AUDIOBOOKS Newsletter

Wöchentlich alle Hörbuch-News ins Postfach!


Newsletter abmelden




Monika Röth (monika), 27.07.2008

Macabros live im Hörspieltalk

Heute am Sonntag 27. Juli 2008 ab 20:00 Uhr gibt es die zweite Folge der Serie Macabros (2) – Der Fluch der Druidin Live beim Hörspieltalk. Während der Premiere wird es wie immer einen Chat geben, an dem auch wieder der Produzent des Hörspiels, Olaf Seider, dabei sein wird.

www.hoerspiele-welt.de und www.hoerspieltalk.de präsentieren Macabros live im Hörspieltalk: Olaf wird sich während der Premiere dem Feedback der Zuhörer und teilnehmenden Gästen stellen.

Über das Hörspiel: Macabros (2) – Der Fluch der Druidin

Charles Clearwater wird gemeinsam mit seiner Tante und ihrem Mann sowie Nyreen Matobish von seinem verstorbenen Vater in eine einsame Hütte beordert. Dort sollen sie eine Nacht und einen Tag verbringen, bevor sie das Testament antreten. Das Haus gehörte früher der Hexe Kiuna McGulygosh, die vor ihrem Tode schwor wiederzukommen. Zur selben Zeit erhält Björn Hellmark, der nach einem Rennunfall die Fähigkeit besitzt sich zu verdoppeln und Kontakt zu einem unsichtbaren Geistwesen namens Al Nafuur hat, die Botschaft vor Irland nach der Nordspitze Xantilons zu tauchen. Dort findet er zwei seiner wichtigsten Waffen. Es sind „Das Schwert des toten Gottes“ sowie „Das Buch der Gesetze“ die beide für Björn Hellmark bestimmt sind. Bevor er jedoch diese beiden Gegenstände an sich nehmen kann macht er die Bekanntschaft mit Molochos, dem obersten Fürsten der Schwarzen Priester und Dämonen.


Technisches:

Da es sich um ein Onlineradio handelt, benötigt man für die bestmögliche Qualität, die aktuelle Version von Winamp (Aktuell Version 5.53). Das Programm gibt es zum kostenlosen Download auf
http://de.winamp.com/

Auch für MAC-User gibt es nun eine Möglichkeit, wie Sie Live lauschen können. Hier geht es zum kostenlosen Download: http://www.videolan.org/vlc/

Nach einer kurzen Einführungsphase im Chat geben wir einen Link bekannt. Dieser führt zum „Hörspiel“. Auf der sich dann öffnenden Internetseite den Punkt "Click to Listen" drücken. Der PC fragt umgehend nach einem Programm, mit der dieser die Datei öffnen soll. Am besten die neueste Version von Winamp oder Videolan angeben. Bei älteren Versionen, oder anderen Programmen, kann es gelegentlich zu Problemen kommen.

Der Chatraum ist ganz einfach über den Button oben im Forum zu erreichen, oder über diesen Link:
http://www.hoerspieltalk.de/index.php?page=IrcChat.
Hier ist es aber wichtig, dass Java zugelassen wird oder bereits installiert ist. Gäste haben ausschließlich über IRC-Programme Zugang zum Chat und nicht über das Java-Applet.

IRC-Daten:
Server: irc.phat-net.de
Channel: #inside&verne-forum
Mögliche Programme findet Ihr z.B. mit: mIRC oder X-Chat

Quelle: Hörspieltalk

Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at

Zurück

Wenn Sie einen Kommentar verfassen möchten, müssen Sie sich zuerst mit Ihrem Benutzernamen anmelden. Sollten Sie noch keinen Benutzernamen haben, führen Sie bitte zuerst die Registrierung durch.

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail | bei Twitter posten

 


Suchen in der Datenbank

Features

Rubriken

Audiobook Finder

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
 
 
  Erweitert
Di, 24. Oktober 2017|13:11 MEZ|Update vor 13 Std.


Hörbücher Magazin