AUDIOBOOKS Newsletter

Wöchentlich alle Hörbuch-News ins Postfach!


Newsletter abmelden




Monika Röth (monika), 29.05.2012

Hörspiel-Gemeinschaft e.V. organisiert die erste „Hörspiel-Arena auf Tour

Augenzwinkernd erklärt der Verein Hoerspiel-Gemeinschaft e.V., der vom 8. bis 10. Juni die erste „Hörspiel-Arena auf Tour“ im Kölner Kulturbunker organisiert, sein Event in Köln kurzerhand zur „größten Hörspielmesse der Welt“ – tatsächlich gibt es anderswo nichts Vergleichbares.

Denn der deutsche Hörspielmarkt ist und bleibt ein Phänomen, nirgendwo sonst werden jedes Jahr Millionen Hörspiele verkauft. Und deshalb findet diese besondere Kunstform akustischer Literatur nun die Plattform, die sie verdient: Die Hörspiel-Arena im kultigen Ambiente des „Kulturbunkers“ in Köln-Mülheim versammelt unter einem Dach gut 30 große und kleine Hörspiel-Verlage sowie viele bekannte Sprecher, zum Beispiel Oliver Rohrbeck (Justus Jonas der „Drei ???“), Santiago Ziesmer (Stimme von „Spongebob“), die deutsche James-Bond-Stimme Dietmar Wunder, Charles Rettinghaus alias Robert Downey Jr. oder auch Synchronsprecherin Katrin Fröhlich alias Cameron Diaz. Auch Bestsellerautoren wie Kai Meyer und Jason Dark haben ihr Kommen zugesagt. Außerdem erwartet die Fans ein hochkarätiges Bühnenprogramm voller Live-Hörspiele, die zum Teil exklusiv für die Aufführung in der Hörspiel-Arena entwickelt, geschrieben und geprobt wurden.

Bekannte Hörspiel-Label wie EUROPA / Sony Music, Lauscherlounge und Lübbe Audio sowie Folgenreich und Karussell von Universal Family Entertainment sind ebenso dabei wie viele kleinere und mittelgroße Verlage. Zusammen präsentieren fast 30 Aussteller ihre Neuheiten und Backlist-Titel. Neben den genannten sind es: Anime House, BÜCHER, Comic Culture, dingsbums productions, Dreamland Production, Farelia? Records, Highscore Music, Hörplanet, iListen, MindCrusher Studios, Ohja!, Ohrland, Psychothriller GmbH, R&B Company, TING, Trashothek, USM, WinterZeit, WortArt und Zaubermond Audio.

Außerdem dabei ist der Hörspiel-Versender Pop.de mit zahlreichen weiteren Verlagen im Vertrieb, u.a. Innovative Fiction, Ohrenkneifer, Independent Standard, Asgard, Fear4Ears, Pollution Police e.V., Audionarchie und Pandoras Play.

Unterstützt wird die Hörspiel-Arena in Köln von der Leipziger Buchmesse, die sich ebenfalls präsentieren wird – sie gilt als wichtigster Branchentreff zum Medium Hörbuch und widmet sich jedes Jahr im März allen Facetten von Hör-Literatur auf 10.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche.

„Hörspiel-Fans können sich auf viele Schnäppchen freuen, denn die meisten Aussteller werden vor Ort verkaufen“, kündigt Michael Girbes an, 1. Vorsitzender des Hörspiel-Vereins. „Außerdem gibt es sicher auch oft die Möglichkeit, den einen oder anderen Sprecher, Regisseur oder Autor zu treffen. Da ist die Chance auf schöne Fotos und Autogramme bestimmt groß.“

Der „Kulturbunker“, in dem die Hörspiel-Arena stattfinden wird (Berliner Straße 20 im Stadtteil Köln-Mülheim), liegt nur zwei Gehminuten von der nächsten Straßenbahn-Haltestelle entfernt, die wiederum leicht vom Kölner Hauptbahnhof aus zu erreichen ist. Das Veranstaltungshaus ist für Autofahrer ausgeschildert und wartet mit hunderten Parkplätzen auf, die sich direkt vor dem Haus befinden.

