AUDIOBOOKS Newsletter

Wöchentlich alle Hörbuch-News ins Postfach!


Newsletter abmelden




Monika Röth (monika), 08.10.2013

Ö1-Kurzhörspielwettbewerb "Track 5" geht in die zehnte Runde und sucht "Mikro-Dramen"

„Track 5“, der Ö1-Kurzhörspielwettbewerb für frei produzierte Radiominiaturen, geht in seine zehnte Runde und findet erstmals in Zusammenarbeit mit der „schule für dichtung“ statt. Bewerbungen sind bis 31. Dezember 2013 online möglich.

Das Hörspiel ist nicht nur die offenste Form des Radios, sondern auch die potenziell dramatischste. Für die zehnte Ausgabe des Ö1-Kurzhörspielwettbewerbs „Track 5‘“ werden „Mikro-Dramen“ gesucht, selbst produzierte radiophone Miniaturen, die in maximal sieben Minuten eine Geschichte erzählen, die hören macht, fasziniert, unterhält, den Hörern/innen gefällt. Der heuer erstmals in Zusammenarbeit mit der „schule für dichtung“ ausgeschriebene Wettbewerb findet online statt, alle Informationen im Detail sind unter oe1.ORF.at/track5 abrufbar.

Pro Person können maximal zwei Arbeiten eingereicht werden, diese dürfen noch nicht gesendet worden sein. Darüber hinaus gibt es keine inhaltlichen oder formalen Vorgaben. Die Einreichung des Kurzhörspiels als MP3 ist via Upload unter oe1.ORF.at/track5 möglich. Erforderlich sind zudem biografische Angaben der Autorinnen und Autoren, Nennung der Mitwirkenden und des künstlerischen Personals sowie ein Statement zu Inhalt oder Thema der eingereichten Arbeit (max. 700 Zeichen). Die Einreichfrist endet am 31. Dezember 2013. Anfang Februar kann über die von einer Jury ausgewählten Finalisten auf oe1.ORF.at abgestimmt werden. Die Siegerprojekte werden im Rahmen der „Ö1 Hörspiel-Gala“ am 28. Februar im ORF-RadioKulturhaus vorgestellt. Der Preis für den ersten Platz beträgt 1.000 Euro, für den zweiten und dritten Platz gibt es jeweils 500 Euro. Zusätzlich gibt es noch den von einer Jury vergebenen „Preis der ‚schule für dichtung‘“ in der Höhe von 1.000 Euro. Darin eingeschlossen ist die Abgeltung der Senderechte für eine einmalige Ausstrahlung auf Ö1. Teilnehmer/innen erklären sich auch einverstanden, dass im zeitlichen Umfeld der „Ö1 Hörspiel-Gala“ ihr Beitrag auf oe1.ORF.at on demand abrufbar sein kann.

Quelle: ORF

Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at

Zurück

Wenn Sie einen Kommentar verfassen möchten, müssen Sie sich zuerst mit Ihrem Benutzernamen anmelden. Sollten Sie noch keinen Benutzernamen haben, führen Sie bitte zuerst die Registrierung durch.

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail | bei Twitter posten

 


Suchen in der Datenbank

Features

Rubriken

Audiobook Finder

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
 
 
  Erweitert
Mo, 11. Dezember 2017|16:07 MEZ|Update vor 16 Std.


Hörbücher Magazin