Monika Röth (monika), 20.04.2012

ORF-RadioKulturhaus: "Mein geliebter Engel, Du fängst mich nicht" mit Chris Pichler und Hermann Beil am 26 April

Chris Pichler und Hermann Beil lesen anlässlich des
100. Todestages von August Strindberg aus dessen Briefwechsel mit
Frida Uhl - am Donnerstag, den 26. April im ORF-RadioKulturhaus.
Beginn ist um 20.00 Uhr.

Er war ein Skandalautor und Frauenhasser, sie Freigeist und
emanzipierte Tochter des angesehenen Theaterkritikers und
Herausgebers der Wiener Zeitung, Friedrich Uhl. Als
Literaturkorrespondentin ging sie nach Berlin und begegnete 1893
August Strindberg. Frida Uhl war 20 Jahre alt, der Dramatiker
Strindberg 23 Jahre älter. Sie wird seine zweite Ehefrau, doch das
Glück währt nicht lange. Breits nach einem Jahr folgt die Trennung.
Ihr Briefwechsel legt über die kurze, intensive Beziehung ein
bewegendes Zeugnis ab. Im RadioKulturhaus lesen die Schauspieler
Chris Pichler und Hermann Beil aus der ersten deutschsprachigen
Biografie über Frida Uhl, aus Friedrich Buchmayrs "Madame Strindberg
oder die Faszination der Bohème" (Residenz Verlag).

"Mein geliebter Engel, Du fängst mich nicht" findet am Donnerstag,
den 26. April im ORF-RadioKulturhaus statt. Beginn ist um 20.00 Uhr.
Der Eintritt beträgt EUR 18,-/20,-. Mit der
RadioKulturhaus-Vorteilskarte 10% bzw. 30% Ermäßigung. Weitere

Informationen zum Programm des RadioKulturhauses gibt es auf der
Homepage radiokulturhaus.orf.at oder über das Kartenbüro (Tel.


Quelle: ORF

Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at

Zurück

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail | bei Twitter posten

 


Suchen in der Datenbank

Rubriken

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
  Erweitert
Mi, 20. Juni 2018|13:16 MEZ|Update vor 13 Std.


Hörbücher Magazin