Monika Röth (monika), 28.03.2005

Hörspiel Silentium! am 30.3. im Wiener RadioKulturhaus

In der Reihe "Im Zauberberg" finden monatlich Aufführungen von Ö1 Hörspielen, Features oder sogar bisher unveröffentlichten Neuproduktionen statt.

Veranstaltungsort ist das Klangtheater im Radiokulturhaus in Wien. Vor und nach dem Einspielen des Hörspiels leitet Konrad Zobel eine Gesprächsrunde mit den unterschiedlichen Mitwirkenden der jeweiligen Produktion. Der Eintritt ist kostenlos.

Am kommenden Mittwoch, den 30.3.2005 steht Silentium! auf dem Programm. Die Krimis um den Ex-Polizisten und Privatdetektiv Brenner wurden Bestseller. Die Verfilmungen mit österreichischer Kabarett-Prominenz sind Kassenschlager. Im Hörspielbereich hat sich Götz Fritsch die lohnende Aufgabe gestellt, die Romane von Wolf Haas in akustische Form zu bringen und die Hörerschaft zeigte sich begeistert. 1999 wurde Auferstehung der Toten und im Jahr 2000 Der Knochenmann zum Hörspiel des Jahres gewählt. Komm, süßer Tod erreichte den 2. Platz. Nun kommt Silentium ins Ö1-Programm, wobei u.a. die Schauspieler Erwin Steinhauer als Brenner und Wolfram Berger als Erzähler zu hören sind. Die Musik kommt von Otto Lechner.

Noch vor der Radiopremiere wird die Produktion den Besuchern des KlangTheaters vorgestellt.


Termin: Mittwoch, den 30.3.2005
Zeit: 20:00 Uhr
Ort: Klangtheater (Radiokulturhaus Wien)
Eintritt frei

Im Radio
1. Teil: 16.4.2005 in der Hörspielgalerie
2. Teil: 19.4.2005 im Hörspiel-Studio

Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at

Zurück

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail | bei Twitter posten

 


Suchen in der Datenbank

Rubriken

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
  Erweitert
Di, 14. August 2018|16:08 MEZ|Update vor 16 Std.


Hörbücher Magazin