AUDIOBOOKS Newsletter

Wöchentlich alle Hörbuch-News ins Postfach!


Newsletter abmelden




Monika Röth (monika), 16.09.2009

"Leben und Schicksal": das NDR Kultur Hörspiel als Pre-Listening auf dem Harbourfront-Festival

Noch vor der Premiere im Radioprogramm von NDR Kultur werden im Rahmen des Harbourfront-Festivals vier charakteristische Ausschnitte des Hörspiels präsentiert - zu hören am Freitag, 18. September, ab ca. 20.30 Uhr direkt im Anschluss an die Lesung von Robert Littell im Körber-Forum (Kehrwieder 12, 20457 Hamburg). Brigitte van Kann kommentiert die Entstehungsgeschichte des Romans und erzählt über das Schicksal des Verfassers.

Mit einer Produktionsdauer von mehr als drei Monaten und einer Besetzungsliste von über 80 Personen zählt die Produktion des Hörspiels "Leben und Schicksal" nach dem gleichnamigen Roman des sowjetischen Autors Wassili Grossman zu den herausragenden jüngeren Arbeiten der NDR Hörspielredaktion (Regie: Norbert Schaeffer).

Wassili Grossmans monumentaler Roman entfaltet vor dem Hintergrund der Schlacht um Stalingrad 1942/43 die Geschicke zweier Familien, der jüdischen Strums und der russischen Schaposchnikows. Der sowjetische Autor (1905-1964) führt seine Helden in deutsche Konzentrationslager und in den GULAG, in die Erdbunker und die umkämpften Häuser von Stalingrad, in elegante Moskauer Wohnzimmer und enge Kommunalwohnungen. Sie sind Opfer oder Täter der beiden das 20. Jahrhundert bestimmenden totalitären Systeme, des Stalinismus und des Nationalsozialismus. Manche beides zugleich.

Noch vor der Premiere im Radioprogramm von NDR Kultur werden im Rahmen des Harbourfront-Festivals vier charakteristische Ausschnitte des Hörspiels präsentiert - zu hören am Freitag, 18. September, ab ca. 20.30 Uhr direkt im Anschluss an die Lesung von Robert Littell im Körber-Forum (Kehrwieder 12, 20457 Hamburg). Brigitte van Kann kommentiert die Entstehungsgeschichte des Romans und erzählt über das Schicksal des Verfassers.

Im Rahmen des Themenschwerpunkts "70 Jahre 2. Weltkrieg" sendet NDR Kultur das Hörspiel "Leben und Schicksal" in vier 90-minütigen Teilen ab 30. September jeweils mittwochs um 20.00 Uhr. Über eine Vorankündigung würden wir uns freuen. Die beim Harbourfront-Festival präsentierten Hörbeispiele erhalten Journalisten auf Anfrage bei Ralph Coleman, NDR Presse und Information, Tel. 040/4156-2302; E-mail: r.coleman@ndr.de .

Termin: Freitag, 18. September, ca. 20.30 Uhr, Körber-Forum
Start des Vierteilers: Mittwoch, 30. September, 20.00 Uhr, NDR Kultur

Quelle: NDR

Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at

Zurück

Wenn Sie einen Kommentar verfassen möchten, müssen Sie sich zuerst mit Ihrem Benutzernamen anmelden. Sollten Sie noch keinen Benutzernamen haben, führen Sie bitte zuerst die Registrierung durch.

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail | bei Twitter posten

 


Suchen in der Datenbank

Features

Rubriken

Audiobook Finder

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
 
 
  Erweitert
Mo, 11. Dezember 2017|1:21 MEZ|Update vor 1 Std.


Hörbücher Magazin