Monika Röth (monika), 28.12.2005

PRIX HÖRVERLAG - Preis fürs freie Hörspiel

Mit dem PRIX HÖRVERLAG schreibt der Hörverlag zum ersten Mal einen Preis für Original-Hörspiele aus. Der Preis wird alle zwei Jahre vergeben, erstmals am 18. Mai 2006.

Mit dem PRIX HÖRVERLAG möchte der Hörverlag eine neue Plattform, eine Spielwiese und ein Labor für kreative Ansätze, Ideen und Experimente öffnen, die die Möglichkeiten des Formats Original-Hörspiel in alle Richtungen ausloten. Prämiert werden sollen Werke, die den Autoren und ihrem Publikum hier und heute gleichermaßen Lust machen, und die das Morgen anklingen lassen.

Die Ausschreibung zum PRIX HÖRVERLAG richtet sich an freie Hörspielmacherinnen und -macher. Der Preis wird alle zwei Jahre vergeben, erstmals am 18. Mai 2006.

Die Jury ist mit jeweils einer Vertreterin / einem Vertreter der Bereiche Regie, Schauspiel, Literatur, Kritik, Musik, bildende Kunst und des Hörverlags besetzt.

Es können Original-Hörspiele aller Genres eingereicht werden, einschließlich Rundfunkproduktionen. Die Werke dürfen nicht als Hörbuch veröffentlicht oder für eine Hörbuch- Veröffentlichung optioniert sein. Die Gesamtlaufzeit darf 70 Minuten nicht überschreiten,

Weitere Informationen und Teilnahmebedingungen finden Sie unter: www.hoerverlag.de
Quelle: Der Hörverlag

Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at

Zurück

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail | bei Twitter posten

 


Suchen in der Datenbank

Rubriken

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
  Erweitert
Mo, 18. Juni 2018|19:37 MEZ|Update vor 19 Std.


Hörbücher Magazin