AUDIOBOOKS Newsletter

Wöchentlich alle Hörbuch-News ins Postfach!


Newsletter abmelden




Monika Röth (monika), 01.02.2009

NDR Hörspiel-Höhepunkte im ersten Halbjahr 2009

Auf NDR Kultur stehen im ersten Halbjahr 2009 zwei Ursendungen auf dem Hörspiel-Programm: Am 4. März läuft "Das Ei", eine Gesellschaftssatire von Günter Kunert. Der Autor feiert am 6. März seinen 80. Geburtstag. Am 6. Mai folgt "Die Schweigeminute", ein Hörspiel von Sven Stricker nach der Novelle von Siegfried Lenz. Als Koproduktion unter Federführung des HR präsentiert NDR Kultur außerdem am 22. und 29. April das zweiteilige Hörspiel "Tod in Venedig" nach der Novelle von Thomas Mann. Bearbeitung und Regie: Ulrich Lampen.

"60 Deutsche Jahre" heißt der programmübergreifende Hörspiel-Themenschwerpunkt in diesem Jahr. Spannende Stücke zum Thema "Deutsche Geschichte(n)" von 1949 bis 2009 sind hier versammelt, darunter "Das Märchen von der Wiedervereinigung noch einmal im O-Ton erzählt von Konrad Adenauer" von Marianne Weil (Sendung: 28. Januar) und "Entweder bin ich irr oder die Welt", ein Hörspiel nach Einar Schleefs Tagebuch "Sangershausen" von Matthias Baxmann. Regie: Ulrich Lampen; Sendung: 17. Juni. Aktuelle Hörstücke und Werke großer Weltliteratur, u. a. nach N. W. Gogol und Stanislaw Lem, runden das Hörspiel-Programm auf NDR Kultur ab.

Im Kriminalhörspiel am Sonnabend auf NDR Info gibt es sechs neue Produktionen der Reihe ARD Radio Tatort. Als Ursendung präsentiert NDR Info darüber hinaus ein zweiteiliges Kriminalhörspiel am 6. und 13. Juni: "Der Russe aus Nizza" nach dem Roman von Leif Davidsen. In diesem Politthriller wird ein erfolgreicher dänischer Geschäftsmann auf der Suche nach seiner vermissten Frau im heutigen Russland mit kriminellen Banden und der Mafia konfrontiert.

Das Sonntagshörspiel hat im ersten Halbjahr gleich drei Ursendungen zu bieten: "Kaspar Häuser Meer" von Felicia Zeller (Sendung: 21. Juni) erzählt vom "Björn-Out-Syndrom" dreier Sozialarbeiterinnen, nachdem ihr Kollege Björn wegen Arbeitsüberlastung krank gemeldet ist - eine Realsatire über die Befindlichkeit unseres Sozialstaates. "Treffen sich zwei" von Iris Hanika wirft einen ironischen Blick in die Welten großstädtischer Singles, die bei der Aussicht auf Liebesglück ein dramatisch-tränenreiches Ja-Nein-Wirrwarr veranstalten. Hörspielbearbeitung und Regie: Irene Schuck; Sendung: 26. April. "Die Nacht dazwischen", ein Hörspiel nach dem Theaterstück von Jan Neumann, lässt die Doppelbiografie zweier ehemals verbandelter Menschen rückwärts ablaufen. Eine Spurensuche zurück in die Jugend, eine Zeitreise zurück in die Vergangenheit. Sendung: 1. Februar.

In der Sendereihe "60 Deutsche Jahre" beleuchtet NDR Info exemplarisch u. a. die Nachkriegszeit (11. Januar: "Meine schöne Stunde Null" von Barbara Plensat), die 50er-Jahre (22. Februar: "Fahrerflucht" von Alfred Andersch), die Adenauerzeit (15. März: "Staatsbegräbnis" von Ludwig Harig) sowie die DDR-Geschichte (5. April: "Die Birnen von Ribbeck" von Friedrich Christian Delius).

N-JOY bringt am 5. März das rasante Hörspiel "Superhero" von Anthony McCarten als Ursendung. In Filmskript- und Comic-Dramaturgie erzählt "Superhero" die rotzig-freche und anrührend-poetische Geschichte eines Vierzehnjährigen, der sterben muss, vorher aber unbedingt einmal mit einem Mädchen schlafen will.

Das vollständige Programm des NDR Hörspiels von Januar bis Juni 2009 ist im Internet zu finden unter www.ndrkultur.de/feuilleton/hoerspiele

Quelle


Wuelle: [/url=http://www.ndr.de]NDR[/url]

Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at

Zurück

Wenn Sie einen Kommentar verfassen möchten, müssen Sie sich zuerst mit Ihrem Benutzernamen anmelden. Sollten Sie noch keinen Benutzernamen haben, führen Sie bitte zuerst die Registrierung durch.

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail | bei Twitter posten

 


Suchen in der Datenbank

Features

Rubriken

Audiobook Finder

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
 
 
  Erweitert
Di, 24. Oktober 2017|4:30 MEZ|Update vor 4 Std.


Hörbücher Magazin