AUDIOBOOKS Newsletter

Wöchentlich alle Hörbuch-News ins Postfach!


Newsletter abmelden




Monika Röth (monika), 19.10.2006

Neues von Random House Audio

Random House Audio hat ebenfalls auf der Frankfurter Buchmesse seine neuen Produktionen vorgestellt: ein wahrer Regen an Hörbüchern, die uns da geboten werden.

Eingebettet in den riesigen Stand des Mutterkonzerns präsentierte Random House Audio in einer großen Regalwand seine Neuerscheinungen und natürlich auch ältere Bestseller. Der Stand in Halle 3.0 würde alleine andersorts als eigene Messe durchgehen. Daneben war Random House Audio aber natürlich auch mit einer Ausstellungszeile am Gemeinschaftsstand der Hörbuchmacher vertreten. Daher ist sind die folgenden Titel nur ein kleiner Überblick auf Highlightes, die uns im Herbst/Winter 2006 erwarten.

Horror Fans kommen auf jeden Fall auf ihre Rechnung, denn von Stephen King kommt Love, gelesen von Regina Lemnitz als ungekürzte Lesung auf 18 CDs. Noch immer hochaktuell ist Puls, eine apokalyptisch Geschichte über hirntote Zombies, deren Bewusstsein durch einen Anfruf auf ihrem Handy gelöscht wurde - ebenfalls von Stephen King. Gelesen wird das Hörbuch, dass einem schon sehr das Telefonieren abgewöhnen kann, von David Nathan, der deutschen Stimme von Johnny Depp. Beide Hörbücher gibt es wahlweise als CD oder MP3-CD.

Wie wäre es mit etwas mehr Geschichte: Imperium von Robert Harris. Auch diesmal entführt der Autor, aus dessen Feder auch Pompeji stammt, den Hörer in die Antike. Im Mittelpunkt des Titels steht der gerissene Anwalt Marcus Tullius Cicero, eine packende Story zwischen Fakten und Fiction.

Auch Krimifreunde kommen auf ihre Kosten: Die Fliege und die Ewigkeit, aus der Feder von Hakan Nesser, ist eine spannungsgeladene Erzählung rund um ein seltsames Testament und ein schon längst gesühntes Verbrechen. Gelesen wird das Hörbuch von Dietmar Bär.

In das magische Universum der Scheibenwelt werden wir mit Klonk!, dem 30. Scheibenwelt-Roman von Terry Pratchett entführt. Der Kommandant der Stadtwache von Ankh-Morpork Sam Mumm, muß den heimtückischen Mord an einem Zwerg aufkären, um einen drohenden Konflikt zwischen Zwerge und Trolle zu verhindern. Fast schon wie ein Ein-Mann-Hörspiel interpretiert Boris Aljinovic gekonnt die unterschiedlichsten Figuren, angefangen von Zwergen, Trollen, Zombies, Werwölfen und einer Vampirin.

Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at

Zurück

Wenn Sie einen Kommentar verfassen möchten, müssen Sie sich zuerst mit Ihrem Benutzernamen anmelden. Sollten Sie noch keinen Benutzernamen haben, führen Sie bitte zuerst die Registrierung durch.

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail | bei Twitter posten

 


Suchen in der Datenbank

Features

Rubriken

Audiobook Finder

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
 
 
  Erweitert
Sa, 21. Oktober 2017|21:12 MEZ|Update vor 21 Std.


Hörbücher Magazin