AUDIOBOOKS Newsletter

Wöchentlich alle Hörbuch-News ins Postfach!


Newsletter abmelden




Günter Rubik (grubik), 27.03.2007

Kino fürs Ohr - Rückblick

Am 25. März startete in der Wiener Längenfeldgasse ein Fest der Fantastik: die VIENNA FANTASY GAMING CONVENTION. Ab 11 Uhr konnten sich Rollen-, Tabletop- und Tradingcard-Spieler in Turnieren messen, neue Produkte einkaufen und erstmals auch in Hörspiele eintauchen - die Kino fürs Ohr hatte ihre Prämiere.





Gleich beim Eingang gab es für alle Besucher einen kostenlosen Spiele-Express und das Sonderheft AUDIOBOOKS Special - zum Schmöckern für Daheim.





Danach gab es jede Menge Spiele, egal ob traditionell auf dem Brett...





... oder im umfangreichen Szenario, das GAMESWORKSHOP mitgebracht hatte.





Daneben gab es reichlich Zubehör rund um Fantasy und Science Fiction; angefangen von Büchern...





... bis hin zur kompletten Rüstung für den Live Rollenspieler.





Die Fans und Aussteller kamen teils auch im Kostüm. Entweder geheimnisvoll...





oder einladend offen - zum Anbeißen.





Im größten Saal standen dichtgereiht die Tische für die Turniere der Spiele-Fans.





Daneben stellten Vereine in kleinerer Runde auch ungewöhnlichere Spiele vor, hier z.B. das 3D-Schach aus Star Trek bei Holo-con Austria, einem Star Trek Liverollenspiel-Club.





Beim netten Händler nebenan konnten die Besucher gleich ihre persönliche Sammlung vervollständigen. Für Hörspiel-Fans gab es da beispielsweise alte Hörspiele auf Kassetten (typischer Ausruf: ja, die hatte ich auch als Kind).





Und natürlich waren auch CDs aktueller Hörspiele zu kaufen, beispielsweise bei Veranstalter PLANET HARRY.





Vom AUDIOBOOKS Magazin organisiert wurde das Kino fürs Ohr, in dem in Hörspiel-Ausschnitte hineingehört werden konnte - hier z.B. in die Reihen CAINE und DRIZZT von LAUSCH.





Das namensgebende Ohren-Kino fand im Hörspiel-Zelt des AUDIOBOOKS Magazins statt, in dem der Besucher bei Hör-Kostproben von LAUSCH und TITANIA MEDIEN ein wenig rasten konnte. Die rundum hinter den Zeltwänden aufgestellten Lautsprecher sorgten trotz Stimmengewirr im restlichen Saal für ein ungestörtes Hörvergnügen.





Das Kino fürs Ohr-Logo zeigte den Weg, wo es etwas auf die Ohren gab.





Auf der Promotheke vor dem Hörspiel-Zelt war für kostenlose Hörspiel-Proben von TITANIA Medien und aus der Das schwarze Auge-Reihe vom Horchposten-Verlag gesorgt. Daneben hatte die gerade von der Leipziger Buchmesse heimgekehrte AUDIOBOOKS Redaktion aktuelle Prospekte und Hörspiel-Kataloge zur freien Entnahme mitgebracht.





Das Kino fürs Ohr Gewinnspiel bot Gelegenheit ein Hörspiel von TITANIA MEDIEN aus der Serie Grusel-Kabinett, ein Exemplar von Hüterin des Lichts oder einem Download-Gutschein für ein Produkt des Horchposten-Verlags zu gewinnen.

Ganz wichtig: wer keine Gelegenheit zum Besuch der Veranstaltung hatte, kann noch eine ganze Woche auf der AUDIOBOOKS Website mitspielen.





Da LAUSCH und TITANIA MEDIEN zeitgleich im Einsatz auf der Leipziger Buchmesse waren, gab es Videogrüße nach Wien vom Monitor.





Im Gegensatz dazu waren die Hörspiele der Labels vollständig angetreten, darunter auch die eben erst erschienen CAINE 03, CAINE 04 von LAUSCH und die Dracula-Box aus der Reihe Grusel-Kabinett.





Feurig-Heiße Angebote für Rollenspiel-Fans: die Hörspiel-Serie DRIZZT oder die Das Schwarze Auge-Lesungen.





Für das nächste Jahr ist Kino fürs Ohr bereits fest geplant: mit noch größerem Hörspiel-Zelt und einer noch größeren Auswahl an Hörspielen.

Günter Rubik (grubik)
e-mail: grubik@audiobooks.at

Zurück

Wenn Sie einen Kommentar verfassen möchten, müssen Sie sich zuerst mit Ihrem Benutzernamen anmelden. Sollten Sie noch keinen Benutzernamen haben, führen Sie bitte zuerst die Registrierung durch.

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail | bei Twitter posten

 


Suchen in der Datenbank

Features

Rubriken

Audiobook Finder

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
 
 
  Erweitert
Mo, 23. Oktober 2017|2:28 MEZ|Update vor 2 Std.


Hörbücher Magazin