Föderation, Spanien und Lateinamerika - bestens vorbereitet.

Spanisch mit Latino- und Salsa-Rhythmen, Russisch mit Balalaika-Klängen und Chinesisch mit Asia-Sounds: Durch die musikalische Untermalung der Sprachkurse von The Grooves entsteht eine authentische Lernatmosphäre, bei der man den Wortschatz aus Alltag und Beruf optimal aufnimmt - und dabei auch noch Spaß hat. Und weil Lernen am besten bei guter Laune funktioniert, wie der renommierte Hirnforscher und Bestseller-Autor Professor Manfred Spitzer bestätigt, lernt man mit The Grooves nicht nur lieber, sondern auch nachweislich besser als beim herkömmlichen Vokabeln pauken.

Neben den wichtigsten Vokabeln und Redewendungen vermitteln die neuen Groovy Basics gleichzeitig kulturelle Besonderheiten und ermöglichen so selbst Anfängern ohne Vorkenntnisse einen schnellen Einstieg in so "exotische" Sprachen wie Chinesisch und Russisch.

Die Erfolgsserie The Grooves kombiniert gute Musik mit dem Unterhaltungswert eines Hörbuchs und nutzt so den sprichwörtlichen "Ohrwurm- Effekt" für ein effektives Fremdsprachentraining. Die neuen Groovy Basics erscheinen Anfang November und ergänzen die Reihe der beliebten Musiksprachkurse, in der bereits die sechs themenbasierten Pop & Jazz Grooves sowie eine Best Of-CD und zwei Classic Grooves zum Englisch lernen veröffentlicht wurden.

Die neuen Groovy Basics sind jeweils als Audio-CD inklusive umfangreichem Booklet mit allen Vokabeln und Redewendungen zum Nachlesen ab Anfang November im Buch- und Fachhandel erhältlich.

Die Autorin der Groovy Basics zum Chinesisch lernen, Antje Benedix, ist die diesjährige Preisträgerin des Friedhelm-Denninghaus-Preises. Der Friedhelm- Denninghaus-Preis wird alle zwei Jahre vom Fachverband Chinesisch e.V. an Unterrichtskonzepte verliehen, von denen längerfristige innovative Impulse auf die ChaF-Didaktik insbesondere für Lernende mit Deutsch als Muttersprache ausgehen.

Hörproben gibt es online unter www.digitalpublishing.de/grooves und auf www.thegrooves.de

Quelle: Digital Publishing

Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at

Zurück

Wenn Sie einen Kommentar verfassen möchten, müssen Sie sich zuerst mit Ihrem Benutzernamen anmelden. Sollten Sie noch keinen Benutzernamen haben, führen Sie bitte zuerst die Registrierung durch.

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail | bei Twitter posten

 


Suchen in der Datenbank

Features

Rubriken

Audiobook Finder

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
 
 
  Erweitert
Mi, 13. Dezember 2017|14:06 MEZ|Update vor 14 Std.


Hörbücher Magazin