AUDIOBOOKS Newsletter

Wöchentlich alle Hörbuch-News ins Postfach!


Newsletter abmelden




Monika Röth (monika), 30.03.2007

Leipzig 2007: Titania Medien

Der Messeauftritt von Titania Medien stand ganz im Zeichen der Anfang März erschienenen Dracula-Box. Die beiden Köpfe von Titania Medien Marc Gruppe und Stephan Bosenius standen Interessierten Rede und Antwort zu der neuen Produktion und natürlich auch zu den restlichen Hörspielen aus der Serie Grusel-Kabinett. Daneben gab es natürlich auch die Hörspiele der leider nicht mehr fortgesetzten Reihe Krimi-Klassiker am Stand.

Marc Gruppe hat sich mit Bram Stokers Dracula einem schon kultigen Thema aus dem Horror-Genre gewidmet. "Ein Risiko", wie uns Marc Gruppe bei einem Besuch verrät, da der Stoff natürlich inzwischen in verschiedensten Vertonungen existiert (zuletzt beispielsweise im Vorjahr von der Lauscherlounge - Anm. d. Redaktion). "Es hat sich aber gezeigt, daß die großen Klassiker immer ein Thema sind."

Was die Produktion von TITANIA MEDIEN schon deutlich von anderen Umsetzungen unterscheidet ist der bloße Umfang: die Dracula Box besteht aus vier CDs, wobei die erste CD die Hörspielumsetzung der Erzählung Draculas Gast enthält. Eigentlich hatte Bram Stoker die Erzählung Draculas Gast als Eröffnungskapitel für seinen Roman Dracula gedacht, die aber erst posthum nach seinem Tod veröffentlicht wurde.

In der Titelrolle ist Achim Höppner mit seiner einprägsamen Stimme zu hören, der unter anderem Gandalf, dem Zauberer aus Herr der Ringe seine Stimme geliehen hat. Aber auch die restlichen Rollen sind mit Top-Sprechern aus Film und Fernsehen besetzt. Höppner ist leider im Vorjahr überraschend verstorben, womit mit dem Dracula-Hörspiel wahrscheinlich eines der letzten Tondokumente des Schauspielers vorliegen dürfte.

Hat TITANIA MEDIEN eigentlich nun alle Grusel-Klassiker bereits vertont? Marc Gruppe hat dafür nur ein wissendes Lächeln. Wir dürfen uns also noch auf viele Grusel-Hörspiele mit viel Atmosphäre freuen.

Website des Verlages: Titania Medien


Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at

Zurück

Wenn Sie einen Kommentar verfassen möchten, müssen Sie sich zuerst mit Ihrem Benutzernamen anmelden. Sollten Sie noch keinen Benutzernamen haben, führen Sie bitte zuerst die Registrierung durch.

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail | bei Twitter posten

 


Suchen in der Datenbank

Features

Rubriken

Audiobook Finder

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
 
 
  Erweitert
Di, 24. Oktober 2017|2:06 MEZ|Update vor 2 Std.


Hörbücher Magazin