AUDIOBOOKS Newsletter

Wöchentlich alle Hörbuch-News ins Postfach!


Newsletter abmelden




Monika Röth (monika), 22.05.2007

Hände hoch! Suni geht auf Bankräuber-Jagd

In der dritten Krimi-Folge "Die Biberinsel" bekommen es Privatdetektiv Suni und seine Partner Thorsten und Melissa mit Bankräubern zu tun. Nach ersten Ermittlungen im Kreditinstitut kommt es schließlich zu einem spannenden Hörspielfinale an einem Freibadsee. Wie in der dazugehörigen Vorlesung der Kinderuni steht somit das Thema Sparen im Vordergrund dieser Suni-Folge. Der Hörspiel-Krimi wird im Rahmen eines Studentenprojekts der Professur für Medienpädagogik an der Universität Augsburg produziert.

Diesmal wird es lebensgefährlich: Thorsten will sein Sparschwein mit Suni und Melissa zur Bank bringen, um es auf sein Sparbuch einzuzahlen. Plötzlich wird jedoch die Bank überfallen und die Täter entkommen unerkannt. Auch Thorstens Sparschwein ist nicht zu retten. Auf einer Freibadparty treffen die drei Freunde dann auf einen der Bankräuber, ohne zu wissen, wen sie vor sich haben. Ehe sie sich versehen schwebt Thorsten in Lebensgefahr - auf einem Sprungturm in fünf Meter Höhe. Kann Suni ihn retten? Folge drei "Die Biberinsel" steht wie die ersten beiden Folgen der Serie im Internet unter www.detekteisuni.com zum kostenlosen Download zur Verfügung. Auf der Website finden sich zudem Details zu den unterschiedlichen Charakteren und zu den Studenten, die die Hörspiel-Serie schreiben, sprechen und produzieren.

Die ersten beiden Folgen der Detektei Suni & Partner wurden bislang bereits 43.000-mal heruntergeladen. Damit steht der Hörspiel-Krimi unter anderem auf Platz dreißig der hundert meistgehörten Podcasts Deutschlands und kann längst mit kommerziellen Produktionen mithalten. Mitinitiator Ruben Schulze-Fröhlich freut sich: "Die Detektei Suni & Partner kommt bei Jung und Alt gut an. Wir erhalten viel positives Feedback". Der achtjährige Stefan zum Beispiel fragt schon ungeduldig, wann die nächste Folge erscheint: "Ich kann es kaum erwarten, endlich wieder 'was von Suni und seinen Freunden zu hören."

Die kostenlose Hörspielreihe der Professur für Medienpädagogik erscheint begleitend zu den Kinderuni-Vorlesungen an der Universität Augsburg. Die jeweiligen Themen werden in spannenden Abenteuern mit drei jugendlichen Ermittlern aufbereitet, um den Hörern auf spielerische Art und Weise Wissen zu vermitteln. "Geschichten statt bloße Fakten - das war der Auftakt für die Hörspielidee, aus der Ruben Schulze-Fröhlich und Sebastian Grünwald die Detektei Suni & Partner gemacht haben", erläutert Gabi Reinmann, Augsburger Professorin für Medienpädagogik.

Der Hauptdarsteller und Erzähler des Krimis ist der 15-jährige Suni. Er hat sich auf dem Dachboden seiner Eltern ein kleines Detektiv-Büro eingerichtet. Zum Nachdenken lutscht er leidenschaftlich gerne Lollies und sein Traumberuf ist - wie sollte es anders sein - Privatdetektiv. Melissa ist 16 und Jugendredakteurin beim "Jay-Mag", einem Augsburger Jugendmagazin. Sie ist für die Recherche zuständig, da sie Zugang zu wichtigen Informationen hat. Das Trio komplettiert der 14-jährige Thorsten, der viel Zeit in der Bibliothek verbringt und mit cleveren Einfällen so manchem Verbrecher eine Falle stellt.

Die nächste Folge der Detektei Suni & Partner erscheint passend zur Kinderuni-Vorlesung "Klima im Wandel: Was passiert, wenn es wärmer wird?", die Prof. Dr. Jucundus Jacobeit am 16. Juni 2007 an der Universität Augsburg hält.

Quelle: www.detekteisuni.com

Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at

Zurück

Wenn Sie einen Kommentar verfassen möchten, müssen Sie sich zuerst mit Ihrem Benutzernamen anmelden. Sollten Sie noch keinen Benutzernamen haben, führen Sie bitte zuerst die Registrierung durch.

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail | bei Twitter posten

 


Suchen in der Datenbank

Features

Rubriken

Audiobook Finder

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
 
 
  Erweitert
Mi, 18. Oktober 2017|4:06 MEZ|Update vor 4 Std.


Hörbücher Magazin