AUDIOBOOKS Newsletter

Wöchentlich alle Hörbuch-News ins Postfach!


Newsletter abmelden




Monika Röth (monika), 01.09.2015

Karussell präsentiert das dritte Conni-Jugendhörbuch Meine beste Freundin, der Catwalk und ich

"Conni" ist schon ein Phänomen! Ihre Geschichten, die im zarten Alter von 3 Jahren mit dem Eintritt in den Kindergarten beginnen, müssen für Jugendliche längst nicht enden. Mit dem dritten Conni-Jugendroman „Meine beste Freundin, der Catwalk und ich“ von Dagmar Hoßfeld können sie unsere blonde Alltagsheldin auch noch im Teenie-Alter begleiten.

Das wird vor allem Mädchen und Conni-Fans ab 12 Jahren freuen, die mit den Geschichten des Blondschopfs aufgewachsen sind.

Die gekürzte Lesung des dritten Conni-Jugendromans wird am 28.08.2015 bei Universal Music Family Entertainment/Karussell veröffentlicht. Mit viel Einfühlungsvermögen ist es der Autorin wieder gelungen, die Gefühle und Anliegen der Zielgruppe ab 12 Jahren sensibel aufzugreifen. Dabei entwickelt Dagmar Hoßfeld die Figur Conni konsequent weiter und knüpft nahtlos an die vorangegangenen Conni-Geschichten an. Die Biografien von Conni und ihren Freundinnen sind absolut glaubwürdig und zeugen vom Fingerspitzengefühl der Autorin, der es gelingt, die Charaktere und Eigenheiten der Figuren zu bewahren. Gelesen wird das neue Conni-Hörbuch von der Schauspielerin Julia Casper, die auch den beiden ersten Jugendhörbüchern schon ihre jugendlich frische und angenehm sanfte Stimme verlieh.

Conni ist mittlerweile 15 Jahre alt und aus den Kinderschuhen buchstäblich herausgewachsen. Eine junge Lady, der Freundschaften und Zusammenhalt nach wie vor viel bedeuten. Einen Freund hat Conni auch, und den vermisst sie sehr, denn ihr Philipp ist für einen Schüleraustausch in Berkeley, Kalifornien - und das für ein langes halbes Jahr! Den Sommer und den ersten Trennungsschmerz hat Conni ganz gut überstanden und sich mit ihrem Job als Eisverkäuferin ein wenig abgelenkt. Nun kommt der Schulalltag wieder und mit ihm der lange graue Herbst und dann auch noch der Winter. Unvorstellbar für Conni: Weihnachten und Silvester ohne Philipp? Da kommt die Einladung ihrer Freundin Lena zu einem Hamburg-Trip in den Herbstferien gerade richtig.
Extrem spannende Tage liegen vor ihnen, denn Lena ist nun 16 und lernt zum ersten Mal ihren Vater - oder sagen wir besser „Erzeuger“ - kennen. Ein gutes Argument für Conni, die Erlaubnis ihrer Eltern für diesen Ausflug einzuholen, denn schließlich muss sie ihrer besten Freundin in dieser außergewöhnlichen, einzigartigen Situation zur Seite stehen.
Die Mädchen erleben ein tolles Wochenende in der Hansestadt. Lenas Vater Gregor ist zum Glück ein richtig sympathischer und freundlicher Zeitgenosse und einer guten Vater-Tochter-Beziehung steht künftig nichts im Wege. Auf einer Sightseeing-Tour der beiden Freundinnen wird die hübsche Lena auf der Straße von zwei Modelagenten angesprochen und darf Probeaufnahmen in einer renommierten und seriösen Agentur machen. Lena im Blitzgewitter, stell sich das einer vor! Wie gut, dass Conni ihr in jeder Hinsicht eine gute Freundin und Begleiterin ist. Auch wenn Lena das Gedöns um Mode, Styling und den ganzen Glamour gar nicht so toll findet, lässt sie sich auf einen Probevertrag ein, den sie dann gleich beim ersten Angebot platzen lässt. Typisch Lena – dieses verrückte Huhn!
Zu Hause holt Conni die Sehnsucht nach Philipp wieder ein. Auch wenn die beiden jeden Tag skypen, ist es doch etwas anderes, wenn man sich richtig ausgiebig sehen, sprechen und spüren kann. Conni zählt die Tage bis zum 6. Januar, bis sie sich endlich wieder in den Armen liegen können. Die Zeit bis Weihnachten vertreibt sie sich mit Mützenstricken, und Weihnachten selbst bekommt sie auf Grund einer fiesen Grippe gar nicht so richtig mit. Pünktlich zu Lenas und Krishas Silvesterparty ist sie jedoch wieder gesund. Ohne Philipp ist ihr gar nicht richtig zum Feiern zumute, doch dann nimmt die coole Party plötzlich kurz vor Mitternacht eine ungeahnte und lang ersehnte Wendung … Besser geht es nicht!

Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at

Zurück

Wenn Sie einen Kommentar verfassen möchten, müssen Sie sich zuerst mit Ihrem Benutzernamen anmelden. Sollten Sie noch keinen Benutzernamen haben, führen Sie bitte zuerst die Registrierung durch.

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail | bei Twitter posten

 


Suchen in der Datenbank

Features

Rubriken

Audiobook Finder

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
 
 
  Erweitert
Mi, 18. Oktober 2017|0:25 MEZ|Update vor 25 Min.


Hörbücher Magazin