AUDIOBOOKS Newsletter

Wöchentlich alle Hörbuch-News ins Postfach!


Newsletter abmelden




Monika Röth (monika), 18.06.2008

NDR präsentiert Hörspiel-Programm für das zweite Halbjahr 2008

In der kommenden Saison haben NDR Kultur, NDR Info und N-JOY wieder viele hochklassige Hörspiele im Programm.

Auf NDR Kultur wird unter anderem eine Neuproduktion von Thomas Manns populärem Schelmenroman "Die Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull" zu hören sein (Bearbeitung und Regie: Sven Stricker, Sendetermine: 26. und 28. Dezember). Nach dem großen Erfolg von "Tannöd" produziert NDR Kultur außerdem mit "Kalteis" bereits das zweite Hörspiel nach einem Roman der preisgekrönten Autorin Andrea Maria Schenkel (Bearbeitung und Regie: Norbert Schaeffer, Ursendung am 8. Oktober). Das Stück "Karneval der Alligatoren" von James Graham Ballard, einem der bedeutendsten Erneuerer der Science Fiction, ist die apokalyptische Vision eines Klima-Gaus und seiner Folgen (Bearbeitung und Regie: Oliver Sturm, Ursendung am 19. November). Am 13. Oktober wäre Fritz Schröder-Jahn, einer der wegweisenden Rundfunk-Regisseure der Nachkriegszeit, 100 Jahre alt geworden. Ihm zu Ehren sendet NDR Kultur seine beispielhafte Inszenierung von Heinrich Bölls "Die Spurlosen".
"Das Kriminalhörspiel" am Sonnabend auf NDR Info bietet auch im kommenden Halbjahr jeden Monat einen "Radio Tatort". Der zweite Beitrag des NDR zu dieser ARD-Reihe ist "Tod eines Tauchers" von Matthias Wittekindt (Regie: Norbert Schaeffer, Ursendung: 20. Dezember): Jac Garthmann und Bettina Breuer ermitteln diesmal in der Nähe von Büsum. Im "Sonntagshörspiel" auf NDR Info können die Hörerinnen und Hörer sich auf sechs Ursendungen freuen. Mit dabei sind zum Beispiel "Abgesoffen" nach dem Roman von Carlos Eugenio López, ein skurril-makabrer Dialog zweier Auftragskiller (Hörspielbearbeitung und Regie: Irene Schuck, Ursendung: 27. Juli), sowie "Der Gourmet" nach dem Weltbestseller von Lu Wenfu, eine Parabel über die Geschicke der Volksrepublik China (Hörspielbearbeitung und Regie: Leonhard Koppelmann, Ursendung: 21. September). Eine spannende Spionagegeschichte erzählt William Boyd in seinem Roman "Ruhelos". Andrea Gettos Hörspielbearbeitung und Inszenierung in zwei Teilen wird am 6. und 13. September urgesendet.
Jeden ersten Donnerstag im Monat um 22.00 Uhr sendet N-JOY Hörspiele für junge Hörer. "Du liebst mich, du liebst mich nicht" nach dem Roman von Jonathan Lethem ist das Porträt einer Popsubkultur, voller Witz und Ironie (Hörspielbearbeitung und Regie: Beate Andres, Ursendung: 4. Dezember).

Quelle: NDR

Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at

Zurück

Wenn Sie einen Kommentar verfassen möchten, müssen Sie sich zuerst mit Ihrem Benutzernamen anmelden. Sollten Sie noch keinen Benutzernamen haben, führen Sie bitte zuerst die Registrierung durch.

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail | bei Twitter posten

 


Suchen in der Datenbank

Features

Rubriken

Audiobook Finder

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
 
 
  Erweitert
So, 22. Oktober 2017|16:06 MEZ|Update vor 16 Std.


Hörbücher Magazin