AUDIOBOOKS Newsletter

Wöchentlich alle Hörbuch-News ins Postfach!


Newsletter abmelden




Monika Röth (monika), 14.02.2007

Hörgenuss mit Gaumenfreuden: Tausend Tage in Orvieto

Mit ihrem dritten Italienroman Tausend Tage in Orvieto entführt Marlena de Blasi erneut in eine Welt aus sommerlichem Klima, herrlichen Speisen und kantigen, aber warmherzigen Menschen. Und wem bereits Marlena de Blasis kulinarische Reisen nach Venedig und in die Toskana einen besonderen Hörgenuss bereitet haben, kann sich jetzt auf ein drittes Hörbuch aus der Reihe freuen. Mit Tausend Tage in Orvieto lässt Eichborn Lido auch akustisch die Atmosphäre Orvietos lebendig werden: italienisches Stimmengewirr auf der Piazza, ausgelassene Feststimmung am Abend und das sanfte Zirpen der Zikaden beflügeln die Fantasie.

Marlena de Blasi entführt in die kulinarische Welt Venedigs und der Toskana und lässt Sie in der Liebesgeschichte zwischen Marlena und Fernando den ganzen Zauber Italiens erleben. Das Obst, das Gemüse, der Wein, alles gereift unter der Sonne des Südens, die Küche, in der Frauen dichtgedrängt kochen und schwätzen, die Lebensfreude und die unzähligen Heiligen, die an vielen Tagen Anlass zum Feiern geben. Das alles ist für Marlena Italien. Sie selbst ist zwar Amerikanerin, aber die italienische Lebensweise hat es ihr angetan. Sie will genießen, sich an den Speisen laben, die die Saison auf den Tisch bringt. Gemeinsam mit ihrem Mann Fernando hat sie sich Italien erobert, nach Venedig und der Toskana nun Orvieto.

Mit ihrem dritten Italienroman Tausend Tage in Orvieto entführt Marlena de Blasi ihre Leser erneut in eine Welt aus sommerlichem Klima, herrlichen Speisen und kantigen, aber warmherzigen Menschen.

Und wem bereits Marlena de Blasis kulinarische Reisen nach Venedig und in die Toskana einen besonderen Hörgenuss bereitet haben, kann sich jetzt auf ein drittes Hörbuch aus der Reihe freuen. Mit Tausend Tage in Orvieto lässt Eichborn Lido auch akustisch die Atmosphäre Orvietos lebendig werden: italienisches Stimmengewirr auf der Piazza, ausgelassene Feststimmung am Abend und das sanfte Zirpen der Zikaden beflügeln die Fantasie.

Wer dann so richtig Appetit auf Italienisches bekommen hat, kann sich anhand der Rezepte im Booklet gleich ein Stück Umbrien in die Küche holen.


Weiters in der Italien-Reihe erschienen:

Tausend Tage in Venedig
Tausend Tage in der Toskana

Quelle: LIDO

Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at

Zurück

Wenn Sie einen Kommentar verfassen möchten, müssen Sie sich zuerst mit Ihrem Benutzernamen anmelden. Sollten Sie noch keinen Benutzernamen haben, führen Sie bitte zuerst die Registrierung durch.

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail | bei Twitter posten

 


Suchen in der Datenbank

Features

Rubriken

Audiobook Finder

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
 
 
  Erweitert
Sa, 16. Dezember 2017|23:38 MEZ|Update vor 23 Std.


Hörbücher Magazin