AUDIOBOOKS Newsletter

Wöchentlich alle Hörbuch-News ins Postfach!


Newsletter abmelden




Monika Röth (monika), 28.01.2008

NDR Hörspiel unter dem Sternenzelt: Schlaf nach einer Erzählung von Haruki Murakami

Der NDR setzt seine Reihe von Hörspielpräsentationen im Hamburger Planetarium fort: Am Dienstag, 12. Februar, ist dort ab 19.30 Uhr "Schlaf" nach einer Erzählung von Haruki Murakamizu hören (Hörspielbearbeitung und Regie: Beate Andres).

Es sprechen Karin Pfammatter, Konstantin Graudus, Oliver Masucci und Jerome Graudus.

Inhalt: Es ist ein in Routine erstarrtes, ödes Leben, das die etwa 30-jährige Ehefrau eines erfolgreichen Zahnarztes und Mutter eines Kindes führt. Eines Tages wird sie von einer rätselhaften und andauernden Schlaflosigkeit heimgesucht. Dabei verspürt sie keinerlei Müdigkeit. Im Gegenteil: Statt zu ermatten, hat sie den Eindruck, dass ihr Körper sogar kräftiger und jünger wird. So gewinnt sie - gänzlich unbemerkt von Ehemann und Sohn - nachts ein zweites heimliches Leben. Sie entdeckt ihre frühere Leidenschaft für die Literatur zurück, trinkt Cognac und unternimmt einsame Autofahrten. Immer mehr gerät sie in einen beinah autistischen Zustand, in dem die Grenze zwischen Leben und Tod gefährlich verwischt scheint.

Haruki Murakami demonstriert in "Schlaf" literarisch eindrucksvoll, wie ein neues, an westlichen Werten orientiertes Verlangen nach Individualität die traditionell konformistische Gesellschaft Japans in eine Identitätskrise stürzt. Murakami, 1949 in Kyoto geboren, ist der Superstar der japanischen Gegenwartsliteratur. Er lebte längere Zeit in den USA und in Europa. Verfasser zahlreicher Romane und Erzählungen. Von ihm erschienen zuletzt "Kafka am Strand" (2004), "After Dark" (2005), "Hard-boiled wonderland und das Ende der Welt" (2006).

Termin: Dienstag, 12. Februar, 19.30 Uhr
Ort: Planetarium Hamburg

Quelle: NDR

Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at

Zurück

Wenn Sie einen Kommentar verfassen möchten, müssen Sie sich zuerst mit Ihrem Benutzernamen anmelden. Sollten Sie noch keinen Benutzernamen haben, führen Sie bitte zuerst die Registrierung durch.

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail | bei Twitter posten

 


Suchen in der Datenbank

Features

Rubriken

Audiobook Finder

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
 
 
  Erweitert
Do, 19. Oktober 2017|9:21 MEZ|Update vor 9 Std.


Hörbücher Magazin