AUDIOBOOKS Newsletter

Wöchentlich alle Hörbuch-News ins Postfach!


Newsletter abmelden




21.03.2005

Neues Hörbuch von Barbey d'Aurevilly: "Ariellas Rache"

Nach "Die Pantherin" ist mit "Ariellas Rache" erstmals ein weiterer literarischer Leckerbissen von Jules Barbey d'Aurevilly, dem französischen "Großmeister des Abgründigen", als Hörbuch in deutscher Sprache im Kirsten Herzog Verlag erschienen.

Der Journalist und Schriftsteller (1808 - 1889) erzählt hier die wahre Geschichte einer Frau aus vornehmster Familie, die ausgerechnet in den dunkelsten Gassen von Paris dem "ältesten Gewerbe der Welt" nachgeht.

Scheinbar tut sie dies mit "gieriger Lust". Doch: Hat Ariella wirklich so viel Spass daran, wie ihre Freier glauben? Was steckt dahinter?

Einmal mehr geht es um Mord, Leidenschaft und Erotik hinter den Kulissen der feinen Gesellschaft im Europa des 19.Jahrhunderts.

"Ariellas Rache" ist eine Geschichte, die tief unter die Haut geht.

Eindringlich und überzeugend interpretiert von Uwe Herzog ("Verbotene Liebe", "Die Wache", Vox, 3Sat, Arte u.a.).

Neubearbeitung der ersten deutschsprachigen Übersetzung von M. von Berthof (Originaltitel: "La vengeance d'une femme" aus "Les diaboliques").

"Ariellas Rache" ist nur online als mp3-Download erhältlich (um Euro 9,90) unter www.ariellas-rache.de


Zurück

Wenn Sie einen Kommentar verfassen möchten, müssen Sie sich zuerst mit Ihrem Benutzernamen anmelden. Sollten Sie noch keinen Benutzernamen haben, führen Sie bitte zuerst die Registrierung durch.

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail | bei Twitter posten

 


Suchen in der Datenbank

Features

Rubriken

Audiobook Finder

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
 
 
  Erweitert
Mo, 23. Oktober 2017|11:29 MEZ|Update vor 11 Std.


Hörbücher Magazin