Monika Röth (monika), 31.10.2011

Hörbuch Hamburg veröffentlicht Tomas Tranströmer

„Die Erinnerungen sehen mich“ erscheint als Lesung am 9. Dezember 2011! Das erste deutschsprachige Hörbuch von Tomas Tranströmer erscheint rechtzeitig vor der Verleihung des Literaturnobelpreises im Hörbuch Hamburg Verlag.

Vom Hanser-Verleger und langjährigen Freund des schwedischen Lyrikers Michael Krüger gelesen, umfasst die Hörbuchausgabe (2 CDs / 12,99 €) die ungekürzte Lesung des Prosabandes „Die Erinnerungen sehen mich“ sowie sechs ausgewählte Gedichte.

In acht kurzen Texten, die 1999 erstmals auf Deutsch erschienen sind, erzählt Tranströmer von seiner Kindheit und Jugend und nicht zuletzt von seinen ersten prägenden Begegnungen mit Versen. Er erwähnt darin bereits das später unter dem Titel „Fünf Strophen für Thoreau“ bekannt gewordene Gedicht, das neben Michael Krügers Lieblingsgedicht „Schubertiana“ ebenfalls in der Hörbuchauswahl zu hören sein wird.

Das Hörbuch Die Erinnerungen sehen mich erscheint am 9. Dezember 2011 bei Hörbuch Hamburg.

Quelle: Hörbuch Hamburg

Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at

Zurück

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail | bei Twitter posten

 


Suchen in der Datenbank

Rubriken

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
  Erweitert
Mi, 19. September 2018|18:27 MEZ|Update vor 18 Std.


Hörbücher Magazin