AUDIOBOOKS Newsletter

Wöchentlich alle Hörbuch-News ins Postfach!


Newsletter abmelden




Monika Röth (monika), 02.03.2007

Sprachen lernen mit den Besten

Der Münchner Sprachenspezialist digital publishing erweitert seine Reihe Interaktives Hörbuch um vier weitere Bestseller zum Sprachen lernen. Star des jüngsten Hörbuch-Quartetts ist die britische Schriftstellerin Zadie Smith.

Die erst 31jährige Autorin mit jamaikanischen Wurzeln gab mit dem international viel beachteten Roman „Zähne zeigen“ 2000 ihr Debüt und wird schon heute als „Teil des literarischen Kanons“ gefeiert. Und auch die Autorin des französischen Titels der neuen Interaktiven Hörbücher hat bereits in der internationalen Literaturszene für Aufsehen gesorgt: Amélie Nothombs Erstling „Die Reinheit des Mörders“ begeisterte auf Anhieb Kritiker und Publikum gleichermaßen – und sein Nachfolger „Kosmetik des Bösen“ erscheint heute bei digital publishing zum Hören, Lesen und Sprachen lernen.

Ebenfalls neu im Hörbuch-Programm von digital publishing: Lachmuskel-Training mit dem berühmten Duo Don Camillo und Peppone und „goldene Poesie“ von Miguel Delibes, einem der bedeutendsten spanischen Gegenwartsautoren und Preisträger des Premio Cervantes.

Die neuen Titel im Überblick:

Zadie Smith: I'm the Only One (Englisch)
Amélie Nothomb: Cosmétique de l'ennemi (Französisch)
Miguel Delibes: La mortaja (Spanisch)
Giovannino Guareschi: Don Camillo e Peppone (Italienisch)

Die Reihe „Interaktives Hörbuch“ setzt mit unterhaltsamen Texten bekannter zeitgenössischer Autoren neue Maßstäbe für die fremdsprachliche Lektüre. Hör- und Lesevergnügen werden dabei mit der Möglichkeit verbunden, Fremdsprachenkenntnisse zu erweitern und zu verbessern. Mittlerweile sind fast siebzig Interaktive Hörbücher für die Sprachen Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch erhältlich, darunter Texte von John Irving, Paul Auster, Ian Rankin, Anna Gavalda, Eric-Emmanuel Schmitt, Andrea Camilleri, Javier Marías, Isabel Allende und vielen mehr.

Das Medienpaket „Interaktives Hörbuch“ besteht aus einer Audio-CD, einem Textbuch und einer CD-ROM: Die Audio-CD liefert den Hörgenuss, das Buch enthält den Originaltext zum Nachlesen. Die CD-ROM für den PC kombiniert Hör- und Leseerlebnis: Der gesprochene Text wird am Bildschirm markiert („Karaoke-Funktion“), so dass Schriftbild und Aussprache miteinander in Beziehung gesetzt werden. Die Sprechgeschwindigkeit des Vorlesers ist stufenlos regelbar, schwierige Vokabeln werden direkt per Mausklick übersetzt.

Quelle: Digital Publishing

Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at

Zurück

Wenn Sie einen Kommentar verfassen möchten, müssen Sie sich zuerst mit Ihrem Benutzernamen anmelden. Sollten Sie noch keinen Benutzernamen haben, führen Sie bitte zuerst die Registrierung durch.

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail | bei Twitter posten

 


Suchen in der Datenbank

Features

Rubriken

Audiobook Finder

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
 
 
  Erweitert
Sa, 16. Dezember 2017|6:08 MEZ|Update vor 6 Std.


Hörbücher Magazin