AUDIOBOOKS Newsletter

Wöchentlich alle Hörbuch-News ins Postfach!


Newsletter abmelden




Monika Röth (monika), 24.11.2005

"Leben Hoch Drei", Hörspiel-Serie rund um eine WG

Leben Hoch Drei ist die neue Hörspiel-Serie aus dem Verlag Sounds of Seduction. In der ersten Folge "Pizza, Putzplan, Poweryoga“ geben Florian Lukas, Mirja Boes und Tim Bergmann den Ton an und schaffen eine kultverdächtige WG-Atmosphäre in einer aufwändigen Hörspiel-Inszenierung.

Was passiert, wenn sich drei grundverschiedene Schauspieler mit 26 Sprechern im Hörspielstudio treffen? Was passiert, wenn drei unterschiedliche Charaktere in einem Hörspiel auf engstem Raum zusammenleben? Was passiert, wenn der Hörer die Abspielreihenfolge der drei CDs aus der gestylten Pizzabox selber bestimmen darf? Es entsteht: Leben Hoch Drei.

"Ex-Pärchen mit Traumwohnung sucht Mitbewohner für neue WG“. So beginnt das schrille und leidenschaftliche Leben der kultigen Wohngemeinschaft. Dass Laura (Mirja Boes), das zielstrebige Organisationstalent im Kampf mit ihrer weiblichen Intuition, und Chris (Tim Bergmann), Lauras Ex, Barmann und Macho-Prototyp, ausgerechnet einen schwulen Berliner Medienmann in ihre WG aufnehmen, sorgt für reichlich Turbulenzen. Ben (Florian Lukas) mischt das Leben der Kölner durch großstädtisches Auftreten und provinzielle Exbeziehungen gehörig auf.

Witz, Dynamik und Action zeichnen die Serie aus. Schnelle Dialoge und treffsichere Pointen bilden einen aufregenden Kontrast zu den Einblicken in die inneren Abgründe der drei Protagonisten. Jede CD erzählt das Leben aus der Sicht eines Charakters und lässt den Hörer Abenteuer, Liebesschwüre und das tägliche Miteinander stets aus einer anderen Perspektive erleben. Das Konzept von Leben Hoch Drei ist so offen gestaltet, dass die CDs in beliebiger Reihenfolge gehört werden können, bis sich das Gesamtbild der skurrilen Wohngemeinschaft für jeden Hörer individuell zusammensetzt.

Dies hat Florian Lukas (Deutscher Filmpreis und Bambi für "Goodbye Lenin“), Tim Bergmann (nominiert für den Deutschen Filmpreis in "Echte Kerle“) und Mirja Boes (Erfolgs-Comedian der SAT1 Serie "Die dreisten Drei“) dazu bewogen, bei der ungewöhnlichen Produktion des jungen Kölner Hörspiel-Labels Sounds of Seduction mitzuwirken. 26 professionelle Stimmen verleihen der Produktion Abwechslung und Realismus. Aufwändige Kulissen, die an Originalschauplätzen aufgenommen wurden, schaffen eine authentische Atmosphäre. Drei unterschiedliche Musikstile für jeden Charakter runden die Produktion musikalisch ab.

Neugierig geworden? Hier geht es zur Audiobooks.at Rezension von Pizza, Putzplan, Poweryoga

Und für Nachschub wird ebenfalls schon gesorgt. Denn im Frühjahr 2006 soll die zweite Folge "Lukullus, der lyrische Liebesterrorist" aus der Hörspiel-Serie Leben Hoch Drei erscheinen.


Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at

Zurück

Wenn Sie einen Kommentar verfassen möchten, müssen Sie sich zuerst mit Ihrem Benutzernamen anmelden. Sollten Sie noch keinen Benutzernamen haben, führen Sie bitte zuerst die Registrierung durch.

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail | bei Twitter posten

 


Suchen in der Datenbank

Features

Rubriken

Audiobook Finder

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
 
 
  Erweitert
Do, 19. Oktober 2017|20:33 MEZ|Update vor 20 Std.


Hörbücher Magazin