AUDIOBOOKS Newsletter

Wöchentlich alle Hörbuch-News ins Postfach!


Newsletter abmelden




Monika Röth (monika), 07.01.2004

Nominierungen für den Deutschn Hörbuchpreis 2004

Heuer wird zum zweiten Mal der Deutsche Hörbuchpreis vergeben. In sechs Kategorien sind aus über 300 Hörbüchern 28Nominierte ausgewählt worden.

Aus über 300 Einsendungen hat die Jury die 28 Nomienierten ausgewählt. Einige Hörbücher sind gleich in mehreren Kategorien nominiert worden.

 

Kategorie: Best of All

 

Bartleby, der Schreiber
Hermann Melville

 

Liebeserklärung
Michael Lentz

 

Die Blendung
Elias Canetti

 

Tintenherz
Cornelia Funke

 

Kategorie: Beste Interpretation

 

Fuck Maschine – Gedichte vom südlichen Ende der Couch
Charles Bukowski

 

Der Golem
Gustav Meyrink

 

Die Pest
Albert Camus

 

Bartleby, der Schreiber
Hermann Melville

 

Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge
Rainer Maria Rilke

 

Kategorie: Beste Information

 

Bindungsprobleme – Neurobiologische Überlegungen
Wolf Singer

 

100 Jahre Tour de France
Lorenz Schröter

 

Die Welt der Rebsorten
Martin Maria Schwarz

 

Versuchen wir das Unmögliche – Erinnerungen an Che Guevara
Dr. Ursula Voss

 

Russische Literaturgeschichte
Ralph Dutli

 

Kategorie: Bestes Kinder- / Jugendhörbuch

 

Das Wundersame Kästchen – In 40 Märchen um die Welt

 

Rennschwein Rudi Rüssel
Uwe Timm

 

Wie der Hase zum Osterhasen wurde
Sven Björnson

 

Tintenherz
Cornelia Funke

 

Nie Wieder
Georg Wieghaus, Trude Pisani-Neumann, Leo Meter, Fritz Theilen

 

Kategorie: Das besondere Hörbuch

 

Kinski spricht Werke der Weltliteratur

 

Die Nibelungen
Moritz Rinke

 

ding fest machen
Ulrike Haage nach Aufzeichnungen von Louise Bourgeois

 

Supposé« (Edition)
Konzeption und Produktion: Klaus Sander

 

Les Misérables
Victor Hugo

 

Kategorie: Beste Unterhaltung

 

Fälle«
Daniil Charms

 

Wenn man einen weißen Anzug anhat und andere
Max Goldt

 

Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran
Eric-Emmanuel Schmitt

 

Auf Schwimmen – Zwei Vögel
Flann O’Brian

 

Populärmusik aus Vittula
Mikael Niemi

 

Das Wunder von Bern
Christof Siemen, Sönke Wortmann und Rochus Hahn

 

Weitere Informationen zu dem Deutschen Hörbuchpreis finden sie auf der offiziellen Web-Site Der Deutsche Hörbuchpreis.

Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at

Zurück

Wenn Sie einen Kommentar verfassen möchten, müssen Sie sich zuerst mit Ihrem Benutzernamen anmelden. Sollten Sie noch keinen Benutzernamen haben, führen Sie bitte zuerst die Registrierung durch.

Siehe auch:

Der Deutsche Hörbuchpreis 2004
Die Gewinner des deutschen Hörbuchpreis 2004

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail | bei Twitter posten

 


Suchen in der Datenbank

Features

Rubriken

Audiobook Finder

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
 
 
  Erweitert
Di, 24. Oktober 2017|11:11 MEZ|Update vor 11 Std.


Hörbücher Magazin