AUDIOBOOKS Newsletter

Wöchentlich alle Hörbuch-News ins Postfach!


Newsletter abmelden




Monika Röth (monika), 30.12.2010

Lachen garantiert: Kaya Yanar liest bei N-JOY aus "Made in Germany"

Am Mittwoch, 12. Januar, stellt der Comedian Kaya Yanar sein erstes Buch "Made in Germany" vor. Im Rahmen der Veranstaltung "N-JOY liest ..." wird er vor einem exklusiven Zuhörerkreis einige Passagen aus seinem Buch präsentieren. Die Karten für diese Veranstaltung können nicht gekauft, sondern nur gewonnen werden: N-JOY verlost sie ab 1. Januar on air und online unter www.n-joy.de.

Über das Thema Integration kann man vor allem diskutieren. Aber auch lachen? Ja, man kann - und zwar mit Kaya Yanar. Bereits seit zehn Jahren begeistert der Komiker sein Publikum mit geistreichem und pointiertem Wortwitz. Der 37-Jährige, selbst Sohn türkischer Einwanderer, nimmt mit einem Augenzwinkern die Eigenheiten der in Deutschland lebenden Nationalitäten aufs Korn und trägt damit auf charmante Art zur Verständigung der Kulturen bei.

Seinen Durchbruch feierte der gebürtige Frankfurter im Jahr 2001 mit der TV-Sendung "Was guckst Du?!". 120 ausgestrahlte Folgen und mehrere Auszeichnungen sprechen für den großen Erfolg der Show. Mit den Soloprogrammen "Suchst Du?!", "Welttournee durch Deutschland", "Made in Germany" sowie "Live und unzensiert" spielte er sich innerhalb kürzester Zeit in die Herzen seiner Fans.

Nach seinem Filmdebüt im Jahr 2008 in "Dekker & Adi - Wer bremst verliert!" legt der Comedian mit "Made in Germany" jetzt sein erstes Buch vor. Ob türkischer Türsteher, indischer Taxifahrer oder italienischer Kleinkrimineller - mühelos schlüpft Yanar in die unterschiedlichsten Rollen und erzählt witzige Geschichten über Deutschland und den Rest der Welt. Ein wahres Multikulti-Talent!

N-JOY präsentiert auch Kaya Yanars neue Live-Tour "ALL INCLUSIVE!", die Ende Februar 2011 startet. Alle Termine unter www.n-joy.de

Lesung: Mittwoch, 12. Januar, 20.15 Uhr, NDR Radiohaus, Hamburg

Kartenverlosung: ab 1. Januar auf N-JOY und www.n-joy.de

Quelle: NDR

Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at

Zurück

Wenn Sie einen Kommentar verfassen möchten, müssen Sie sich zuerst mit Ihrem Benutzernamen anmelden. Sollten Sie noch keinen Benutzernamen haben, führen Sie bitte zuerst die Registrierung durch.

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail | bei Twitter posten

 


Suchen in der Datenbank

Features

Rubriken

Audiobook Finder

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
 
 
  Erweitert
Di, 12. Dezember 2017|9:05 MEZ|Update vor 9 Std.


Hörbücher Magazin