Vor allem auf das Bühnenprogramm können sich die Fans freuen: „Es wird keine bloßen Talkrunden oder Präsentationen geben, sondern die Verlage haben sich mächtig ins Zeug gelegt, um allen Hörspielfreunden ausschließlich Live-Hörspiele bieten zu können“, hebt der 2. Vorsitzende René Wagner hervor. „Stellvertretend für das gesamte Organisationsteam möchte ich mich bei allen Veranstaltern und Ausstellern ganz herzlich für ihr großes Engagement bedanken.“

Spannend wird es schon am Abend des 8. Juni: „Lauscherlounge Live“ präsentiert eine rasante neuzeitliche Livehörspiel-Bearbeitung von Jules Vernes „Reise um die Erde in 80 Tagen“ mit vielen bekannten Hörspielsprechern. Das Top-Event ist eine separate Veranstaltung mit begrenztem Platzangebot, der Eintritt kostet 10 Euro zzgl. Vorverkaufsgebühren. Interessierte Fans sollten sich schnell Karten sichern – via Pop.de, Eventim.de, KölnTicket und generell allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Geöffnet ist die Hörspiel-Arena am Samstag, 9. Juni, von 10 bis 18 Uhr sowie am Sonntag, 10. Juni, von 9.30 bis 17 Uhr. Der Eintrittspreis von jeweils 9 Euro berechtigt zum Besuch der Ausstellerbereiche und Tagesveranstaltungen, beide Tage zusammen kosten moderate 15 Euro – und für Kinder unter 10 Jahren ist der Eintritt frei.

Ein zusätzliches Highlight findet am Abend des 9. Juni statt: Von 19.30 bis etwa 23 Uhr lädt die Hörspiel-Gemeinschaft zu einer großen Hörspiel-Party ein. Für eine freiwillige Spende der Besucher gibt es ein „Meet & Greet“ von Hörspiel-Fans und Hörspiel-Promis, leckere Grillwürstchen sowie als Clou ab 20.45 Uhr die Übertragung des Fußball-EM-Spiels Deutschland gegen Portugal – sozusagen ein Live-Hör-Spiel mit echten Bildern.

Ein Auszug aus den beiden Tagesprogrammen: Lübbe Audio präsentiert am Samstag „John Sinclair LIVE“ mit Sprechern aus der Serie – der erfolgreichsten Horror-Hörspielserie der Welt – und lädt ein zur Autogrammstunde mit dem legendären Autor Jason Dark. Die TRASHOTHEK präsentiert Live-Szenen aus ihrem Hörspiel „Blutige Zeche in Bottrop“, und das Label dingsbums productions nimmt die Zuhörer mit auf „Abenteuerliche Reisen in ferne Welten mit AGENT ZUKUNFT“. Folgenreich/Universal bringt mit „Mark Brandis LIVE“ die Kult-Science-Fiction-Serie zum ersten Mal auf die Bühne, bis schließlich die bundesweit gefeierte Live-Combo „Die Ferienbande“ diesmal „den verflucht dreckigen Schrat“ jagen wird.

Am Sonntag lassen die MindCrusher Studios die Herzen aller Star-Trek-Fans höher schlagen und präsentieren das Live-Hörspiel „Serie VI – Urlaubszeit“. Audionarchie lädt zum Psychothriller „MindNapping“ ein, und die beiden Berliner „DJ Tulpe“ und „Der Fette Mann“ bringen mit einem Horror-Hörspiel der besonderen Art die Zuschauer zum Schaudern und Lachen.
Ein weiteres Highlight ist die Krimikomödie „Die Nachbarn des Leon Lampe“, die am Sonntag ab 11 Uhr vom Theater-Ensemble „LautSprecher“ aufgeführt wird. Die bekannten Sprecher und Schauspieler Santiago Ziesmer, Patrick Steiner, Tino Kießling, Jamie Leaves, Marco Rosenberg, Karl Heinz Herber und Sabine Graf präsentieren die 110 Minuten lange Live-Hörspiel-Fassung für Jugendliche und Erwachsene.

Außerdem können alle Anwesenden selbst Teil eines Hörspiels werden: Regisseur Marco Göllner (Zaubermond Audio) und Sounddesigner Sebastian Breidbach (ear2brain) nehmen „Massenszenen“ mit dem Publikum auf – nicht nur für ein Hörspiel nach einer Geschichte von Bestsellerautor Kai Meyer, der ebenfalls zu Gast sein wird, sondern auch für die nächsten Folgen von „John Sinclair“.

Nähere Informationen liefert die Webseite www.hoerspiel-arena.de, die auf Wunsch auch direkt zu den Ticket-Verkaufsportalen führt.

Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at

Zurück

Wenn Sie einen Kommentar verfassen möchten, müssen Sie sich zuerst mit Ihrem Benutzernamen anmelden. Sollten Sie noch keinen Benutzernamen haben, führen Sie bitte zuerst die Registrierung durch.

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail | bei Twitter posten

 


Suchen in der Datenbank

Features

Rubriken

Audiobook Finder

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
 
 
  Erweitert
Mo, 11. Dezember 2017|6:35 MEZ|Update vor 6 Std.


Hörbücher Magazin