AUDIOBOOKS Newsletter

Wöchentlich alle Hörbuch-News ins Postfach!


Newsletter abmelden




Monika Röth (monika), 22.08.2007

Hörbuch zum 50. Todestag von Leo Perutz

Am 25. August vor 50 Jahren starb Leo Perutz. Das Hörbuch zu seinem Roman "Der Meister des Jüngsten Tages", in einer ungekürzten Lesung von Peter Simonischek, ist ab sofort im Buchhandel erhältlich.

Leo Perutz, als Sohn jüdischer Eltern 1882 in Prag geboren, siedelte 1899 mit der Familie nach Wien über. Die Jahre 1918 bis 1928 gelten als Perutz' literarische Hochphase. 1923 gelang ihm mit Der Meister des Jüngsten Tages ein Werk, das von Publikum und Kritik gleichermaßen gefeiert und in viele Sprachen übersetzt wurde. Perutz starb 1957 in Bad Ischl.

"Leo Perutz Romane sind bis ins Kleinste berechnete Kunstwerke und an Spannung kaum zu überbieten", schreibt die FAZ. Dem österreichischen Schauspieler Peter Simonischek gelingt es in einer ungekürzten Lesung, diese Spannung und Perutz' virtuoses Sprachspiel zu transportieren.

Quelle: Hörbuch Hamburg






Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at

Zurück

Wenn Sie einen Kommentar verfassen möchten, müssen Sie sich zuerst mit Ihrem Benutzernamen anmelden. Sollten Sie noch keinen Benutzernamen haben, führen Sie bitte zuerst die Registrierung durch.

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail | bei Twitter posten

 


Suchen in der Datenbank

Features

Rubriken

Audiobook Finder

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
 
 
  Erweitert
Do, 19. Oktober 2017|0:13 MEZ|Update vor 13 Min.


Hörbücher Magazin