AUDIOBOOKS Newsletter

Wöchentlich alle Hörbuch-News ins Postfach!


Newsletter abmelden




Monika Röth (monika), 26.03.2006

Hörmagazine LEGENDEN - "Frau im Spiegel-Edition"

8 CDs mit spannenden Erzählungen und atmosphärischen Hintergrundmusiken über die größten "Legenden" unserer Zeit. Gesprochen von jungen namhaften deutschen Schauspielerinnen wie z.B. Jessica Schwarz, Muriel Baumeister und Katja Studt. Dabei handelt es sich um Hörmagazine, unterlegt mit passender Musik und Geräuschkulisse. Die Frau im Spiegel Hörbuch Edition Legenden umfaßt 8 CDs. Legenden erscheint am 31. März 2006 im Verlag spv recordings.

Folgende Legenden können wir entdecken:

Die Kennedys (gelesen von Roman Knizka und Collien Fernandes)
... und plötzlich steht die Welt unter Schock. US-Präsident John F. Kennedy ermordet. Neben seiner Frau Jackie, als sie am 22. November 1963 im offenen Auto durch Dallas fahren. John und Jackie, das Traumpaar des Jahrhunderts. Ihr faszinierendes Leben zwischen Liebe, Reichtum und Macht. Eine Legende.

Marlene Dietrich (gelesen von Anastasia Zampounidis)
Marlene Dietrich
Es gibt Orte, an denen glauben wir, sie müsse gleich zur Tür hereinkommen. In ihren weiten Hosen, den Kopf hoch erhoben, die Augen so wach und weit geöffnet.
Berliner Bars sind solche Orte; mondän, aufregend, weltstädtisch. Wie sie! Untrennbar ist Marlene Dietrich mit uns und unserer Geschichte verbunden. Sie hat rebelliert, gegen die Nazis gekämpft und um unsere Liebe gerungen.
Sie hat gewonnen. Immer. Ihre Strke, ihre Schönheit und ihre festen Überzeugungen machen sie zu vielem. Ganz sicher aber zu einer Legende.

Audrey Hepburn (gelesen von Jessica Schwarz)
Es scheint Worte zu geben, die nur für Audrey Hepburn erfunden wurden: ?Kapriziös? zum Beispiel. Niemand könnte diesem Wort so gerecht werden wie sie in ?Frühstück bei Tiffany?. ?Anrührend? ist ein anderes Beispiel. Ihrer Wandlung in ?My Fair Lady? kann sich wohl kein Zuschauer entziehen. ?Zerbrechlich? gehört auch dazu. Ihre ?Sabrina? zeigt Verletzlichkeit und Stärke wie kaum eine andere Figur. Ihre Anmut, ihre Stilsicherheit und ihre Art, das Leben zu meistern, sind uns noch immer Vorbild. Audrey Hepburn ist vieles - eines ist sie für uns alle ganz sicher: eine Legende!

Marilyn Monroe (gelesen von Floriane Daniel)
Was Männer an Marilyn Monroe fasziniert, scheint uns klar: die Kurven, der Schmollmund, die provozierenden Posen. Aber wir? Was lieben wir an Marilyn Monroe? Was ist es, dass sie auch für uns Frauen unvergessen macht? Ist es diese Zerbrechlichkeit, die uns anrührt? Diese ewige Suche nach Liebe, diese Verletzlichkeit.
Aussehen wie Marilyn, das wollen noch immer viele, ihre Ausstrahlung aber bleibt unerreicht. Sie drehte die schönsten Filme ihrer Zeit, liebte die einflussreichsten Männer. Und blieb doch die einsame Norma Jean, die als Marilyn Monroe eine unsterbliche Legende wurde - für Männer und Frauen.

Romy Schneider (gelesen von Michaela Merten)
Kein deutscher Star fasziniert so wie Romy Schneider.
Faszination, die in Erwartung umschlägt. Romy, die ewige Sissi? Sie wollte dem Bild entfliehen, dass man sich in ihrer Heimat Deutschland von ihr gemacht hat. Dem Bild von Sissi. Die Flucht vor Sissi wurde Romys Schicksal.

Liz Taylor (gelesen von Muriel Baumeister)
- schon ihr Name klingt aufregend in unseren Ohren, Die schönste Frau der Welt, die letzte Diva, die Verschwenderische, die Luxuriöse, die Männermordende.
Wie oft hoffen wir, unter den Prominenten jemanden auszumachen, der nur einen Bruchteil ihrer Faszination hat. Nein! Liz Taylor hat keine Nachfolgerin. Selbst jetzt, in ihren letzten Jahren, hat sie mehr Ausstrahlung als alles, was Hollywood sonst zu bieten hat. Und wenn sie sagt, sie träume nur von einem Mann, dann träumen wir mit ihr - von der großen, der einmaligen Liebe.

Sophia Loren (gelesen von Jasmin Wagner)
Betritt Sophia Loren einen Raum, erfüllt sie ihn mit Licht. Wie kann eine einzelne Person so viel positive Kraft ausstrahlen?
Sophia Lorens zeitlose Schönheit und ihre italienische Lebensfreude sind nicht allein Ergebnis vom ?Dolce Vita? einer Kino-Göttin. Aufgewachsen im Arbeitervorort von Neapel, oft unglücklich verliebt, mehrere Fehlgeburten. Das wahre süße Leben kam erst mit den Kindern, ihren beiden Söhnen. Die große Loren zeigt, dass Glück im Leben nicht automatisch mit dem Erflog kommt, sondern dass man sich immer wieder aufs Neue auf die Suche nach ihm machen muss. Das macht sie für uns alle schon heute zu einer Legende.

Gracia Patricia (gelesen von Katja Studt)
Monaco - dieses eine Wort klingt nach Glanz, nach Stil, aber auch nach Skandalen und Schicksalen. Auf jeden Fall ist es immer spannend in diesem kleinen Fleck an der Mittelmeerküste.
Jetzt ist Monaco wieder in einer historischen Situation: Thronwechsel von Rainier auf Albert. Die neue Zeit, die jetzt anbricht, wäre nicht möglich ohne die Erinnerung an die schönste Epoche des Fürstentums. An Grace Kelly, die Gracia Patricia wurde. Ihr Zauber lebt, wir erinnern uns mit Ihnen mit diesem Hörbuch gern daran.

Legenden wird im Magazin Frau im Spiegel mit redaktionellen Beiträgen unter anderem auch mit den "making ofs" präsentiert.

Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at

Zurück

Wenn Sie einen Kommentar verfassen möchten, müssen Sie sich zuerst mit Ihrem Benutzernamen anmelden. Sollten Sie noch keinen Benutzernamen haben, führen Sie bitte zuerst die Registrierung durch.

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail | bei Twitter posten

 


Suchen in der Datenbank

Features

Rubriken

Audiobook Finder

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
 
 
  Erweitert
Fr, 20. Oktober 2017|7:02 MEZ|Update vor 7 Std.


Hörbücher Magazin