Monika Röth (monika), 18.11.2008

"Günter-Eich-Preis 2009" für Hörspielautor Eberhard Petschinka

Der von der Medienstiftung der Sparkasse Leipzig ausgeschriebene "Günter-Eich-Preis 2009" geht in diesem Jahr an den österreichischen Hörspielautor Eberhard Petschinka. Der mit 10.000 Euro dotierte Preis ist nach dem deutschen Hörspielautor und Lyriker Günter Eich (1907-1972) benannt und wird alle zwei Jahre vergeben. Diese Auszeichnung würdigt das Lebenswerk von Autorinnen oder Autoren, die mit ihren Arbeiten die Gattung Hörspiel ideenreich und stetig erweitert haben. Die Auszeichnung wird am 1. Februar 2009 in Leipzig stattfinden.

"In seinen bislang nahezu 30 Hörspielen hat er eine Vielzahl zeitgenössischer Alltagsmythen auf den Prüfstand gestellt. Mit Klangwitz und analytischem Mut werden fragwürdige oder in Ritualen erstarrte Deutungsmuster erforscht und - wenn nötig - zum Einsturz gebracht", lautete die Jury-Begründung. "In einem seit Jahrzehnten andauernden Arbeitsprozess hat Eberhard Petschinka die akustischen Verführungsstrategien unserer Zeit für seine ironisch-bissigen Zwecke nutzbar gemacht. Ausgezeichnet wird ein Lebenswerk, das nach wie vor für Überraschungen gut ist."

Der 1953 in Großmugl (Niederösterreich) geborene Petschinka wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. So erhielt der Schriftsteller, Maler, Autor und Regisseur zahlreicher Radiostücke für sein Hörspiel "Krok" 1995 den Prix Futura, "Rafael Sanchez erzählt 'Spiel mir das Lied vom Tod'" (1999) bekam den Hörspielpreis der Kriegsblinden und den Premio Ondas in Barcelona und "Santo Subito" (MDR/ ORF 2007) gewann 2007 den "Prix Europa" als "Bestes europäisches Hörspiel des Jahres" und 2008 den weltweit angesehensten Hörspielpreis, den "Prix Italia".

Quelle: ORF

Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at

Zurück

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail | bei Twitter posten

 


Suchen in der Datenbank

Rubriken

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
  Erweitert
Sa, 21. Juli 2018|6:15 MEZ|Update vor 6 Std.


Hörbücher Magazin