AUDIOBOOKS Newsletter

Wöchentlich alle Hörbuch-News ins Postfach!


Newsletter abmelden




Monika Röth (monika), 22.01.2007

Neue Hörbuch-Reihe: ZUGhören-Schienengeschichten für's Ohr

Neues Projekt mit Eisenbahn-Reportagen aus Schleswig-Holstein - Reise entlang der Gleise auf einer Audio-CD. Eintauchen in die Welt der Eisenbahnen - das ermöglicht jetzt eine neue Audio-CD unter dem Titel ZUGhören. Der Journalist Markus Wetterauer bereiste dazu in Zügen Schleswig-Holstein.

Er entdeckte alte Bahnhöfe und moderne Schienen-Technik, kleine Strecken und große Linien, fing mit dem Mikrofon Geräusche ein und sprach mit den Menschen bei der Eisenbahn.

Aus dem Material entstand eine Audio-CD mit zahlreichen Reportagen. Sie nehmen den Zuhörer mit auf eine Reise entlang der Gleise. Stationen sind unter anderem Kiel, Lübeck, Niebüll und Flensburg. Dazu gibt es ein 16-seitiges Begleitheft mit Hintergrund-Informationen und Fotos, zum Beispiel einem Bericht über die Marschbahn von Hamburg über Elmshorn, Itzehoe, Heide und Husum bis nach Westerland auf Sylt. Der Regionalverkehr auf dem 237 Kilometer langen Stück Schiene wird von der Nord-Ostsee-Bahn betrieben.

Auf der CD aus dem Norden berichten Experten der Deutschen Bahn, wie der Hauptbahnhof in Lübeck saniert wird. Das Mikrofon ist dabei, wenn Mitarbeiter der Norddeutschen Eisenbahngesellschaft (NEG) den Triebwagen von Niebüll nach Dagebüll steuern. Es fängt die Stimmung ein beim Draisinen-Treffen am Museumsbahnhof Schönberger Strand.

Bahn-Begeisterte erzählen über die großen Fernzüge, die in den Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg durch Schleswig-Holstein rollten. Sie hießen Nord-Express, Nordpfeil oder Skandinavien-Italien-Express. Damals verbanden diese Fernzüge die skandinavischen Länder mit Mitteleuropa: Oslo - Paris, Frederikshavn - Hamburg, Stockholm - Kopenhagen - Rom: Erinnerungen an die große Zeit der Eisenbahn.

Ein Mitarbeiter des Stationsbüros Schleswig-Holstein informiert über die Arbeit für bessere Bahnhöfe im Land. Mitglieder des Vereins Verkehrsamateure und Museumsbahn VVM erzählen, warum sie in Schönberg mit Leib und Seele bei der Instandhaltung einer alten Dampflok sind. Und der Flensburger Eisenbahner Eckhard Klein plaudert aus dem Nähkästchen und erzählt von mehreren Jahrzehnten Dienst bei der Bundesbahn.

Die Schleswig-Holstein-CD ist inzwischen die vierte der Reihe ZUGhören. Die ersten drei berichten aus Südhessen, dem Raum Köln/Rhein-Sieg und Thüringen.

Weitere Informationen gibt es unter www.ZUGhoeren.de (Dort gibt es auch Bestellformulare.)

Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at

Zurück

Wenn Sie einen Kommentar verfassen möchten, müssen Sie sich zuerst mit Ihrem Benutzernamen anmelden. Sollten Sie noch keinen Benutzernamen haben, führen Sie bitte zuerst die Registrierung durch.

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail | bei Twitter posten

 


Suchen in der Datenbank

Features

Rubriken

Audiobook Finder

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
 
 
  Erweitert
Fr, 20. Oktober 2017|1:56 MEZ|Update vor 1 Std.


Hörbücher Magazin